So fügen Sie einen Xbox One-Hintergrund hinzu und ändern ihn

Das Ändern des Hintergrunds auf Ihrer Xbox One klingt nach etwas Niedrigem. Schließlich ist es nur ein Hintergrund. Wie wichtig könnte eine Änderung an Ihrem Xbox One-Hintergrund tatsächlich sein? Es stellt sich heraus, dass es wichtig ist, dass sich Ihre Geräte wie eine Erweiterung Ihrer eigenen Persönlichkeit anfühlen.

Als die Xbox One es zum ersten Mal in die Regale der Geschäfte schaffte, konnte man ihren Hintergrund nicht anpassen. Microsoft fügte die Funktion später hinzu und führte Farben, Leistungskunst und sogar Ihre eigenen Fotos in die Mischung ein. Das Einstellen oder Ändern des Hintergrunds auf Ihrer Xbox One ist nicht sehr schwierig. Noch besser, dadurch wird der Software, die auf der Xbox One läuft, eine dringend benötigte Persönlichkeit verliehen.

Starten Sie die Xbox One neu.

So ändern Sie Ihren Xbox One-Hintergrund.

Bevor wir anfangen

Bevor wir beginnen, müssen Sie in Bezug auf Apps und Fotos einige Vorarbeiten leisten.

Suchen Sie zuerst ein Ersatz-Flash-Laufwerk und ziehen Sie alle Bilder, die Sie als Hintergrund auf Ihrer Xbox One verwenden möchten, darauf. Wenn Sie dies jetzt tun, müssen Sie nicht mehr mit der ziemlich komplizierten DLNA-Technologie suchen, die die Media Player-App der Xbox One verwendet, um Bilder, Musik und Videos von Ihrem Windows-PC zu finden.

Zweitens müssen Sie einige Vorbereitungsarbeiten an Ihrer Konsole durchführen. Gehen Sie mit Ihrem Controller in den Microsoft Store-Bereich und suchen Sie nach der Media Player-App. Neben der Möglichkeit, Audio und Video von einem externen Speicher oder einem PC abzuspielen, wird die Media Player-App verwendet, um benutzerdefinierte Hintergründe über die Einstellungs-App auf der Xbox One zu laden.

Wenn Sie keine Internetverbindung haben, um die Media Player-App zu installieren, können Sie eine benutzerdefinierte Hintergrundfarbe festlegen, aber kein benutzerdefiniertes Xbox One-Hintergrundbild hinzufügen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie bei Ihrem Xbox-Profil angemeldet sind, nicht bei dem Profil einer anderen Person. Überprüfen Sie Ihr Avatarbild, Ihren Namen und Ihr Gamertag in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms. Wenn Sie Ihren Namen und Ihr Gamer-Tag nicht sehen, tippen Sie doppelt auf das leuchtende Xbox-Logo auf Ihrem Controller und drücken Sie die A-Taste auf dem Avatar, den Sie sehen. Über das Menü können Sie zu Ihrem Profil wechseln.

Ändern Sie Ihren Xbox One-Hintergrund

Wenn Ihr Flash-Laufwerk mit dem Bild geladen ist, das Sie verwenden möchten, schalten Sie Ihre Xbox One-Konsole ein, indem Sie auf Ihrem Controller auf das Xbox-Logo drücken. Wenn Sie den Kinect-Sensor haben und er richtig konfiguriert ist, können Sie auch „Xbox, on“ sagen.

Verwandt :  So beheben Sie Probleme mit der automatischen Korrektur von Galaxy Note 8

Beachten Sie, dass Sie Ihr Profil auswählen müssen, wenn Sie Ihre Xbox One einschalten, es sei denn, es ist nur ein einziges Profil verfügbar. Diejenigen mit einem Kinect-Sensor-Setup auf ihrer Xbox One müssen diesen Schritt mit ziemlicher Sicherheit überspringen, da Kinect Benutzer erkennt und sie automatisch anmeldet.

Drücken Sie zweimal schnell hintereinander auf das leuchtende Xbox One-Logo, um den Xbox Guide aufzurufen. Mit dem Xbox Guide haben Sie von überall aus schnellen Zugriff auf Ihre Freunde, Erfolge, Snapp-Apps und Einstellungen.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (24)

Gehen Sie zum Zahnrad unten im Popup-Menü für die .

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (16)

Wählen Sie im Bereich „Einstellungen“ . Wenn Sie diese Option auswählen, gelangen Sie direkt zur App „Xbox One-Einstellungen“.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (25)

Willkommen bei der Einstellungs-App, von hier aus können Sie fast alles an Ihrer Konsole ändern. Sie können Probleme beim Verbinden mit Netzwerken beheben, Spiele mit anderen Personen auf Ihrer Konsole teilen und vieles mehr. Wählen Sie aus dem Menü der verfügbaren Optionen auf der linken Seite Ihres Bildschirms.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (27)

Wählen Sie aus der Liste der Optionen auf der rechten Seite Ihres Bildschirms aus.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (29)

Auswählen

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (30)

Hier können Sie Ihre Xbox One-Hintergrundfarbe oder Ihren benutzerdefinierten Xbox One-Hintergrund auswählen. Für die erste davon müssen Sie nichts extra installieren oder ein Flash-Laufwerk zur Hand haben, Microsoft hat bereits eine Menge vorgewählter Farben in den Einstellungen verfügbar. Wenn Sie Achievement Art auswählen, gelangen Sie zu Ihrem Xbox Live-Profil, um sich die vielen verschiedenen Hintergründe anzusehen, die Sie mit Ihren Erfolgen erhalten haben. Diese Option erfordert auch, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen, damit Bilder von Ihrem Xbox Live-Profil abgerufen werden können.

Fahren Sie fort und legen Sie das Flash-Laufwerk ein, auf das Sie Ihre Hintergründe geladen haben. Auf der linken Seite Ihrer Xbox One-Konsole befindet sich ein USB-Anschluss. Wählen Sie nun aus

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (18)

Ihre Xbox One sollte Sie zur Media Player-App führen. Wenn es Ihr Flash-Laufwerk erkennt, sehen Sie es auf dem Bildschirm. Auswählen

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (19)

Wählen Sie das Bild auf Ihrem Flash-Laufwerk aus, das Sie als Xbox One-Hintergrund verwenden möchten.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (21)

Drücken Sie nun bei geöffnetem Bild auf Ihrem Controller. Es befindet sich direkt rechts neben dem Xbox-Logo.

Wählen Sie nun aus dem Popup-Menü aus.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (22)

Wenn Sie zum Startbildschirm der Xbox One zurückkehren, sehen Sie den Hintergrund, den Sie gerade ausgewählt haben.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (23)