So erstellen Sie schnell Ihr eigenes Chrome-Browser-Design


Mit Chrome 77 können Sie mit nur wenigen Klicks ganz einfach Ihr eigenes Chrome-Browserthema erstellen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarben für die Chrome-Browser-Symbolleiste und legen Sie direkt auf der Seite “Neuer Tab” ein stilvolles Hintergrundbild fest.

So aktivieren Sie die neuen Personalisierungstools

Diese Funktionen sind in Chrome 77 nicht standardmäßig aktiviert, aber sie sind immer noch vorhanden. Sie müssen nur einige versteckte Flags aktivieren.

Wie immer bei Flags können die Flags von Chrome jederzeit geändert oder entfernt werden. Wir erwarten, dass die Flaggen bald verschwinden, wenn Google diese Funktion standardmäßig für alle bald aktiviert.

Geben Sie zum Aktivieren der neuen Chrome-Anpassung chrome: // flags in die Omnibox von Chrome ein, die auch als Adressleiste bezeichnet wird. Geben Sie “NTP” in das Suchfeld auf der Seite “Flags” ein.


Aktivieren Sie die Anzeigen „Chrome Colors Menu“ und „NTP Version 2 Customization Menu“. Klicken Sie einfach auf das Feld rechts neben jedem und wählen Sie “Ein”.

Aktivierung der neuen Anpassungsflags für die Chrome New Tab-Seite.

Ihre Änderungen werden erst wirksam, wenn Sie Chrome neu starten. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “Jetzt neu starten”. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Arbeiten in Chrome-Registerkarten speichern. Chrome öffnet Ihre aktuellen Registerkarten beim Neustart automatisch wieder, aber der Inhalt dieser Registerkarten (z. B. Informationen, die in Textfeldern auf Webseiten eingegeben werden) kann verloren gehen.

Starten Sie Chrome neu, nachdem Sie das neue NTP-Anpassungsmenü aktiviert haben.

So passen Sie Ihren Chrome-Browser an

Sie können Ihr Chrome-Browserthema jetzt direkt auf der Seite “Neuer Tab” anpassen.

Vollständig Chrome-Browserthemen sind immer noch verfügbar und ein bisschen mächtiger als das, aber nur ein bisschen. Jetzt können Sie Ihren Chrome-Browser schnell und einfach anpassen, ohne die Farben auswählen zu müssen, die jemand anderem gefällt.

Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche “Anpassen” in der unteren rechten Ecke der neuen Registerkarte von Chrome.

Passen Sie die Chrome New Tab-Seite an.

Hier sehen Sie Optionen zur Auswahl der Farbe und des Themas Ihres Browsers, des Hintergrundbilds und der Verknüpfungseinstellungen.

Neue Anpassungsoptionen für Chrome 77.

Um Ihre Lieblingsfarben auszuwählen, klicken Sie auf „Farbe und Thema“ und dann auf eine der Farbkombinationen. Sie müssen keine dieser Kombinationen auswählen: Sie können auf das Pipetten-Symbol in der oberen linken Ecke der Farbliste klicken, um eine Farbauswahl zu erhalten. Auf diese Weise können Sie die gewünschte Farbe auswählen. Chrome wählt automatisch einen helleren und ähnlichen Farbton, der genau der von Ihnen gewählten Farbe entspricht.

Auswählen Ihrer Lieblingsfarben in Chrome 77.


Um ein Hintergrundbild für Ihre neue Registerkarte auszuwählen, klicken Sie im linken Bereich auf “Hintergrund” und wählen Sie ein Bild aus. Sie können eine Kategorie und ein einzelnes Bild auswählen oder “Täglich aktualisieren” aktivieren, um jeden Tag ein neues Hintergrundbild zu erhalten.

verbunden :  Warum Sie Flash nicht auf einem iPad installieren können (und was stattdessen zu tun ist)

Sie können auch “Vom Gerät herunterladen” auswählen und ein beliebiges Hintergrundbild auswählen oder “Kein Hintergrund” für ein schärferes Erscheinungsbild auswählen. Wenn Sie “Kein Hintergrund” auswählen, wählt Chrome eine Hintergrundfarbe in Ihrem Thema.

Wählen Sie ein Hintergrundbild für die Seite


Schließlich können Sie auswählen, wie die Verknüpfungen unter dem Suchfeld angezeigt werden sollen. Wählen Sie “Meine Verknüpfungen”, um Ihre eigenen Verknüpfungen auszuwählen, “Meistbesuchte Websites”, damit Chrome Ihre am häufigsten besuchten Websites automatisch hier platziert, oder “Verknüpfungen ausblenden”, um Verknüpfungen für ein saubereres Erscheinungsbild vollständig zu deaktivieren.

Wählen Sie eine Voreinstellung für die Verknüpfungen auf der Seite

Sie können das Suchfeld auf der Seite “Neuer Tab” derzeit nicht ausblenden. Es gab einen Indikator mit dem Namen “Fakebox aus NTP entfernen”, der diese Box in früheren Versionen von Chrome versteckte, aber aus Chrome 77 entfernt wurde.

Bald: Was ist neu in Chrome 77, jetzt verfügbar

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.