So installieren Sie die macOS Catalina-Beta

Sie können die Betaversion von macOS Catalina noch heute auf Ihrem Mac installieren, um das neue macOS-Update und alle neuen Funktionen von macOS Catalina vor dem Veröffentlichungsdatum im Herbst dieses Jahres zu testen. Apple bietet diesen Early Access an, damit Entwickler Apps testen und IT-Profis überprüfen können, wie die Beta in ihrem Unternehmen funktioniert. Diese neue öffentliche Beta von macOS Catalina ermöglicht es auch der breiten Öffentlichkeit, sie frühzeitig auszuprobieren.

Apple bietet zwei Betas für macOS Catalina an, eine Entwickler- und eine öffentliche Beta. Die Entwickler-Beta kam Anfang Juni und die öffentliche Beta ist jetzt für alle verfügbar.

Wir erfahren, wie Sie ein sicheres Backup Ihres Mac erstellen, zu dem Sie bei Problemen zurückkehren können, sowie wie Sie die Betaversion von macOS Catalina herunterladen und dann je nach Setup mit zwei verschiedenen Optionen installieren.

So sichern Sie Ihren Mac richtig

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellen und verhindern Sie dann, dass dieses Backup mit einem macOS 10.15-Backup überschrieben wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellen und verhindern Sie dann, dass dieses Backup mit einem macOS 10.15-Backup überschrieben wird.

Bevor Sie die Beta von macOS Catalina installieren, müssen Sie Ihren Mac sichern und sicherstellen, dass Sie ein zweites Backup erstellen. Dies friert im Wesentlichen einen Snapshot ein, zu dem Sie zurückkehren können, wenn Sie sich für ein Downgrade von macOS 10.15 auf macOS Mojave entscheiden. Ich persönlich bevorzuge es, dieses Backup auf einer separaten USB-Festplatte aufzubewahren, aber Sie können es überall hinlegen, wo Sie möchten. Wenn Sie genügend Speicherplatz auf Ihrem Backup-Laufwerk haben, müssen Sie dies möglicherweise nicht tun, aber sicher ist es besser.

  1. in den Mac ein.
  2. oben links.
  3. Wählen Sie im Menü.
  4. Suchen und klicken Sie auf die Option.
  5. .
  6. und .
  7. Erlauben Sie der Time Machine, ein Backup zu starten.

Wenn dies erledigt ist, trennen Sie das Backup und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Auf diese Weise können Sie auf einfache Weise zu macOS Mojave zurückkehren, wenn Sie Probleme mit der Betaversion von macOS Catalina haben.

So laden Sie die Betaversion von macOS Catalina herunter

Wenn Sie Entwickler sind, finden Sie die Beta im Apple Developer Account. Für den durchschnittlichen Benutzer ist die Apple Public Beta die beste Option.

Um an der öffentlichen Beta von macOS Catalina teilzunehmen, müssen Sie die Apple Beta-Softwareprogramm Webseite und melden Sie sich an. Auf diese Weise können Sie sich anmelden und dann das macOS Developer Beta Access Utility herunterladen. Wenn Sie dies auf einer zweiten Partition installieren möchten, können Sie das tun mit den Anweisungen unten.

Verwandt :  Perfektes gehärtetes Glas für Redmi Note 4

Wenn Sie ein Entwickler sind, können Sie das macOS Developer Beta Access Utility direkt von Apple herunterladen. Hier ist, wie das geht.

  1. Gehen Sie zum .
  2. und dann weiter.
  3. mit deiner Apple-ID.
  4. bis Sie die Liste von macOS 10.15 Beta 1 sehen.
  5. um mit dem Herunterladen des macOS Catalina Developer Beta Access Utility zu beginnen.

Wenn Sie kein Apple-Entwickler sind, können Sie . Auf diese Weise können Sie dieselbe Datei direkt herunterladen, ohne sich anzumelden. Dies liegt außerhalb der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple, daher möchten Sie vielleicht einfach auf die öffentliche Beta von macOS Catalina warten.

Installieren Sie das Developer Beta Access Utility, um die Betaversion von macOS 10.15 zu installieren.

Installieren Sie das Developer Beta Access Utility, um die Betaversion von macOS 10.15 zu installieren.

Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, fahren Sie mit den folgenden Anweisungen fort.

6. .
7. zum Beenden und Öffnen des Abschnitts Mac App Store Update.

Von hier aus sollten Sie das Installationsprogramm für macOS 10.15 sehen, das Sie auf Ihren Mac herunterladen können. Wenn der Download abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, die Beta zu installieren, die wir unten behandeln. Abhängig von Ihrem Setup gibt es mehrere Möglichkeiten, die Betaversion von macOS 10.15 zu installieren.

So installieren Sie die macOS Catalina-Beta

So installieren Sie die Betaversion von macOS 10.15.

So installieren Sie die Betaversion von macOS 10.15.

Wenn Sie nur die macOS Catalina Beta auf Ihrem Mac als primäres Betriebssystem installieren möchten, ist dies ein ziemlich einfacher Vorgang. Denken Sie daran, dass Sie dies wirklich nur auf einem Ersatzgerät tun sollten. Sobald die Entwickler-Betaversion von macOS Catalina heruntergeladen wurde, werden Sie aufgefordert, die Installation zu starten. Wenn Sie es kündigen, finden Sie es in den Downloads oder in Ihren Apps auf Ihrem Mac.

  1. Sobald das Installationsprogramm ausgeführt wird, klicken Sie auf .
  2. zu den AGB.
  3. .
  4. um die Installation abzuschließen.

In den nächsten 30-45 Minuten wird Ihr Gerät mindestens einmal neu gestartet, um die Installation von macOS 10.15 abzuschließen. Wenn es scheint, einzufrieren oder zu pausieren, warten Sie einfach, bis es fortgesetzt wird. Sie sollten während dieses Vorgangs an die Stromversorgung angeschlossen sein. Wenn Ihr Mac neu gestartet wird, befolgen Sie die Anweisungen und melden Sie sich bei Bedarf erneut mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.

So installieren Sie die macOS Catalina Beta auf einer Partition

Verwenden Sie eine Partition, um die Betaversion von macOS 10.15 neben macOS Mojave zu installieren.

Verwenden Sie eine Partition, um die Betaversion von macOS 10.15 neben macOS Mojave zu installieren.

Wenn Sie keinen Ersatz-Mac haben, auf dem Sie die Beta von macOS Catalina installieren können, erstellen Sie am besten eine Partition auf der Festplatte Ihres Mac und installieren Sie sie dort. Dadurch bleibt Ihre Hauptinstallation von macOS Mojave an Ort und Stelle und es ist einfach, hin und her zu wechseln. Sie müssen sicherstellen, dass Sie genügend Platz haben. Der Mindestspeicherplatz beträgt 30 GB, aber wenn Sie 50 GB freigeben können, werden Sie auf weniger Probleme stoßen.

Bevor Sie mit der Installation beginnen, müssen Sie eine zweite Partition auf Ihrem Mac erstellen. Hier ist, wie das geht.

  1. Offen
  2. . (Normalerweise Fusion oder Macintosh HD)
  3. Klicken Sie auf .
  4. Drücke den .
  5. in Größe.
  6. .
  7. und warten Sie, bis die Änderungen gespeichert sind.

Wenn Sie bereits APFS verwenden, was sehr wahrscheinlich ist, können Sie auch einfach ein neues Volume im Festplattendienstprogramm erstellen.

  1. Offen
  2. . (Normalerweise Fusion oder Macintosh HD)
  3. Drücke den .
  4. Klicken Sie auf Erstellen

Nachdem Sie nun über eine Partition zum Installieren der Betaversion von macOS 10.15 verfügen, können Sie zu den Installationsoptionen zurückkehren.

  1. .
  2. Klicken .
  3. zu den Bedingungen.
  4. Wenn Sie eine Festplatte sehen, .
  5. hast du gerade gemacht.
  6. .

Dieser Vorgang dauert einige Zeit, wird jedoch abgeschlossen und Sie haben eine saubere Installation von macOS Catalina auf der Partition, sodass Sie damit testen können, ohne dass Ihre primäre macOS Mojave-Installation berührt wird.

Sie können die Installationsanweisungen verwenden, um die macOS Catalina Beta auf einer externen Festplatte zu installieren. Dies hat bei früheren Betas funktioniert und wir werden mit weiteren Details aktualisieren, sobald wir es auf der Beta von macOS 10.15 testen können.

Wenn Sie Ihren Mac neu starten, können Sie die Optionstaste gedrückt halten, wodurch ein Startup-Manager geöffnet wird, damit Sie auswählen können, ob Sie in macOS Mojave oder macOS Catalina starten möchten. Sie können auch einsteigen, wenn Sie hauptsächlich die macOS 10.15-Partition verwenden möchten.

So verlassen Sie die macOS Catalina Beta

verlassen Sie die Betaversion von macOS Catalina, nachdem Sie auf einer anderen Partition installiert haben.

verlassen Sie die Betaversion von macOS Catalina, nachdem Sie auf einer anderen Partition installiert haben.

Nachdem Sie die macOS Mojave-Installation neu gestartet haben, sollten Sie das Betaprogramm von macOS Catalina verlassen, damit Sie weiterhin macOS Mojave-Updates erhalten können. Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Software-Updates. Klicken Sie im linken Teil dieses Bildschirms auf Details. Wenn das Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Standardeinstellungen wiederherstellen. Dadurch wird Ihre macOS Mojave-Installation aus dem Betaprogramm entfernt, aber Ihre andere Partition befindet sich noch in der Betaphase.

Wenn Sie gehen, weil Sie ein Downgrade durchführen möchten, müssen Sie dies nicht tun. Befolgen Sie einfach diese Anweisungen, um zu macOS Mojave zurückzukehren.