So fügen Sie Windows 10 Bluetooth-Geräte hinzu

Manchmal sind die einfachsten Dinge komplizierter, als wir denken. Microsoft hat viele Ressourcen eingesetzt, um sicherzustellen, dass sein Betriebssystem Windows 10 einfacher zu bedienen ist als sein direkter Vorgänger Windows 8. Das Hinzufügen von Bluetooth-Geräten zu Windows 10 sollte einfacher denn je sein.

Früher übernahm Microsoft keine direkte Verantwortung für Bluetooth-Geräte. Stattdessen bauten Hardwarehersteller ein Bluetooth-Dienstprogramm ein, das ein blaues Symbol in der Taskleiste hinterließ und es Benutzern ermöglichte, Geräte hinzuzufügen. Diese Dienstprogramme können flockig und visuell verwirrend sein. Windows 10 integriert die Bluetooth-Funktionalität in die Einstellungs-App, sodass Benutzer alle ihre Einstellungen für die drahtlose Kommunikation an einem Ort verwalten können.

Lenovo Yoga Maus Test (1)

So verwenden Sie diesen neuen Bereich, um Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzuzufügen.

Bevor wir anfangen

Es sind nicht viele Dinge erforderlich, um Ihrem PC ein Bluetooth-Gerät hinzuzufügen.

Natürlich müssen Sie das Gerät, das Sie Ihrem Windows 10-PC hinzufügen möchten, zur Hand haben. Damit zwei Bluetooth-Geräte zusammenarbeiten, muss eines als Host fungieren und das andere muss mit ihm gekoppelt werden. Kopfhörer, Mäuse, Tastaturen und anderes Bluetooth-Zubehör müssen alle miteinander gekoppelt werden. Dazu müssen Sie diese Geräte in den Kopplungsmodus versetzen.

Wie Sie ein Zubehör in den Kopplungsmodus versetzen, ist unterschiedlich. Einige Geräte haben einfach eine Taste, die Benutzer gedrückt halten, um den Vorgang zu starten. Eine Statusanzeige beginnt dann zu flackern und bestätigt, dass der Kopplungsmodus funktioniert. Zubehör mit einem Bildschirm, z. B. ein Smartphone, das Sie koppeln möchten, verfügt über Software-Schalter zum Koppeln.

In jedem Fall sollten Sie die mit Ihrem Zubehör gelieferte Dokumentation zu Rate ziehen, damit Sie wissen, wie Sie es in den Kopplungsmodus versetzen.

Ein- und Ausschalten von Bluetooth in Windows 10

Das Ein- und Ausschalten von Bluetooth in Windows 10 ist ziemlich einfach.

Das Action Center, das am rechten Rand Ihres Displays herausgleitet, dient zum schnellen Ein- und Ausschalten der Funktion, ohne in die Einstellungen-App zu gehen. Wenn Sie ein Touch-Gerät haben, streichen Sie mit Ihrem Finger vom rechten Rand Ihres Displays nach links. Sie müssen auf den Text tippen, um den Bluetooth-Schalter anzuzeigen, da dies keine der Einstellungen ist, die im Action Center angezeigt werden, ohne dass Sie das Action Center anpassen, um zu entscheiden, welche Einstellungen dort immer verfügbar sind.

So fügen Sie Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzu (2)

Wenn Sie ein Gerät mit Maus und Tastatur verwenden, klicken Sie einfach auf die Nachrichtenschaltfläche rechts neben der Uhr in der Taskleiste. Sie müssen auf Erweitern tippen, es sei denn, Sie ändern, welche Einstellungen auch standardmäßig angezeigt werden.

Verwandt :  So leiten Sie ein Bild mit Bildunterschrift weiter und andere nützliche WhatsApp-Weiterleitungstricks

Diese Schaltfläche zeigt Ihnen immer an, wie viele Geräte über Bluetooth mit Ihrem Windows 10-PC verbunden sind. Durch Einschalten des Flugzeugmodus im Action Center werden Bluetooth und Wi-Fi deaktiviert. Sie können es manuell wieder einschalten, wenn Sie Zubehör haben, das darauf angewiesen ist.

Hinzufügen Ihres Bluetooth-Geräts zu Windows 10

Wenn sich das Bluetooth-Gerät, das Sie in Windows 10 hinzufügen möchten, bereits im Kopplungsmodus befindet, müssen Sie Ihren Windows 10-PC danach suchen lassen.

Öffnen Sie, indem Sie auf die Windows-Schaltfläche in der Taskleiste tippen oder klicken oder die Windows-Schaltfläche auf Ihrer Tastatur drücken.

Tippen oder klicken Sie nun auf das Zahnrad Einstellungen am linken Rand des Startmenüs unten. Beachten Sie, dass sich die Verknüpfung an derselben Stelle befindet, wenn Sie ein Gerät mit Touchfunktion haben.

Update-Tipps zum 10-jährigen Jubiläum von Windows (3)

Tippen oder klicken Sie in der App „Einstellungen“ auf

So fügen Sie Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzu (3)

Ganz links im Gerätebereich befindet sich ein Menü mit Links zu anderen Einstellungsseiten. Tippen oder klicken Sie auf den Eintrag.

So fügen Sie Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzu (4)

Von dem Moment an, in dem Sie diese Seite aufrufen, beginnt Windows mit der Suche nach verfügbaren Bluetooth-Geräten, die zu Windows 10 PC hinzugefügt werden können. Sie sehen auch eine Liste der Geräte, die bereits über Bluetooth verbunden sind.

Geräte, die noch nicht gekoppelt wurden, werden unten in dieser Liste angezeigt. Für die Zwecke dieses Tutorials versuchen wir, den neuesten Xbox One Controller von Microsoft über Bluetooth mit Windows 10 zu verbinden. Suchen Sie das Gerät, das Sie zu Windows 10 hinzufügen möchten, in der Liste und tippen oder klicken Sie darauf. Tippen oder klicken Sie dann auf

So fügen Sie Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzu (5)

Bei einfachen Geräten sehen Sie einen Fortschrittsbalken, während Windows 10 die Verbindung zwischen ihm und dem Gerät festigt, das Sie koppeln. Bei einigen Geräten müssen Sie einen PIN-Code zuordnen, indem Sie ihn mit einem Tastendruck bestätigen oder diesen PIN-Code in das Gerät eingeben, das Sie hinzufügen.

So fügen Sie Bluetooth-Geräte zu Windows 10 hinzu (6)

Obwohl Microsoft eine Schnittstelle für Bluetooth direkt zu Windows hinzufügt, ist die Funktion sehr hardwareabhängig. Dies bedeutet, dass Bluetooth – wie Wi-Fi – durch wirklich schlechte Treiber beeinträchtigt werden kann, die von Ihrem Gerätehersteller veröffentlicht werden. Zum Beispiel funktioniert Wi-Fi ziemlich gut auf einem Dell XPS 15, das wir zur Hand haben, aber Microsofts eigenes Surface Pro 4 hatte seit seiner Einführung Probleme damit. Wenn Sie Probleme beim Hinzufügen eines Bluetooth-Geräts zu Windows 10 haben, gehen Sie zum Bereich Update in den Einstellungen, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Treiber und Software-Updates verfügen. Ihr Hardwarehersteller hat möglicherweise auch ein spezielles Aktualisierungsprogramm auf Ihrem PC installiert. Überprüfen Sie es auch.

Verwandt :  So verhindern Sie, dass Apple Ihre iPhone-Fotos scannt

Viel Glück beim Hinzufügen von Bluetooth-Geräten zu Windows 10.