So erstellen und bearbeiten Sie Videos in Canva

Videobearbeitung ist anspruchsvoll und beschränkt sich oft auf Hardware und Software. Aber es muss nicht so sein. Heute erhalten Sie eine Handvoll funktionsreicher und leichtgewichtiger Video-Editoren, die online verfügbar sind. Unter ihnen wird Canva schnell zu jedermanns Lieblingswahl, da es genügend Tools zum Bearbeiten Ihrer Videos bietet.



So erstellen und bearbeiten Sie Videos in Canva

Es ist teuer und erfordert eine steile Lernkurve, dedizierte Hardware und Software zum Bearbeiten von Videos zu erwerben. Wenn du jedoch ein aufstrebender YouTuber oder ein Hobbyist bist, kannst du mit dem funktionsreichen Video-Editor von Canva professionell aussehende Videos erstellen. Wir werden den Video-Editor von Canva erkunden, um Videos zu erstellen und zu bearbeiten. Also lasst uns anfangen.

Wie man Videos in Canva zuschneidet, zuschneidet und kombiniert

Sehen wir uns zunächst an, wie du dein Video hochladen kannst, um mit der Bearbeitung in Canva zu beginnen.

Schritt 1: Öffne deinen Webbrowser und navigiere zum Video-Editor von Canva. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Video erstellen.



Mach ein Video in Canva

Schritt 2: Wechseln Sie im Videoeditor zur Registerkarte Uploads und klicken Sie auf die Schaltfläche Medien hochladen, um Ihr Video vom PC hochzuladen.



Video in Canva hochladen

Alternativ können Sie Ihr Video auch über das Drei-Punkte-Menü direkt von anderen Plattformen wie Facebook, Google Drive, Instagram oder Dropbox hochladen.

Schritt 3: Sobald du dein Video hochgeladen hast, kannst du es im Video-Editor von Canva bearbeiten.



Hochgeladenes Video in Canva

Clips teilen

Sie werden feststellen, dass Ihr gesamtes Video als einzelner Clip in der Timeline angezeigt wird. Sie können Ihr Video in verschiedene Teile aufteilen und jeden von ihnen separat bearbeiten. Um Ihr Video zu teilen, bewegen Sie den Cursor zu dem Teil, von dem aus Sie das Video teilen möchten. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der Timeline und wählen Sie Teilen.



Videos in Canva teilen

Darüber hinaus können Sie durch das Aufteilen Ihres Videos in Teile auch die Reihenfolge der Clips ändern. Sie können alle Ihre Clips in der Rasteransicht anzeigen und ihre Reihenfolge von dort aus ändern.



Rasteransicht in Canva

Um Ihrem Video weitere Clips und Bilder hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche + Seite hinzufügen.



Reihenfolge der Clips ändern

Videos zuschneiden

Abgesehen vom Teilen kannst du deine Clips auch ganz einfach in Canva zuschneiden. Hier ist wie.

Um dein Video in Canva zuzuschneiden, wähle das Video aus und klicke auf das Schnittsymbol in der oberen linken Ecke.



So trimmen Sie Videos in Canva

Verwenden Sie als Nächstes die beiden Schieberegler oben, um einen Teil des Videos auszuwählen. Klicken Sie abschließend auf Fertig, um Ihr zugeschnittenes Video zu speichern.



Video in Canva zuschneiden

Videos zuschneiden

Ebenso kannst du dein Video in Canva auf dein bevorzugtes Seitenverhältnis zuschneiden. Um Ihr Video zuzuschneiden, wählen Sie das Video in der Vorschau aus und klicken Sie oben links auf die Schaltfläche Zuschneiden.



Video in Canva zuschneiden

Beschneiden Sie nun den Frame des Videos genau so, wie Sie ein Bild zuschneiden würden. Klicken Sie abschließend auf Fertig.



Seitenverhältnis ändern

Beachten Sie, dass auf den gesamten Clip dasselbe Seitenverhältnis angewendet wird.

So fügen Sie Elemente und Text zu einem Video hinzu

Abgesehen von den grundlegenden Bearbeitungen kannst du auch Elemente und Text hinzufügen, um deine Videos in Canva zu beleben. Hier ist wie.

Elemente verwenden

Schritt 1: Wechseln Sie auf die Registerkarte Elemente auf der linken Seite. Hier kannst du die umfangreiche Bibliothek von Canva mit verschiedenen Stickern, Grafiken, Fotos, Diagrammen und mehr erkunden. Sie können nach einem bestimmten Element suchen, indem Sie verschiedene Kategorien durchsuchen oder die Suchoption verwenden.



So fügen Sie Elemente zu einem Video in Canva hinzu

Schritt 2: Sie können jedes Element aus der Bibliothek einfügen, indem Sie darauf klicken. Nach dem Hinzufügen können Sie es nach Ihren Wünschen verschieben, in der Größe ändern, zuschneiden oder animieren.



Elemente skalieren

Das Element, das Sie Ihrem Clip hinzufügen, wird im gesamten Video angezeigt. Um das Element aus dem Video zu entfernen, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Löschen.

Text zum Video hinzufügen

Mit Canva kannst du auch Text über dein Video einfügen, um es aussagekräftiger zu machen. Hier ist wie.

Schritt 1: Wechseln Sie auf die Registerkarte Text auf der linken Seite. Wählen Sie zunächst den Texttyp aus, den Sie hinzufügen möchten.

Schritt 2: Als Nächstes müssen Sie einen Textstil für Ihr Video auswählen.



Text zum Video hinzufügen

Schritt 3: Nach dem Hinzufügen können Sie den Text im Textfeld bearbeiten. Darüber hinaus können Sie die Symbolleiste oben verwenden, um Schriftstil, Größe, Farbe, Position, Abstände usw. zu ändern.



Text in Canva bearbeiten

So fügen Sie einem Video Effekte und Übergänge hinzu

Wenn du mit der grundlegenden Bearbeitung fertig bist, kannst du deinem Video jetzt noch mehr Flair verleihen, indem du in Canva Effekte hinzufügst und deine Clips mit sanften Übergängen zusammenfügst. Hier ist wie.

Effekte anwenden

Schritt 1: Wählen Sie den Clip aus der Timeline aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie oben in der Symbolleiste auf Animieren.



Fügen Sie Ihrem Video eine Animation hinzu

Schritt 2: Hier finden Sie verschiedene Arten von Seiten- und Fotoanimationen. Sie können jede von ihnen in der Vorschau anzeigen, indem Sie darauf klicken.



Animationen in Leinwand

Ebenso können Sie einem bestimmten Element oder Text solche Effekte hinzufügen. Wählen Sie dazu das Element aus und klicken Sie oben in der Symbolleiste auf die Option Animieren.

Auf der linken Seite finden Sie nun einige Animationen, die Sie anwenden können.



Elemente animieren

Clips mit Übergängen verbinden

Nachdem du alle Clips in deiner Timeline mit den oben genannten Werkzeugen bearbeitet hast, erfährst du, wie du Clips mit verschiedenen Übergangseffekten in Canva zusammenfügst.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrer Videobearbeitungszeitachse, klicken Sie auf das + (Plus-Symbol) zwischen den beiden Clips und wählen Sie Übergang hinzufügen.



Übergänge zu Clips

Schritt 2: Hier können Sie jede von ihnen in der Vorschau anzeigen, indem Sie mit der Maus darüber fahren. Wählen Sie diejenige aus, die Sie anwenden möchten. Darüber hinaus können Sie auch die Dauer und die Richtung anpassen.



Übergänge zu Clips hinzufügen

Um allen Ihren Clips die gleichen Übergänge hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Auf alle Seiten anwenden‘.

So fügen Sie einem Video in Canva Hintergrundmusik hinzu

Neben Elementen und Effekten kannst du in Canva auch Hintergrundmusik deiner Wahl in dein Video einfügen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Schritt 1: Wechseln Sie auf die Registerkarte Audio auf der linken Seite. Hier finden Sie eine Reihe von urheberrechtlich geschützten Audios, die Sie in Ihrem Video verwenden können. Sie können auch über das Suchfeld oder die Tags oben nach Audio suchen.



Hintergrundmusik zum Video hinzufügen

Schritt 2: Um Ihrem Video eine Spur hinzuzufügen, ziehen Sie das Audio einfach per Drag & Drop in Ihre Video-Timeline.



Audio zu Video hinzufügen

Schritt 3: Klicken Sie nach dem Hinzufügen mit der rechten Maustaste auf das Audio, um es zuzuschneiden, die Lautstärke anzupassen oder es von dort zu löschen.



Audio in Canva bearbeiten

Benutzerdefinierte Audiospuren

Canva bietet zwar urheberrechtsfreie Titel an, du kannst jedoch jederzeit einen benutzerdefinierten Audiotitel auswählen, den du verwenden möchtest. Hier ist wie.

Um benutzerdefiniertes Audio einzufügen, gehen Sie zum Tab Uploads auf der linken Seite. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Medien hochladen, um Ihre benutzerdefinierte Audiospur hinzuzufügen. Alternativ kannst du dein Audio auch in Canva aufnehmen, indem du auf die Schaltfläche „Selbst aufnehmen“ klickst.



Benutzerdefiniertes Audio hinzufügen

Nach dem Hochladen finden Sie Ihren Track unten im Audio-Tab.

So verwenden Sie Vorlagen zum Erstellen von Videos

Wenn es mühsam erscheint, dein Video von Grund auf neu zu bearbeiten, verwende die Vorlagen in Canva, um dein Video automatisch mit Filtern, Musik und Textstilen neu zu gestalten. Hier ist wie.

Schritt 1: Wechseln Sie auf die Registerkarte Vorlagen auf der linken Seite. Hier finden Sie seine umfangreiche Bibliothek mit vorgefertigten Vorlagen. Klicken Sie auf diejenige, die Sie verwenden möchten.



Canva-Vorlage

Schritt 2: Nach dem Hinzufügen können Sie verschiedene Elemente der Vorlage auswählen und bearbeiten, einschließlich Hintergrund, Text, Größe, Animationen, Effekte und mehr.



Vorlage in Canva bearbeiten

So laden und teilen Sie Videos

Nachdem Sie das Video bearbeitet haben, können Sie es in der Vorschau anzeigen, indem Sie auf die Wiedergabeschaltfläche in der Timeline klicken. Wenn Sie mit Ihrer Kreation zufrieden sind, können Sie sie wie folgt herunterladen.

Klicken Sie auf den Download-Button in der oberen rechten Ecke, wählen Sie den Dateityp als MP4-Video und wählen Sie die Seiten aus, die Sie einschließen möchten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Download, um Ihr Video herunterzuladen.



Video herunterladen

Warte, bis Canva das Video für dich kompiliert und heruntergeladen hat.

Bearbeiten leicht gemacht

Canva ist mit seinem einfach zu bedienenden Videoeditor sicherlich vielversprechend. Außerdem machen die gebrauchsfertigen Vorlagen und Elemente in Canva das Erstellen und Bearbeiten von Videos zum Kinderspiel. Also, worauf wartest Du? Fahren Sie fort und beginnen Sie bereits mit der Bearbeitung Ihrer Videos.

Verwandt :  5 Websites, die jeder PC-Spieler als Lesezeichen verwenden sollte