So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro

Wenn Sie Adobe Premiere Pro häufig verwenden, ist die Kenntnis aller Tastenkombinationen eine der schnellsten Möglichkeiten, um Ihre Arbeit pünktlich zu erledigen. Von der Vogelperspektive auf Ihre Timeline bis zum Trimmen Ihrer Videoclips können Sie viel erreichen, indem Sie die richtigen Tastenkombinationen drücken.

Ich würde weiter sagen, dass Sie in Premiere Pro viel verpassen, wenn Sie die vielen Tastaturkürzel nicht nutzen. Ja, Tastaturkürzel sind nützlich und sparen viel Zeit. Das Beste daran ist, dass Sie Ihre Verknüpfungen hinzufügen können, um Ihre Arbeit weiter zu optimieren.

Wenn Sie jedoch den Computer oder sogar die Tastatur wechseln, kann das Fehlen einer vertrauten Tastatureinstellung ein wenig Kopfschmerzen bereiten. Schließlich möchten Sie nicht zwischen den Tools und der Zeitachse hin und her wechseln, um Ihre Arbeit zu erledigen. Diese Praxis ist nicht nur sehr umständlich, sondern neigt auch dazu, Ihre Zeit in Anspruch zu nehmen.

Sie möchten nicht zwischen den Tools und der Zeitachse hin und her wechseln, um Ihre Arbeit zu erledigen

Zum Glück können Sie mit Adobe Premiere Pro alle Ihre benutzerdefinierten Tastaturkürzel und Voreinstellungen importieren und exportieren, und das auch noch ziemlich einfach. Und das Beste ist, dass der Prozess einfach und unkompliziert ist.

So zeigen Sie die Tastaturkürzel an

Um die Funktion jeder Taste zu sehen, gehen Sie zu Bearbeiten > Tastenkombinationen, überprüfen Sie ein Layout aus der Dropdown-Liste und Sie können alle Tastenkombinationen sehen.

Die violetten Tasten beziehen sich auf die anwendungsweiten Tastenkombinationen, während die grünen Tasten bereichsspezifische Tastenkombinationen anzeigen. Und sowohl lila als auch grün gefärbte Tasten sind diejenigen, die Anwendungsbefehlen und Bedienfeldbefehlen zugewiesen wurden.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 100

Um die Verknüpfung für eine Funktion anzuzeigen, geben Sie das Schlüsselwort auf der Registerkarte „Suchen“ ein, und die entsprechende Verknüpfung wird angezeigt. Sie müssen also nur auf den Bereich unter Verknüpfung neben dem Wert klicken, den Sie ändern müssen.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 3

Drücken Sie als nächstes die Taste, der Sie die Funktion zuweisen möchten. Eine Warnmeldung wird am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, wenn es eine Funktion mit demselben Shortcut gibt.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 4

Es zeigt Ihnen die Funktion, die ersetzt wurde. Um diese bestimmte Verknüpfung zuzuordnen, tippen Sie auf den blau hervorgehobenen Befehlsnamen. Klicken Sie nun auf den Bereich unter Shortcut und fügen Sie den neuen Schlüssel hinzu. Einfach, siehe.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 5

Profi-Tipp:

Tastenkombinationen exportieren und importieren

Schritt 1: Sobald alle Tasten nach Ihren Wünschen zugewiesen wurden, tippen Sie oben auf die Schaltfläche „Speichern unter …“, um dem benutzerdefinierten Tastaturlayout einen neuen Namen zu geben, und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 6

Schritt 2: Gehen Sie als Nächstes auf Ihrem PC zum folgenden Pfad, und Sie sehen die neue Tastaturdatei (.kys) unter dem Namen, den Sie gespeichert haben.

C:\Users\USERNAME\Documents\Adobe\Premiere Pro\[Premiere version]\Profile-username\Win
So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 7

Notiz:

Um dieses Tastaturlayout zu importieren, müssen Sie nun die .kys-Datei kopieren und an der oben genannten Stelle auf Ihrem neuen Computer ablegen. Öffnen Sie nach dem Kopieren die Tastaturkürzel, wählen Sie das neue Layout aus der Layout-Dropdown-Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Von nun an wird bei jedem Start von Adobe Premiere Pro standardmäßig die ausgewählte .kys-Datei geladen. Ja, Sie müssen das Layout Ihrer Wahl nicht jedes Mal auswählen, wenn Sie Premiere Pro öffnen. Cool, oder?

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 37

Cooler Tipp:

Speichern und exportieren Sie benutzerdefinierte Voreinstellungen

Preset ist eine weitere Funktion, die Ihnen hilft, Ihre Arbeit zu beschleunigen. Voreinstellungen in Adobe Premiere Pro sind kleine Dateien, die sich wiederholende Aufgaben vereinfachen, sei es ein Effektübergang oder die Lautstärke eines Clips. Noch wichtiger ist, dass Sie mit Voreinstellungen Ihren Arbeitsablauf effizienter bearbeiten können.

Sie können Ihre eigenen Voreinstellungen erstellen und diese exportieren. Das ist nützlich, wenn Sie in einem Team arbeiten und die gleichen Effekte von allen im Team verwendet werden müssen.

Schritt 1: Gehen Sie in Premiere Pro zum Bedienfeld „Effekte“ und klicken Sie auf „Voreinstellungen“. Klicken Sie als Nächstes mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie New Presets Bin. Dadurch wird der Liste ein neuer Behälter hinzugefügt.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 8

Schritt 2: Gehen Sie nun zur Effektsteuerung und wählen Sie die Voreinstellung aus, die Sie kopieren möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Voreinstellung speichern > Ok. Denken Sie daran, die neu erstellte Voreinstellung im Bedienfeld „Effekte“ ausgewählt zu lassen.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 9

Das ist es. Ihre neue Voreinstellung enthält alle neuen Effekte. Doppelklicken Sie darauf, um es zu überprüfen. Jetzt müssen Sie nur noch mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf die Schaltfläche Exportieren klicken.

Wenn Sie gleichzeitig mehrere Voreinstellungen exportieren möchten, klicken Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro

Glücklicherweise ist auch das Importieren von Voreinstellungen in Premiere Pro dasselbe. Gehen Sie zum Effektfenster, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Importieren.

Machen Sie die Bearbeitung zu einem Spaziergang im Park

Zu guter Letzt, wenn Sie Probleme haben, sich alle Tastenkombinationen zu merken, können Sie eine Kopie aller Tastenkombinationen ausdrucken. Öffnen Sie dazu das Fenster „Tastaturkürzel“, wählen Sie das Layout aus und klicken Sie unten auf „In die Zwischenablage kopieren“.

So exportieren Sie Tastenkombinationen in Adobe Premiere Pro 66

Öffnen Sie nun ein Excel oder eine Tabelle und fügen Sie die Werte ein. Denken Sie daran, die Werte als Unicode-Code anstelle von HTML einzufügen.

Als nächstes: Zweifellos ist Adobe Photoshop ein praktisches Werkzeug für die Nachbearbeitung. Wie wäre es mit der Bearbeitung von Bildern in einem Browser? Lesen Sie den Beitrag unten, um mehr zu erfahren.

Verwandt :  So aktualisieren Sie den Jailbreak von iOS 8 auf iOS 9 richtig