So führen Sie ADB-Befehle auf Android ohne Computer aus

Während ADB im Allgemeinen für Entwickler zum Testen von Apps entwickelt wurde, ist es auch für den Durchschnittsverbraucher sehr hilfreich. So können Sie beispielsweise Bloatware von Android-Geräten ohne Root deinstallieren. Ebenso können Sie Android-Apps daran hindern, auf die Zwischenablage zuzugreifen. Einfach ausgedrückt, ADB verfügt über viele Dienstprogramme und jetzt, da Sie ADB über einen Webbrowser ausführen können, ist es für Benutzer einfacher geworden, Befehle auszuführen. Allerdings suchen einige Benutzer möglicherweise nach Möglichkeiten, diesen Prozess problemloser zu gestalten. Was wäre, wenn Sie ADB-Befehle auf einem Android-Gerät ohne Computer ausführen könnten? Nun, Sie können das tun, und in diesem Handbuch zeige ich Ihnen, wie Sie ADB-Befehle ohne PC ausführen.

Ausführen von ADB-Befehlen auf Android ohne Computer (2021)

Bevor wir beginnen, denken Sie daran, Sie muss auf Android 11 oder höher sein um diese drahtlose ADB-Debugging-Funktion verwenden zu können. Mit dieser Funktion können Sie ohne Computer lokal auf die ADB-Shell zugreifen. Nachdem wir das alles gesagt haben, springen wir ein.

1. Um ADB-Befehle auf Android ohne Computer auszuführen, müssen Sie Installieren Sie die LADB-App (2,99 $) aus dem Playstore. Es ist eine kostenpflichtige App, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

2. Als nächstes müssen Sie das Wireless-Debugging aktivieren. Öffnen Sie dazu die Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt Über das Telefon. Tippen Sie hier auf „Build-Nummer” 7-8 mal kontinuierlich. Sie erhalten eine Toast-Benachrichtigung mit der Aufschrift „Sie sind jetzt ein Entwickler“. Gehen Sie nun zurück und öffnen Sie die „System“ -Einstellungen. Hier finden Sie „Entwickleroptionen“.

3. Scrollen Sie unter Entwickleroptionen nach unten und aktivieren Sie „Wireless-Debugging“. Stellen Sie sicher, dass die Option „Immer zulassen“ im Dialogfeld aktiviert ist. Falls Sie ein OnePlus-Gerät verwenden, sollten Sie auch „Wireless ADB Debugging“ aktivieren.

4. Öffnen Sie nun die LADB-App und legen Sie sie in das Splitscreen-Modus mit der Seite Entwickleroptionen. Sie können im Übersichtsmenü auf die LADB-App tippen und halten und die Option „Bildschirm teilen“ auswählen.

5. Sobald Sie sich im Split-Screen-Modus befinden, tippen Sie auf „Wireless-Debugging“ (nicht den Schalter) und wählen Sie dann „Gerät mit Pairing-Code koppeln“ Möglichkeit.

6. Notieren Sie sich hier den Pairing-Code und die Portnummer, die sich neben der IP-Adresse befinden. Geben Sie diese Details in der LADB-App oben ein. Tippen Sie nun auf „Okay“. Denken Sie daran, dass dieser Vorgang im geteilten Bildschirmmodus durchgeführt werden muss, damit sich die Kopplungsinformationen nicht ändern.

7. Warten Sie nun, bis die LADB-App eine lokale ADB-Verbindung aufgebaut hat. Sie können den Split-Screen-Modus verlassen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, erhalten Sie in der LADB-App eine Benachrichtigung mit der Meldung „Wireless debugging connected“ und „Hallo Welt“.

verbunden :  So löschen Sie Kontakte aus dem Freigabeblatt auf dem iPhone oder iPad

8. Schließlich können Sie ADB-Befehle auf Ihrem Android-Gerät ohne Computer ausführen. Sie müssen keine adb- oder adb-Shell-Initialisatoren hinzufügen in dieser App, da Sie sich bereits in der lokalen ADB-Shell befinden. Führen Sie einfach den operativen Teil des Befehls aus und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Enter“ auf der Tastatur. Hier zum Beispiel gewähre ich Tasker Write Secure Settings mit einem ADB-Befehl.

Führen Sie ADB-Befehle auf einem Android-Telefon ohne PC aus

So können Sie ADB-Befehle auf Android-Telefonen senden, ohne dass ein Computer erforderlich ist. Das Beste an dieser Methode ist, dass Sie die LADB-App nicht jedes Mal koppeln müssen, wenn Sie sie verwenden möchten. Öffnen Sie einfach die LADB-App und die Verbindung wird automatisch wiederhergestellt. Das ist jedenfalls alles von uns. Wenn Sie weitere coole Dinge erfahren möchten, die Sie mit ADB machen können, lesen Sie unseren verlinkten Artikel. Wenn Probleme auftreten, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit und wir helfen Ihnen weiter.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.