So gruppieren Sie Elemente in Google Slides auf Mobilgeräten und PC

Wenn Sie mehrere Objekte in Ihren Google-Präsentationen haben, fällt es Ihnen möglicherweise leicht, sie zu gruppieren und eine Aufgabe für alle zusammen statt einzeln auszuführen. Gruppen sind beispielsweise praktisch, wenn Sie sich überschneidende Formen und Textfelder verschieben möchten. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Elemente in Google Slides auf Mobilgeräten und PCs gruppieren können, sind Sie hier richtig.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides für

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Elemente wie Bilder, Formen, Textfelder usw. vorübergehend und dauerhaft gruppieren. Nach der Gruppierung können Sie sie zusammen verschieben und formatieren (Größe ändern, spiegeln usw.).

Sehen wir uns die Schritte zum Gruppieren von Objekten in Google Präsentationen auf Android, iPhone, Windows und Mac an.

Notiz: Sie können alle Arten von Elementen wie Bilder, Formen, Textfelder, Diagramme usw. in Google Slides gruppieren. Es können jedoch nur die Elemente in derselben Folie gruppiert werden.

So gruppieren Sie Elemente in Google Slides auf dem PC

Es gibt drei Möglichkeiten, Elemente auf einem Computer zu gruppieren.

Methode 1: Vorübergehend gruppieren

Eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten zum Gruppieren von Elementen besteht darin, sie durch Klicken und Ziehen auszuwählen. Alle Elemente, die in den ausgewählten Bereich fallen, werden ausgewählt. Ein blauer Rahmen um sie herum kann die ausgewählten Elemente identifizieren. Verschieben Sie nun die ausgewählten Objekte, ändern Sie die Größe oder führen Sie eine beliebige Aktion für die ausgewählten Objekte aus.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 1

Um die mit dieser Methode ausgewählten Elemente aufzuheben, klicken Sie einfach auf eine beliebige Stelle außerhalb der Auswahl.

Spitze: Finden Sie heraus, wie Sie ein Bild in Google Slides in Form bringen.

Methode 2: Gruppieren mit der Umschalttaste

Die obige Methode hat den Nachteil, dass Sie die Elemente, die Sie gruppieren möchten, nicht auswählen können. Sie können sich entweder innerhalb des Auswahlbereichs oder außerhalb davon befinden. Um Elemente besser zu gruppieren, verwenden Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur.

Klicken Sie zunächst auf eines der Elemente, die Sie gruppieren möchten. Klicken Sie dann bei gedrückter Umschalttaste auf andere Elemente, um sie auszuwählen. Auf diese Weise können Sie mehrere ausgewählte Elemente vorübergehend gruppieren. Wie Sie im Screenshot unten sehen können, habe ich zwei Bilder an gegenüberliegenden Enden und ein Textfeld in der Mitte gruppiert.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 2

Um die Gruppierung von Elementen aufzuheben, klicken Sie außerhalb der Auswahl. Interessanterweise können Sie die Elemente abwählen, wenn Sie sie aus Ihrer Gruppe entfernen möchten, ohne von vorne anzufangen. Halten Sie dazu die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das Element, das Sie abwählen möchten.

Spitze: Erfahren Sie, wie Sie Hyperlinks in Google Slides verwenden.

Methode 3: Permanent gruppieren

Bei den beiden oben genannten Methoden wird die Gruppe zerlegt, sobald Sie irgendwo klicken. Um die Gruppe für zukünftige Aufgaben beizubehalten, müssen Sie die Gruppenfunktion verwenden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, darauf zuzugreifen. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Wählen Sie die Elemente aus, die Sie gruppieren möchten. Zur Auswahl können Sie entweder die oben erwähnte Methode 1 oder 2 verwenden, dh ziehen oder die Umschalttaste verwenden.

Schritt 2: Klicken Sie nach Auswahl der Elemente mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges ausgewähltes Element und wählen Sie Gruppe.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 3

Klicken Sie alternativ in der oberen Menüleiste auf Anordnen und wählen Sie Gruppieren. Wenn Sie ein Fan von Tastenkombinationen sind, drücken Sie Strg + Alt + G (Windows) und Befehl + Wahl + G (Mac), um Elemente zu gruppieren, nachdem Sie sie ausgewählt haben.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 4

Sie können die Gruppierung von Elementen auch auf verschiedene Weise aufheben.

  • Klicken Sie auf eines der gruppierten Elemente und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Gruppierung aufheben.
  • Klicken Sie auf ein beliebiges gruppiertes Element und wählen Sie Anordnen > Gruppierung aufheben.
  • Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Umschalt + G (Windows) und Befehl + Wahl + Umschalt + G (Mac), um die Gruppierung von Elementen aufzuheben.

So gruppieren Sie Elemente in Google Slides auf Android und iPhone

Ähnlich wie beim PC können Sie Elemente auch auf dem Handy temporär oder dauerhaft gruppieren. Um vorübergehend zu gruppieren, öffnen Sie die Google-Präsentation, die Sie bearbeiten möchten. Berühren und halten Sie das erste Element, das Sie gruppieren möchten. Tippen Sie nun auf andere Objekte, die Sie auswählen möchten. Sie werden sehen, dass das Auswahlfeld größer wird. Führen Sie die erforderliche Aktion aus. Um die Gruppierung aufzuheben, tippen Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb der Auswahl.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 5

Um Elemente dauerhaft zu gruppieren, berühren und halten Sie das erste Element und tippen Sie anschließend auf andere Objekte. Tippen Sie dann oben auf das Symbol für Gruppenobjekte. Auch wenn Sie andere Objekte auswählen oder andere Aufgaben ausführen, bleiben die gruppierten Elemente gesperrt.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 6

Um die Gruppierung gesperrter Elemente aufzuheben, berühren und halten Sie eines der gruppierten Elemente. Tippen Sie dann auf dasselbe Gruppensymbol, mit dem Sie die Elemente gruppiert haben. Dadurch wird die Gruppierung aufgehoben.



So gruppieren Sie Elemente in Google Slides 7

Fix: Gruppenschaltfläche graue Schaltfläche in Google Slides

Wenn die Gruppenoption in Google Slides ausgegraut ist, sollten Sie überprüfen, ob Sie die mehreren Elemente wie oben gezeigt korrekt ausgewählt haben. Wenn nicht mehrere Elemente ausgewählt sind, können Sie sie nicht gruppieren.

Peppen Sie Google Slides auf

Um Ihre Google-Präsentationen zu personalisieren, können Sie Bilder auf verschiedene Weise bearbeiten und ihnen Bitmojis hinzufügen. Wenn Sie Ihre Google Slides weiter aufpeppen möchten, können Sie ihnen Animationen hinzufügen.

Verwandt :  So beheben Sie, dass die Apple Watch den Mac mit macOS Big Sur nicht entsperrt
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.