So erstellen Sie einen „Bitte nicht stören“-Zeitplan auf dem iPhone

Hier ist eine Anleitung zum Erstellen eines „Bitte nicht stören“-Zeitplans auf iPhone und iPad.

Es gibt Zeiten, in denen wir das vielleicht nicht wollen unterbrochen per iPhone Warnungen oder Telefon Anrufe wie Meetings, Kurse und mehr. Die Funktion „Nicht stören“ in iOS ist eine hervorragende Lösung für dieses Problem, kann jedoch etwas sein, das wir vergessen, zu deaktivieren, nachdem wir es brauchen.

Die Funktion „Nicht stören“ in iOS ist eine hervorragende Lösung für dieses Problem, aber es ist leicht zu vergessen, sie auszuschalten, wenn wir sie nicht mehr benötigen. Leider gibt es immer noch keine Möglichkeit, automatisch zu „Nicht stören“ zu wechseln, wenn Sie Meetings haben.

So erstellen Sie einen „Bitte nicht stören“-Zeitplan auf iPhone und iPad

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um einen Zeitplan für die Funktion „Nicht stören“ festzulegen.

So richten Sie den „Bitte nicht stören“-Zeitplan ein

Eine Lösung für vermeiden Das Problem, „Nicht stören“ aktiviert zu lassen und Benachrichtigungen oder Anrufe zu verpassen, die Sie benötigen, besteht darin, a zu aktivieren Zeitplan für Veranstaltungen, von denen Sie wissen, dass Sie eine haben müssen zum Schweigen gebracht Gerät. Wenn Sie beispielsweise von 9:30 bis 11:30 Uhr Unterricht haben, können Sie a aktivieren Zeitplan dein iPhone zu haben automatisch bleiben übrig zum Schweigen gebracht während dieser Zeit.

„Bitte nicht stören“-Einstellungen in der Einstellungs-App

Um diesen Zeitplan zu aktivieren, navigieren Sie zu Einstellungen App auf Ihrem iPhone und dann die Registerkarte für Machen Nicht Stören. Tippen Sie auf die Zeitplan Schieberegler zu an und tippen Sie dann auf die Zeiten unten

Für unser Beispiel setzen wir die Von und Zu Felder zu sein 10:00 bzw. Dadurch wird dieser Zeitraum jeden Tag aktiviert.

Ruhezeiten nicht stören

Dieser Zeitplan kann ein sein Ausgezeichnet Ressource, aber es hat seine Nachteile. Derzeit scheint diese Art von Zeitplan hauptsächlich für einen Schlafenszeitplan konzipiert zu sein. Es gibt Nein Fähigkeiten hinzufügen zusätzlich mal bzw Frequenz dieser Zeiten. Hoffentlich kommt dies in einem zukünftigen Update des iOS, aber es lässt noch Platz für ein häufiges Ereignis, das geplant werden kann.

Die Funktion „Nicht stören“ ist eine Ausgezeichnet Asset des iOS und hat noch mehr Anpassungen wie erlauben Anrufe aus ausgewählten Kontakten, wiederholt Anrufe durchklingeln, und wenn es sein muss gesperrt zu sein zum Schweigen gebracht.

Greifen Sie über das Kontrollzentrum auf „Nicht stören“ zu

Wenn Sie den Modus „Nicht stören“ verwenden, sehen Sie das Mond Symbol in der oben rechts Ecke Ihres Bildschirms. Dies kann jederzeit manuell mit aktiviert werden Kontrolle Center durch Wischen hoch von dem Unterseite des Bildschirms und Tippen sagte Mond-Symbol. Dies jederzeit während einer geplanten stummgeschalteten Zeit zu tun deaktivieren den Rest der Zeit, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie manuell auf dieses Steuerelement zugreifen, wenn Sie einen Zeitplan verwenden.

Verwandt :  So wechseln Sie zwischen den letzten Apps mit der Touch Bar in macOS