So fügen Sie einen zweiten Lichtschalter ohne Verkabelung hinzu

Dank Smart Home-Technologie können Sie überall in Ihrem Haus einen zweiten Lichtschalter hinzufügen, ohne einen neuen Dreifachschalter zu verkabeln. Diese Anleitung zeigt Ihnen, was Sie brauchen und wie Sie dies tun können, ohne einen Elektriker für die Verlegung von Kabeln durch Wände, Decke oder Keller bezahlen zu müssen. Oder, ohne den ganzen Tag damit zu verbringen, es selbst zu tun. Wenn Sie einen normalen Lichtschalter ersetzen können, können Sie dieses Projekt abschließen.

Dies ist ein einfaches DIY-Heimwerkerprojekt, das ein guter Grund für ein Smart Home-Upgrade ist. Die Idee kam mir, als ich mit meinen Eltern darüber sprach, ihre Zehen in Smart-Home-Gadgets mit einem Echo und einem Smart-Plug zu stecken. Mein Vater sagte, er hätte einen zweiten Schalter neben der Garagentür verkabeln sollen, als er eine neue Lampe in der Decke installierte. Er wollte nicht wieder auf dem Dachboden herumkrabbeln und ich sagte ihm, dass ich die perfekte Lösung hätte.

Mit einem Lutron Caséta Lichtschalter und einer Pico-Fernbedienung können Sie ohne Verkabelung einen zweiten Lichtschalter hinzufügen. Sie müssen Ihren vorhandenen Lichtschalter ersetzen, aber das ist so einfach, dass jeder damit umgehen kann.

Sie benötigen einen Smart Switch von Lutron Caséta und eine Pico-Fernbedienung.

Sie benötigen einen Smart Switch von Lutron Caséta und eine Pico-Fernbedienung.

Es ist praktisch, einen Bohrer zu haben, um die Pico Switch-Wandplatte zu installieren, und Sie möchten möglicherweise eine Taschenlampe zur Hand haben, da Sie den Strom ausschalten müssen.

Möglicherweise müssen Sie a . kaufen neue Wandplatte für Ihren Hauptschalter, wenn es sich bei dem, den Sie ersetzen, um einen traditionelleren, dünneren Schalter handelt. Optional erhalten Sie die Lutron Caséta Smart Lighting Dimmer Starter Kit für 99,95 $ mit dem Schalter, der Pico-Fernbedienung und der Smart Bridge, mit der Sie dann Ihr Telefon oder Sprachassistenten wie Alexa und Google Assistant zur Steuerung der Lichter verwenden können.

Sie können diese kaufen auf Amazonas oder bestellen bei Lowes oder Bester Kauf für die Abholung im Geschäft, damit Sie einsteigen und sich schnappen können, was Sie brauchen, und Ihr Projekt erledigen.

Für etwa 60 US-Dollar können Sie einen zweiten Lichtschalter ohne Verkabelung hinzufügen und für etwa 100 US-Dollar können Sie daraus ein Smart-Home-Upgrade machen. Ein Grund, warum ich die Lichtschalter von Lutron Caséta liebe, ist, dass ich mit einem Schalter für 55 US-Dollar mehrere Glühbirnen steuern kann. Mit dieser Option erhalten Sie eine physische Kontrolle, die an der Tür wichtig ist, und Sie können normale Glühbirnen verwenden.

So fügen Sie einen zweiten Lichtschalter ohne Verkabelung hinzu

Fügen Sie mit dieser schnellen Lösung einen Lichtschalter an einer beliebigen Stelle hinzu.

Fügen Sie mit dieser schnellen Lösung einen Lichtschalter an einer beliebigen Stelle hinzu.

Sobald Sie den neuen Switch und Ihre Tools erhalten haben, können Sie loslegen. Gehen Sie zu Ihrem Unterbrecherkasten und schalten Sie die Lichter aus, die Sie steuern möchten. Nachdem Sie diesen Test durchgeführt haben, stellen Sie sicher, dass die Lichter oder der Schalter nicht mit Strom versorgt werden, indem Sie versuchen, sie einzuschalten.

  1. Schrauben Sie die Wandplatte ab.
  2. Schrauben Sie den vorhandenen Schalter ab.
  3. Markieren Sie die Drähte, bevor Sie sie entfernen.
  4. Trennen Sie die Drähte vom Stromschalter.
  5. Schließen Sie die Drähte an die entsprechenden Teile des Lutron-Schalters an.
Verdrahten Sie den neuen Lutron-Schalter.

Verdrahten Sie den neuen Lutron-Schalter.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, sollten Sie den Schalter sichern, aber noch nicht wieder in der Wand installieren. Schalten Sie den Strom wieder ein und stellen Sie sicher, dass der Schalter funktioniert. Wenn dies der Fall ist, schalten Sie den Strom wieder aus, schrauben Sie den Schalter fest und setzen Sie die Wandplatte auf. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Fehler beheben.

Nachdem der Hauptschalter nun angebracht ist, müssen Sie die Pico-Fernbedienung mit dem Schalter koppeln. Folgen Sie den Anweisungen, die mit Ihrer Pico-Fernbedienung geliefert wurden, wenn Sie dies ohne die Smart Bridge tun.

Wenn Sie die Smart Bridge oder das Starter Kit gekauft haben, schließen Sie die Smart Bridge an und richten Sie sie jetzt ein. Sobald dies eingerichtet ist, können Sie den installierten Schalter hinzufügen und dann die Pico-Fernbedienung hinzufügen und den gerade installierten Lichtschalter steuern.

Installieren Sie die Wandhalterung und die Wandplatte.

Installieren Sie die Wandhalterung und die Wandplatte.

Sobald Sie wissen, dass die Pico-Fernbedienung funktioniert, können Sie die Wandplattenhalterung dort installieren, wo Sie den zweiten Lichtschalter haben möchten. Sobald es an Ihrer Wand angebracht ist, setzen Sie die Pico-Fernbedienung ein und installieren Sie die Wandplatte.

Jetzt können Sie Ihre Leuchten ohne zusätzliche Verkabelung vom zweiten Schalter aus steuern. Der zweite Schalter sieht aus wie ein normaler Schalter. Wenn Sie den zweiten Schalter lieber woanders aufbewahren möchten, können Sie die Pico-Fernbedienung auf ein Podest stellen oder die Kleberückseite verwenden, um sie überall dort zu montieren, wo Sie die kleine Fernbedienung verstecken möchten.

Verwandt :  So aktivieren Sie „FPS Boost“ für ein Spiel auf der Xbox Series X oder S