So hindern Sie YouTube daran, Videotitel zu übersetzen

Immer wenn Ihr Lieblings-YouTuber ein neues Video hochlädt, freuen Sie sich darauf, es in Ihrer Muttersprache zu öffnen. Sobald die Aufregung nachlässt, bemerken Sie, dass etwas nicht stimmt. Sie stellen fest, dass der Videotitel zwar in Ihrer Muttersprache ist, aber nicht vom YouTuber eingestellt wurde, sondern YouTube den Videotitel automatisch übersetzt hat.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln Fi

Während YouTube sein Bestes gibt, um es seinen Nutzern leicht zu machen, vermasselt es manchmal beim Übersetzen der Titel. Und nicht jedem gefällt die automatisierte Übersetzung, die oft daneben liegt. Manche Leute kennen mehrere Sprachen und sind mit den Originaltiteln einverstanden.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie YouTube daran hindern, Videotitel zu übersetzen.

Warum übersetzt YouTube Videotitel?

Das kann viele Gründe haben. Möglicherweise haben Sie ein anderes Land oder eine Sprache ausgewählt, die Sie auf YouTube nicht verstehen. In ähnlicher Weise wirken sich manchmal auch die Gerätesprache und das VPN auf die YouTube-Sprache aus.

Sehen wir uns an, wie Sie die automatische Übersetzung von YouTube-Videotiteln deaktivieren.

1. YouTube-Land ändern

YouTube bietet native Einstellungen zum Ändern des Standardlandes. Die Ländereinstellung ist nicht an Ihr Google-Konto gebunden. Das heißt, wenn Sie die Vereinigten Staaten auf dem Computer eingestellt haben, kann es auf Ihrem Telefon anders sein. Überprüfen Sie es also auf allen Geräten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

YouTube-Land auf dem Computer ändern

Schritt 1: Starten Sie die YouTube-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Schritt 2: Klicken Sie oben auf das Profilbild-Symbol. Wählen Sie Standort aus dem Menü.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 1

Schritt 3: Wählen Sie die Vereinigten Staaten, Großbritannien oder ein Land, dessen Sprache Sie gut verstehen.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 2

Schritt 4: Schließen Sie Ihren Browser und öffnen Sie ihn. Hoffentlich erscheinen die Titel jetzt in ihrer Originalsprache.

YouTube-Land auf Android ändern

Schritt 1: Öffnen Sie die App und tippen Sie auf das Profilbild-Symbol.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 3

Schritt 2: Gehen Sie zu Einstellungen gefolgt von Allgemein.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 6

Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 4

Schritt 3: Tippen Sie auf Standort und ändern Sie ihn.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 5

YouTube-Land auf iOS ändern (iPhone und iPad)

Schritt 1: Öffnen Sie die App und klicken Sie auf das Profilbild-Symbol.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 7

Schritt 2: Tippen Sie auf Einstellungen gefolgt von Standort. Ändern Sie es.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 8

Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 9

2. YouTube-Sprache ändern

Haben Sie kürzlich Ihren Browser-Cache auf Ihrem Computer geleert? Das könnte die Sprache von YouTube geändert haben. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie die YouTube-Website und klicken Sie oben auf Ihr Bildsymbol. Wählen Sie Sprache aus dem Menü. Stellen Sie eine Sprache ein, die Sie verstehen. Wenn Sie es ändern, werden Sie feststellen, dass die Inhaltssprache der gesamten Site geändert wird.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 10
Notiz: Wenn Sie in Zukunft Ihren Browsercache und Cookies löschen, werden die Spracheinstellungen möglicherweise wieder zurückgesetzt.

In mobilen YouTube-Apps (Android und iOS) erhalten Sie keine Sprachoption. Das liegt daran, dass die App auf die auf Ihrem Telefon eingestellte Sprache angewiesen ist. Sie müssen es also ändern, wie im nächsten Abschnitt gezeigt.

3. Gerätesprache ändern

Ich weiß, dass es nicht praktisch ist, die Gerätesprache nur für YouTube zu ändern. Wenn Sie die Videotitel jedoch sehr stören, fügen Sie mehrere Sprachen hinzu, die Sie in Ihrer Gerätesprache kennen.

Hier sind die Schritte für Android und iOS.

Telefonsprache auf Android ändern

Schritt 1: Einstellungen öffnen. Tippen Sie je nach der auf Ihrem Telefon verfügbaren Option auf System oder Allgemeine Verwaltung.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 17

Schritt 2: Tippen Sie auf Sprache & Eingabe gefolgt von Sprachen.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 18

Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 19

Schritt 3: Tippen Sie auf Sprache hinzufügen, um eine neue, Ihnen bekannte Sprache hinzuzufügen. Sie sollten auch die Sprachen in der von Ihnen bevorzugten Reihenfolge neu anordnen.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 20

Sprache auf iPhone und iPad ändern

Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 11

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Sprache & Region.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 12

Schritt 3: Tippen Sie auf iPhone-Sprache. Wählen Sie diejenige aus, die Sie verstehen. Tippen Sie auf Fertig.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 13

Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 14

Schritt 4: Gehen Sie zurück und tippen Sie oben auf Bearbeiten. Wenn Sie mehrere Sprachen ausgewählt haben, ändern Sie deren Reihenfolge, indem Sie Ihre bevorzugte Auswahl oben beibehalten usw. Tippen Sie auf Fertig, um die Änderungen zu speichern.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 15

4. Sprache für Google-Produkte ändern

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen für Ihr Google-Konto, indem Sie https://myaccount.google.com/ besuchen.

Schritt 2: Klicken Sie links auf Daten & Personalisierung.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 21

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen für das Web auf Sprache.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 22
Spitze: Sie können direkt https://myaccount.google.com/language besuchen, um den Sprachbereich Ihres Kontos zu öffnen.

Schritt 4: Fügen Sie alle Ihnen bekannten Sprachen hinzu, indem Sie auf Weitere Sprache hinzufügen klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sprache, die Sie gut kennen, als Standardsprache beibehalten.


Deaktivieren Sie die automatische Übersetzung von Youtube-Videotiteln 23

Schritt 5: Schließen Sie Ihren Browser. Sie sollten auch den Cache Ihres Browsers leeren. Überprüfen Sie dann die Videotitel.

5. VPN deaktivieren

Wenn Sie ein VPN verwenden, sieht Ihr Standort möglicherweise anders aus als bei YouTube, und deshalb sehen Sie andere Titel. Versuchen Sie also, VPN für eine Weile zu deaktivieren und sehen Sie, ob YouTube die automatische Übersetzung von Videotiteln stoppt.

Gib uns einen Knopf

Wir hoffen, dass eine der oben genannten Methoden das Problem der automatischen Übersetzung von YouTube-Titeln behoben hätte. Wir wünschten, es gäbe einen Schalter oder eine Taste zum einfachen Ausschalten. Wer es nutzen wollte, würde es ermöglichen, und andere würden in Frieden leben. Aber das ist derzeit nicht der Fall.

Next Up: Sie haben keine stabile Verbindung? Laden Sie YouTube-Videos herunter, um sie später anzusehen. Finden Sie heraus, wie Sie Videos legal über den angegebenen Link herunterladen können.

Verwandt :  Wie man iPhone oder iPad für den Verkauf löscht und vorbereitet
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.