So erzwingen Sie einen Neustart eines Android-Telefons, wenn es nicht reagiert

Ein- / Ausschalter auf einem Google-Pixel

Ein Neustart eines Android-Geräts ist normalerweise einfach. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn Ihr Telefon oder Tablet feststeckt und auf keine Eingaben reagiert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Neustart Ihres Android-Handys erzwingen können.

Die spezielle Situation, über die wir sprechen, ist, wenn der Bildschirm nicht reagiert und der Netzschalter nichts tut. Wenn eine App eingefroren ist, können Sie normalerweise immer noch zum Startbildschirm wechseln oder das Telefon wie gewohnt neu starten. Wenn jedoch das gesamte Telefon stecken bleibt, müssen Sie etwas anderes ausprobieren.

Dies ist kein Werksreset

Es ist wichtig zu beachten, dass wir hier Folgendes tun nicht ein Werksreset. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgt, wenn Sie Ihr Gerät vollständig von allen Daten löschen und von vorne beginnen.

Was wir tun werden, wird manchmal als „Hard Reset“ oder „Hard Reboot“ bezeichnet. Sie starten das Gerät nur neu und löschen nichts. Es mag sich anfühlen, als würden Sie etwas „Falsches“ tun, aber dieser Prozess ist harmlos.

VERBUNDEN: So setzen Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet auf die Werkseinstellungen zurück, wenn es nicht gestartet werden kann

Führen Sie einen harten Neustart / Neustart durch

Einige Android-Geräte verfügen über spezielle Tastenkombinationen für einen harten Neustart, aber es gibt einen Trick, der fast immer für jedes Gerät funktioniert.

Sie müssen lediglich den Netzschalter mindestens 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt halten. Es wird sich wie eine lange Zeit anfühlen, aber halten Sie es so lange gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet.

Samsung-Geräte haben eine etwas schnellere Methode. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste sieben Sekunden lang gedrückt.

Samsung Reboot Keys

So einfach ist das wirklich! Drücken, halten und warten.

Entfernen Sie die Batterie

Person, die den Akku von einem Smartphone entfernt

Diese Methode ist nicht mehr so ​​relevant wie früher, gilt jedoch weiterhin für einige Geräte. Wenn Ihr Android-Gerät über einen austauschbaren Akku verfügt, können Sie ihn einfach herausziehen, um ihn neu zu starten.

Entfernen Sie vorsichtig die hintere Abdeckung und hebeln Sie den Akku so sicher wie möglich heraus. Warten Sie einige Sekunden und setzen Sie es dann wieder ein. Schalten Sie das Gerät wie gewohnt ein.

Du bist fertig! Ein nicht reagierendes Android-Telefon kann schmerzhaft sein, und Sie denken möglicherweise, dass etwas Ernstes nicht stimmt. In den meisten Fällen wird das Problem jedoch durch einen einfachen Neustart behoben.

VERBUNDEN: Warum Android-Telefone mit der Zeit langsamer werden und wie man sie beschleunigt

verbunden :  So verbessern Sie Ihre Fähigkeiten zum Schreiben von akademischen Aufsätzen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.