So fügen Sie einem Bild mit Microsoft Paint Rahmen hinzu - Moyens I/O

So fügen Sie einem Bild mit Microsoft Paint Rahmen hinzu

Manchmal können subtile Änderungen an einem Bild es anders erscheinen lassen. Auf diese Weise ändert das Hinzufügen eines Rahmens zu einem Bild seine Ansicht und trennt es vom Hintergrund. Das hilft, wenn Sie planen, dieses Bild auf einer Website, in professionellen Broschüren oder in sozialen Medien zu verwenden. Die Idee ist, den Hintergrund des Bildes nicht mit dem tatsächlichen Hintergrund einer Website oder eines sozialen Netzwerks überlappen zu lassen.



Hinzufügen von Rändern mit dem Bild der Microsoft Paint-Funktion

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einem Bild Rahmen hinzuzufügen, von kostenlosen Online-Tools bis hin zu mobilen Anwendungen. Windows-Benutzer können das Beste aus nativen Tools wie Microsoft Paint herausholen, um einem Bild Rahmen hinzuzufügen.

Hinzufügen von Rahmen zu einem Bild mit Microsoft Paint

Ein Werkzeug, das bei der Bildbearbeitung oft übersehen wird, ist Microsoft Paint. Das Tool bietet jedoch kostenlose und einfach zu bedienende Funktionen. Und das Hinzufügen eines Rahmens zu einem Bild ist ganz einfach. So funktioniert das:

1. Verwenden von Formen für Ränder

Dies beinhaltet die Verwendung der Formen in Microsoft Paint, um Rahmen um das Bild zu zeichnen.

Schritt 1: Drücken Sie die Windows-Taste + S, um die Windows-Suche zu starten, geben Sie ein Farbe darin und drücken Sie die Eingabetaste, um die App zu starten.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 1

Schritt 2: Klicken Sie oben links auf die Registerkarte Datei.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie das Menü Öffnen.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 3 hinzu

Schritt 4: Durchsuchen Sie das Bild, das Sie importieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 4

Schritt 5: Wählen Sie nach dem Importieren des Bilds auf der Registerkarte Formen das Rechteck aus. Sobald Sie das Rechteck auswählen, sollte Ihr Mauszeiger sein Aussehen ändern.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 5

Schritt 6: Klicken Sie rechts neben der Registerkarte Formen auf die Registerkarte Umriss und wählen Sie Volltonfarbe.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 6 hinzu

Schritt 7: Klicken Sie rechts neben der Registerkarte Umriss auf die Registerkarte Größe, um eine bevorzugte Dicke für Ihr Rechteck auszuwählen.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 7

Schritt 8: Platzieren Sie den Mauszeiger oben links im importierten Bild und zeichnen Sie ein Rechteck, das alle Kanten des Bildes ausfüllt, und Sie sollten einen Rand haben.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 8 hinzu

2. Ändern der Farbe des Rahmens

Wenn Sie in Microsoft Paint auf eine Form klicken, ist die Standardkonturfarbe normalerweise Schwarz. Wenn Sie jedoch eine andere Farbe bevorzugen, müssen Sie den Formumriss ändern, bevor Sie Ihren Rahmen zeichnen. Sie können die Rahmenfarbe nicht mehr ändern, nachdem sie um das Bild gezeichnet und gespeichert wurde.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Farbe des Rahmens zu ändern. Sie können die Standardfarben verwenden oder mithilfe der folgenden Schritte eine eindeutige Farbe erstellen:

Option 1: Standardfarben

Microsoft Paint bietet eine Palette mit verschiedenen Schattierungen von Primärfarben. Mit den folgenden Schritten können Sie ganz einfach eine beliebige Farbe für Ihren Rand auswählen:

Schritt 1: Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, die unter der Überschrift mit dem Titel Formen für Rahmen verwenden markiert sind.

Schritt 2: Auf der Registerkarte Farben sollten zwei Registerkarten mit den Titeln Farbe 1 und Farbe 2 vorhanden sein. Farbe 1 stellt die Farbe für den Umriss einer Form dar, während Farbe die Farbe für die Formfüllung darstellt. Wählen Sie in diesem Fall Farbe 1.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 9

Schritt 3: Wählen Sie Ihre bevorzugte Farbe aus der Farbpalette und die Füllung im Feld Farbe 1 sollte sich ändern.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 10

Schritt 4: Zeichnen Sie Ihr Rechteck um das Bild und Ihr Rahmen sollte Ihre ausgewählte Farbe anzeigen.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 11 hinzu

Option 2: Verwenden des Farbwählers

Wenn die Standardfarben auf der Palette von denen abweichen, die Sie verwenden möchten, können Sie Ihre Farbe mit den folgenden Schritten erstellen:

Schritt 1: Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 2, die in Option 1 oben hervorgehoben sind.

Schritt 2: Klicken Sie neben der Farbpalette auf Farben bearbeiten.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 12 hinzu

Schritt 3: Geben Sie in die Felder für Rot, Grün und Blau Ihre Farbschemanummern ein und wählen Sie OK.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 13

Schritt 4: Zeichnen Sie Ihr Rechteck um das Bild und Ihr Rahmen sollte Ihre ausgewählte Farbe anzeigen.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 14

3. Verwenden eines Bildes als Rahmen

Wenn Volltonfarben für Ihre Ränder nicht funktionieren, können Sie auch Bilder verwenden, um Ihren Rändern Textur oder Muster zu verleihen. So funktioniert das:

Schritt 1: Erstellen Sie eine Kopie des Bildes, das als Rahmen verwendet werden soll. Dies soll verhindern, dass das Originalbild zerstört wird.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 15

Schritt 2: Fügen Sie es mit einem neuen Namen ein, damit es als Kopie erkennbar ist.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 16

Schritt 3: Starten Sie Paint.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 1

Schritt 4: Strecken Sie die Paint-Leinwand aus, um sicherzustellen, dass sie groß genug ist.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 19

Schritt 5: Klicken Sie auf den Pfeil unter Einfügen und wählen Sie Einfügen aus.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 17

Schritt 6: Wählen Sie das einzufügende Bild aus und klicken Sie auf Öffnen.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 18 hinzu

Schritt 7: Sobald das Bild in Paint importiert wurde, sollte es von gepunkteten Linien umgeben sein. Platzieren Sie den Mauszeiger auf der gestrichelten Linie am Rand, um einen Größenänderungspfeil zu erhalten.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 20

Schritt 8: Ziehen Sie das Bild, um den oberen Teil der Zeichenfläche abzudecken. Die Größe sollte einer typischen Bordüre entsprechen.



Hinzufügen von Rändern mit Microsoft Paint Schritt 21

Schritt 9: Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 8 erneut, aber platzieren Sie diesmal den Bildrahmen links, rechts und unten auf der Leinwand, und Sie sollten einen vollständigen Rahmen haben.



Fügen Sie Ränder mit Microsoft Paint Schritt 22 hinzu

Kacheln eines Bildes

Abgesehen vom Hinzufügen von Rahmen zu einem Bild können Sie Microsoft Paint für andere Zwecke verwenden. Dies umfasst das Kacheln von Bildern zum Hinzufügen von Effekten zu Bildern. Der beste Weg, um die Fähigkeiten der Paint-App zu entdecken, ist die ständige Nutzung.

Verwandt :  So ändern Sie die Energiemoduseinstellungen in Windows 11
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.