So erstellen Sie eine Umfrage mit den Abstimmungsschaltflächen in Microsoft Outlook

Unabhängig davon, ob Sie Student sind oder Ihr Unternehmen selbstständig führen, müssen Sie möglicherweise irgendwann Daten sammeln. Dafür sollten Sie die Verwendung von Online-Tools zum Erstellen von Umfragen oder Umfragen als die besten Alternativen in Betracht ziehen. Heutzutage müssen Umfragen nicht mehr auf physischem Papier durchgeführt oder manuell zusammengestellt werden, da es mehrere Tools gibt, die dies tun können. Eines dieser Tools ist Microsoft Outlook.



So erstellen Sie eine Umfrage mit dem Bild der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche

Mit den Abstimmungsschaltflächen in Microsoft Outlook können Benutzer eine Umfrage erstellen. Sobald diese Umfrage verschickt wurde, können die Empfänger auf die Schaltflächen klicken, um eine Stimme abzugeben. Natürlich müssen die Empfänger der Umfrage Microsoft Outlook verwenden. So funktioniert das:

Einfügen von Abstimmungsschaltflächen in eine Outlook-Mail

Die Abstimmungsschaltflächen in Microsoft Outlook erleichtern das Einrichten einer Umfrage. Benutzer können entweder die Standardnamen der Abstimmungsschaltflächen verwenden oder benutzerdefinierte Namen erstellen.

Verwenden der Standardtastennamen zum Erstellen einer Umfrage

Microsoft Outlook enthält drei Arten von Standardnamen für Abstimmungsschaltflächen. Diese Standardschaltflächen können verwendet werden, wenn eine Umfrage eine einfache Ja- oder Nein-Antwort oder eine Akzeptieren- oder Ablehnen-Antwort erfordert. So erstellen Sie eine Umfrage mit diesen Standard-Schaltflächennamen:

Schritt 1: Starten Sie Microsoft Outlook auf unserem Computer, indem Sie Outlook in das Suchfeld eingeben, nachdem Sie auf die Schaltfläche Start geklickt haben



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 1

Schritt 2: Klicken Sie auf Startseite und wählen Sie dann Neue E-Mail, um Ihre Umfragefrage zu erstellen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 2

Schritt 3: Klicken Sie im neuen Nachrichtenfenster auf Optionen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 3

Schritt 4: Wählen Sie Abstimmungsschaltflächen verwenden.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 4

Schritt 5: Aus den aufgeführten Optionen können Sie aus den folgenden auswählen, um die Standardtastennamen zu verwenden:

  • Genehmigen; Ablehnen.
  • Jawohl; Nein.
  • Jawohl; Nein; Vielleicht.


So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 5

Schritt 6: Nachdem Sie Ihre Abstimmungsschaltfläche ausgewählt und die Abstimmungsfrage erstellt haben, geben Sie die Adresse der Empfänger ein und klicken Sie auf Senden.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 6

Notiz: Die Empfänger einer E-Mail mit einem Abstimmungsbutton sehen dies in der Nachrichtenleiste ‚Diese Nachricht enthält Abstimmungsschaltflächen. Klicken Sie hier, um abzustimmen.‘

Erstellen benutzerdefinierter Schaltflächennamen für eine Umfrage

Wenn Sie in Ihrer Umfrage unterschiedliche Schaltflächennamen verwenden möchten, bietet Microsoft Outlook eine flexiblere Option. So erstellen Sie benutzerdefinierte Schaltflächennamen für Ihre Umfrage:

Schritt 1: Starten Sie Microsoft Outlook auf unserem Computer, indem Sie Outlook in das Suchfeld eingeben, nachdem Sie auf die Schaltfläche Start geklickt haben.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 1

Schritt 2: Klicken Sie auf Startseite und wählen Sie dann Neue E-Mail, um Ihre Umfragefrage zu erstellen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 2

Schritt 3: Klicken Sie im neuen Nachrichtenfenster auf Optionen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 3

Schritt 4: Wählen Sie Abstimmungsschaltflächen verwenden.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 4

Schritt 5: Wählen Sie aus den aufgelisteten Optionen Benutzerdefiniert aus, um das Dialogfeld Eigenschaften zu öffnen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 7

Schritt 6: Aktivieren Sie unter der Gruppe namens Abstimmungs- und Nachverfolgungsoptionen das Kontrollkästchen für Abstimmungsschaltflächen verwenden.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 8

Schritt 7: Löschen Sie die Standardschaltflächennamen neben dem Feld Abstimmungsschaltflächen verwenden und geben Sie Ihre bevorzugten Namen ein.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 9

Notiz: Achten Sie beim Eingeben Ihrer benutzerdefinierten Schaltflächennamen darauf, dass Sie jeden einzelnen Namen durch ein Semikolon (;) trennen.

Schritt 8: Klicken Sie auf Schließen, um das Dialogfeld Eigenschaften zu schließen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 10

Schritt 9: Verfassen Sie Ihre E-Mail im Nachrichtenfeld und senden Sie sie ab.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 6

Umfrageergebnisse verfolgen und exportieren

Nach dem Versenden der Umfrage sind Sie verpflichtet, Antworten zu erhalten. Wenn Sie mehrere Empfänger haben, müssen Sie nicht auf die Antworten der einzelnen E-Mails warten. Microsoft Outlook bietet eine Tracking-Schaltfläche, mit der Stimmen aufgezeichnet werden können.

Der Tracker kann auch in ein Datenanalysetool exportiert oder ausgedruckt werden. So geht’s.

Schritt 1: Wählen Sie in Outlook das Feld Gesendete Elemente aus.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 11

Schritt 2: Wählen Sie die Originalnachricht mit den Abstimmungsschaltflächen aus.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 12

Schritt 3: Öffnen Sie diese Nachricht und gehen Sie zur Registerkarte Nachricht.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 13

Schritt 4: Klicken Sie in der Gruppe Anzeigen auf Nachverfolgung, um Personen, die geantwortet haben, und ihre Antworten anzuzeigen.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 14

Notiz: Die Tracking-Option wird erst angezeigt, wenn jemand mit einer Stimme geantwortet hat.

Schritt 5: Wählen Sie die Abstimmungsantworten aus, indem Sie STRG + A drücken. Kopieren Sie sie mit der Tastenkombination STRG + C und fügen Sie sie in ein beliebiges Datenanalysetool ein, um die Ergebnisse zu analysieren.



So erstellen Sie eine Umfrage mit der Microsoft Outlook-Abstimmungsschaltfläche Schritt 15

Beste Apps zum Erstellen von Umfragen auf iOS und Android

Das Erstellen einer Umfrage in Microsoft Outlook mithilfe der Abstimmungsschaltflächen ist recht einfach. Diese Methode hat jedoch den Nachteil, dass pro E-Mail nur eine Umfrage verwendet werden kann. Wenn Sie also mehrere Fragen senden möchten, müssen Sie möglicherweise mehrere E-Mails senden.

Wenn Sie vielfältigere Umfragen außerhalb von Microsoft Outlook erstellen möchten, können Sie andere Apps von Drittanbietern auf iOS- und Android-Geräten verwenden.

Verwandt :  Was ist Bloatware? Alles, was Sie wissen müssen