So fügen Sie Google Mail eine elektronische Signatur hinzu

Der Google Mail-Dienst von Google unterstützt konfigurierbare Signaturen, die an jede von Ihnen gesendete E-Mail angehängt werden. Sie können Ihrer Unterschrift Ihren Namen, Ihre Berufsbezeichnung, Ihre Social-Media-Details, Ihre Telefonnummer oder was auch immer Sie möchten hinzufügen.

Es gibt zwei Arten von Signaturen: Web-Signaturen, die von Google Mail an den Desktop gesendet werden, und mobile Signaturen, die von Google Mail an Ihr Telefon gesendet werden.

Hinzufügen einer Signatur zu Google Mail im Web

Öffnen Sie, um eine Signatur auf der Google Mail-Website hinzuzufügen Google Mail, und klicken Sie oben rechts auf das Symbol „Einstellungen“. Es ist das kleine Zahnradsymbol neben Ihrem Profilbild.

Klicken Sie auf „Alle Einstellungen anzeigen“, um das vollständige Einstellungsmenü zu öffnen.

Klicke auf


Scrollen Sie die meiste Zeit bis zum Ende der Seite, bis Sie die Option „Signatur“ finden, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neu erstellen“.

Klicke auf

Benennen Sie Ihre Signatur und klicken Sie auf „Erstellen“.

Geben Sie einen Namen für Ihre Unterschrift ein

Geben Sie in das Feld rechts neben Ihrer neuen Signatur ein, was Sie möchten. Hier fügen Sie häufig Ihren Namen, Ihren Arbeitsplatz und möglicherweise Ihre Telefonnummer oder Ihre Social-Media-Konten hinzu.

Geben Sie eine Signatur ein


Klicken Sie im Texteditor, in dem Sie gerade Ihre Signatur hinzugefügt haben, im Abschnitt „Standardeinstellungen für Signaturen“ auf den Namen Ihrer E-Mail-Signatur, um sie als Standardsignatur hinzuzufügen neue E-Mails.

Wählen Sie Ihre Standardsignatur

Gehen Sie im Feld rechts neben dem letzten genauso vor, um Ihre neue Signatur als Standardoption für Antworten und weitergeleitete E-Mails zu verwenden.

Wählen Sie eine Signatur für E-Mail-Antworten und Übertragungen

Klicken Sie unten auf der Seite auf „Änderungen speichern“, um Ihre neue Signatur zu speichern.

Klicke auf


Sie können auch mehrere E-Mail-Signaturen hinzufügen und zwischen diesen wechseln.

Hinzufügen einer mobilen Signatur

Sie können auch Signaturen hinzufügen, die für mobile Geräte spezifisch sind. Diese Signaturen ersetzen die gerade hinzugefügten Desktop-Versionen. Mit anderen Worten, wenn Sie eine E-Mail von einem Gerät mit einer mobilen Signatur senden, sendet Google Mail nur die mobile Signatur und ignoriert Ihre Desktop-Signatur.

Sie können diese Signaturen für alles verwenden, aber es ist üblich, eine zu erstellen, die Personen darauf hinweist, dass Sie sich auf einem mobilen Gerät befinden, damit sie wissen, dass Sie möglicherweise langsamer reagieren (wenn Sie nicht im Büro sind). Desktop), oder dass es sich um Tippfehler aufgrund übereifriger Autokorrektur handeln könnte.

Natürlich können Sie auch Desktop Signature auf allen Ihren Geräten verwenden. Sie müssen keine separate mobile Signatur einrichten.

Öffnen Sie zum Einrichten einer mobilen Signatur die Google Mail-App auf Ihrem mobilen Gerät: iPhone, iPad oder Android.

Verwandt :  Warum piepte oder vibrierte Ihr iPhone? Hier erfahren Sie, wie Sie es herausfinden können

Öffnen Sie die Google Mail-App


Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke.

Tippen Sie in Google Mail auf die Menüschaltfläche

Wählen Sie in der Seitenleiste die Option „Einstellungen“.

Drücken Sie auf

Tippen Sie auf Ihr Profilbild oder Ihre E-Mail-Adresse, um das Menü mit den Signatureinstellungen zu öffnen.

Tippen Sie auf Ihren Kontonamen


Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, tippen Sie auf der nächsten Seite auf „Signatureinstellungen“. Tippen Sie unter Android stattdessen auf „Signatur“.

Drücken Sie auf

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, schalten Sie den Schalter für die mobile Signatur nach rechts um, um nur die mobile Signatur zu aktivieren.

Aktivieren Sie den Schalter

Fügen Sie Ihren Text hinzu und schließen Sie Google Mail, um Ihre neue mobile Signatur zu speichern.

Geben Sie eine mobile Signatur für Google Mail ein


Sie erhalten jetzt eine personalisierte Signatur nur für Handys, die nur angezeigt wird, wenn Sie Google Mail auf einem Mobilgerät verwenden. Ihre Desktop-Signatur bleibt erhalten, obwohl Google Mail standardmäßig die mobile Signatur Ihres Telefons oder Tablets verwendet.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.