So erstellen Sie einen Windows-Schlüssel, wenn Sie keinen haben

Wenn Sie lieber eine ältere, klassische Tastatur wie das IBM Model M verwenden möchten, die keinen physischen Windows-Schlüssel enthält, gibt es eine coole Möglichkeit, einen mit Windows 10 hinzuzufügen, indem Sie einen Schlüssel ausleihen Sie verwenden nicht sehr oft. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Mit dem kostenlosen PowerToys-Dienstprogramm von Microsoft können Sie jede Taste einfach neu zuweisen, um wie jede andere Taste zu funktionieren (oder ihnen sogar eine neue Funktion zum Stummschalten Ihres Audios geben). In unserem Fall weisen wir die Windows-Tastenfunktion einer Taste Ihrer Wahl zu.

(Standardmäßig funktioniert die Befehlstaste auf einer Mac-Tastatur wie die Windows-Taste, wenn sie an einen Windows 10-Computer angeschlossen ist. Sie müssen diesen Trick nicht verwenden, wenn Sie eine Mac-Tastatur mit Windows verwenden. Verwenden Sie einfach die Taste. „Befehl“ als Windows-Taste.)

Wenn Sie PowerToys für Windows 10 noch nicht haben, Laden Sie es kostenlos herunter auf der Microsoft-Website. Starten Sie anschließend PowerToys und klicken Sie in der Seitenleiste auf die Option „Keyboard Manager“. Klicken Sie in den Optionen „Tastatur-Manager“ auf „Schlüssel neu zuordnen“.

Klicken Sie im angezeigten Fenster „Tastatur neu zuordnen“ auf das Pluszeichen (+), um eine Tastenzuordnung hinzuzufügen.

Klicken Sie im Menü auf das Pluszeichen (+)

Jetzt müssen Sie entscheiden, welchen Schlüssel Sie als Windows-Schlüssel duplizieren möchten. Wir finden, dass die rechte Alt-Taste hervorragend funktioniert (wenn Sie eine haben), da sie für einhändige Windows-Verknüpfungen einfach zu verwenden ist und die meisten Benutzer die linke Alt-Taste häufiger verwenden. Sie können stattdessen auch eine selten verwendete Taste auswählen, z. B. die Bildlaufsperre oder die rechte Strg-Taste. Es liegt ganz bei Ihnen.

Verwenden Sie beim Definieren der Zuordnung in PowerToys das Dropdown-Menü unter der Überschrift „Schlüssel:“ links, um den Schlüssel auszuwählen, den Sie als Windows-Schlüssel verwenden möchten. In diesem Beispiel verwenden wir „Alt (rechts)“.

Wählen Sie im Abschnitt „Zugeordnet zu“ rechts aus dem Dropdown-Menü „Win“ (was die Windows-Taste darstellt) aus.

Wählen Sie in PowerToys einen Schlüssel aus und weisen Sie ihn dem Windows-Schlüssel im Tastatur-Manager unter Windows 10 zu

OK klicken. “ Windows warnt Sie wahrscheinlich, dass der Schlüssel, den Sie neu zuordnen, nicht verwendet werden kann, da Sie ihn einer anderen Funktion zugewiesen haben. Klicken Sie in diesem Fall auf „Trotzdem fortfahren“.

Klicke auf

Danach sollte die neue Windows-Schlüsselzuordnung aktiv sein. Probieren Sie es aus. Wenn Sie die Taste drücken, die Sie Windows zugewiesen haben, sollte Ihr Startmenü angezeigt werden. Von dort aus sollten Sie es auch verwenden können, um praktische Verknüpfungen wie Windows + I zum Öffnen von Einstellungen zu starten.

Wenn Sie bereit sind, schließen Sie PowerToys und Sie können Ihren Computer wie gewohnt verwenden. Sie müssen sich nicht abmelden oder Ihren PC neu starten. Ihre Änderung wird sofort wirksam.

Verwandt :  So erstellen Sie einen animierten Texteffekt in WordPress

So entfernen Sie die neue Windows-Schlüsselzuordnung

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und Windows einen anderen Schlüssel zuweisen oder die Funktion des neu zugeordneten Schlüssels wiederherstellen möchten, starten Sie PowerToys und gehen Sie zu Tastatur-Manager> Schlüssel neu zuordnen.

Suchen Sie die zuvor definierte Zuordnung und klicken Sie auf den Papierkorb, um sie zu löschen. Klicken Sie dann auf „OK“, um das Fenster zu schließen. Danach können Sie ein neues Mapping erstellen oder einfach Power Toys schließen.

Demnächst: Warum ich immer noch eine 34 Jahre alte IBM Model M-Tastatur verwende