So hören Sie Musik auf Xbox One

Legen Sie Ihre Vorstellungen davon, was eine Xbox One sein kann, für den zweiten beiseite. Versuchen Sie, überhaupt nicht an den Xbox One Wireless Controller zu denken, der mit jedem System oder diesem Chat-Headset geliefert wird. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Box, die sich direkt unter Ihrem Fernseher befindet, und auf die Dinge, die sie tun kann. Es kann Sie mit Ihren Freunden verbinden und im Internet surfen. Mit Apps können Sie bei Bedarf neue Funktionen hinzufügen. Die Xbox One ist ein PC, ein Gaming-PC, aber trotzdem ein PC. Wir spielen Spiele und chatten mit Freunden über unsere PCs. Wir hören auch Musik auf unseren PCs, eine Aufgabe, die die Xbox One erledigen kann. Ja, Sie können Musik auf Xbox One hören.

Abhängig von Ihren Erwartungen kann die Erfahrung jedoch etwas rau sein. Herunterladbare Apps bilden die Grundlage für die Musikwiedergabefunktionen der Xbox One. In einigen Fällen benötigen Sie einen externen Speicher oder einen abonnierten Musikdienst, um Musik auf der Xbox One zu hören. Einige Lösungen verzichten auf die Internetanforderung, erfordern jedoch, dass ein externes Gerät an Ihre Xbox One angeschlossen ist.

So beheben Sie festgefahrene Xbox One-Spielinstallationen (10)

So hören Sie Musik auf Xbox One.

Bevor wir anfangen

Bevor wir beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich heute mit den Einschränkungen für Audio auf der Xbox One vertraut machen. Microsoft veröffentlichte die Xbox One im Jahr 2013 und versprach damals, dass es untersucht, ob Unterstützung für die Audiowiedergabe im Hintergrund hinzugefügt werden soll. Das ist richtig, derzeit können Sie mit der Xbox One keine Musik streamen oder abspielen, die auf einem externen Laufwerk im Hintergrund gespeichert ist.

Stattdessen erfordert das Hören von Musik auf Xbox One, dass Sie die Snap-Funktion der Konsole nutzen. Seit dem Start ermöglicht die Xbox One Benutzern, Apps an der Seite ihres Bildschirms einzurasten. Durch das Snappen einer App können Sie gleichzeitig fernsehen und Videospiele spielen. Sie können damit auch ein Videospiel spielen und Musik hören – vorausgesetzt, es gibt eine App für Ihren Streaming-Dienst im Xbox Store.

Xbox One-Besitzer haben sich darüber beschwert, dass die Xbox One seit sehr, sehr langer Zeit keine Audiowiedergabe im Hintergrund unterstützt. Microsoft hat öffentlich gesagt, dass es einige Zeit dauert, die Audiowiedergabe im Hintergrund korrekt zu implementieren.

Verwandt :  So beheben Sie den Fehler, dass Windows-Apps nicht funktionieren

So hören Sie Musik auf Xbox One – Streaming-Dienste

Viele Dienstanbieter arbeiten direkt mit Microsoft zusammen, um Versionen ihrer Dienste zu erstellen, die die Xbox One und die Funktionen unterstützen, die sie auszeichnen – wie Snap-Multitasking. Der Xbox Store ist voll davon. Laden Sie eine dieser Apps herunter und platzieren Sie sie dann an der Seite Ihres Bildschirms, um Musik auf Ihrer Xbox One zu hören. Jeder hat auch einen Vollbildmodus. Einige von ihnen sind werbefinanziert. Andere erfordern, dass Sie sich für einen Streaming-Abonnementdienst anmelden.

Groove-Musik

Groove Music ist Microsofts eigener Abonnement-Streaming-Dienst. Einmal Xbox Music genannt, kostet Groove 9,99 $ pro Monat und ermöglicht es Ihnen, Inhalte von Microsofts Dienst direkt auf Ihre Xbox One, Ihr iPhone, Ihr Android- oder Windows-Gerät zu streamen. Wenn Sie MP3s in Microsofts OneDrive-Dienst hochladen, können Sie diese Musik kostenlos auf die Konsole streamen.

Wirklich, das erstklassige Xbox One-Erlebnis ist der einzige Hauptgrund, Groove an dieser Stelle zu abonnieren. Außerdem werden Songs an einigen Stellen standardmäßig durch Musikvideos ersetzt. Das ist großartig, wenn Sie nur Musik hören möchten. Schalten Sie die automatische Wiedergabe von Musikvideos aus, wenn Sie ein Spiel spielen.

Ich hörte Radio

Mit iHeartRadio können Sie Ihre benutzerdefinierten Wiedergabelisten von seinen Begleit-Apps auf iPhone, Android und Windows Phone synchronisieren. iHeartRadio bietet auch eine umfangreiche Sammlung von Livestreaming-Radiosendern aus dem ganzen Land. Der Dienst ist auf Xbox One völlig kostenlos.

Pandora

Pandora ist der gleiche Streaming-Playlist-Anbieter von Smartphones. Es funktioniert wie erwartet auf der Xbox One, sodass Sie problemlos von den Stationen des Dienstes streamen können.

Einschalten

TuneIn bietet Xbox One-Besitzern Live-Zugriff auf terrestrische Radiosender, mit Ausnahme der Sender, auf die iHeartRadio bereits Zugriff bietet. Durch die Anmeldung können Benutzer über ihr Profil auf Sender zugreifen oder häufig gehörte Sender speichern.

Microsoft Edge

Microsoft Edge ist der Webbrowser, den Microsoft Benutzer auf der Xbox One aus dem Xbox Store installieren lässt. Es ersetzte den Internet Explorer in der neuen Xbox One-Erfahrung. Edge ist hier erwähnenswert, da es Zugriff auf einige Musikquellen bietet, die keine App auf Xbox One haben. Zum Beispiel öffentliche Radiosender, die von TuneIn ausgeschlossen sind. Sie können darüber auch SoundCloud-Inhalte abspielen.

Alle diese Dienste sind großartig für alle, die über eine Internetverbindung verfügen und nichts dagegen haben, aus den Bibliotheken großer Unternehmen zu streamen.

So hören Sie Musik auf Xbox One – Lokale Inhalte

Um Musik auf Xbox One zu hören, die Sie bereits besitzen, werden die Dinge etwas komplizierter. Microsoft erlaubt Benutzern, der Xbox One externen Speicher hinzuzufügen. Es gibt Apps, die mit diesem Speicher kommunizieren und Sie Medien abspielen lassen können, aber aus irgendeinem Grund können Sie Ihre Musik nicht auf der Xbox One speichern.

Verwandt :  Netflix geht mit Vollzeit-Comedy-Kanal ins Radio, um auf SiriusXM zu senden

Media Player

Media Player ist die App von Microsoft für die Inhalte, die Sie bereits besitzen.

Wenn Sie Ihre gesamte Musiksammlung auf Ihren Windows-PCs haben und DLNA aktiviert haben, sehen Sie alle Ihre Musik und Medien von Ihrem PC in dieser App. Dann können Sie auswählen, was Sie spielen möchten. Es unterstützt auch externen Speicher, sodass Sie Inhalte „auf“ Ihrer Konsole behalten können.

Plex

Plex ist eine Medien-App, die sich mit Plex Media Server verbindet. Im Wesentlichen macht Plex dasselbe wie die DLNA-Technologie, sodass Sie auf Apps für Ihre Geräte auf die Inhalte zugreifen können, die Sie besitzen. Plex bringt Medien jedoch auf eine neue Ebene und ermöglicht es Ihnen, diese Inhalte mit anderen Xbox One-Besitzern zu teilen. Sie müssen sich online bei Plex anmelden. Sie können für zusätzliche Funktionen auf einige der Premium-Dienste namens Plex Pass upgraden.

CD-Player

Schließlich gibt es CD Player, was genau der Name schon sagt: eine App, die es der Xbox One ermöglicht, CDs abzuspielen.

Denken Sie daran, dass Sie für diese Optionen eine App aus dem Xbox Store herunterladen müssen. Hoffentlich bietet Microsoft in naher Zukunft eine Audiowiedergabe im Hintergrund. Die Wireless Controller der Xbox One haben eine Kopfhörerbuchse, die mit all diesen verschiedenen Apps funktioniert.