So installieren Sie Spiele auf einer externen Festplatte in PlayStation 5

Die PlayStation 5 bietet viele aufregende Funktionen, darunter die Unterstützung für 120-Hz-Gaming sowie den neuen DualSense-Controller mit seinen adaptiven Triggern. Die Konsole kommt jedoch nur mit einer relativ winzigen 825-GB-SSD. Das bedeutet, dass es Ihnen schwer fallen wird, viele Spiele auf Ihrer Konsole zu installieren. Glücklicherweise könnt ihr eure PS4-Spiele zumindest auf einer externen Festplatte installieren und auf eurer PS5 spielen. So installieren Sie Spiele auf einer externen Festplatte in PlayStation 5.

Verwenden Sie eine externe Festplatte, um PS4-Spiele auf PS5 zu spielen

Da alle Spiele der nächsten Generation die Hochgeschwindigkeits-SSD der PlayStation 5 verwenden, können Sie sie nicht auf einen externen Speicher übertragen. Es gibt jedoch viele PS4-Spiele, die Sie möglicherweise auf Ihrer neuen Konsole spielen. Sie können diese Spiele ganz einfach auf externen Festplatten oder externen SSDs auf PlayStation 5 installieren, um Platz auf der extrem begrenzten SSD Ihrer Konsole zu sparen.

In diesem Artikel besprechen wir, wie Sie eine externe Festplatte verwenden können, um Ihre PS4-Spiele zu speichern und auf der PS5 zu spielen. Wir werden auch besprechen, wie Sie PS4-Spiele automatisch auf Ihrer Festplatte installieren können, und alles andere, was Sie über die Verwendung von Wechselspeichern für PS4-Spiele wissen müssen.

Wie immer können Sie das folgende Inhaltsverzeichnis verwenden, um zu einem beliebigen Abschnitt in diesem Artikel zu springen.

Externe Festplatte formatieren, um PS4-Spiele zu speichern

Wenn Sie eine neue Festplatte zum Speichern von PS4-Spielen anschließen, müssen Sie sie zuerst mit Ihrer Konsole formatieren. So können Sie das tun.

  • Schließen Sie Ihre externe Festplatte oder SSD an die PS5-Konsole an.
  • Gehen Sie zu Einstellungen -> Speicher.
  • Wählen Sie „Erweiterter Speicher“ und gehen Sie dann zu „Als erweiterten Speicher formatieren“.
  • Klicken Sie auf dem angezeigten Warnbildschirm auf „Ja“.

Ihre externe Festplatte wird als erweiterter Speicher für Ihre Konsole formatiert und Sie können PS4-Spiele auf Ihrer Festplatte speichern.

Aktivieren/Deaktivieren der Installation von Spielen auf erweitertem Speicher

Sobald Sie ein erweitertes Speichergerät für Ihre PlayStation eingerichtet haben, werden standardmäßig neue PS4-Spiele auf dem erweiterten Speicher installiert. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Spiele der letzten Generation wertvollen Speicherplatz auf Ihrer SSD belegen. Wenn Sie diese Funktion jedoch nicht möchten, können Sie sie auch einfach deaktivieren.

  • Gehen Sie zu Einstellungen -> Speicher.
  • Wählen Sie „Erweiterter Speicher“ und deaktivieren Sie den Schalter neben „PS4-Spiele immer im erweiterten Speicher installieren“.
Verwandt :  So löschen Sie ein Roblox-Konto dauerhaft

Alle neuen PS4-Spiele, die du jetzt auf deiner PS5 installierst, werden nicht automatisch auf deiner externen Festplatte gespeichert. Stattdessen werden sie auf der internen SSD deiner PS5 installiert.

Auswerfen oder Trennen der externen Festplatte von PS5

Ich denke, Sie entfernen wahrscheinlich meistens einfach Ihre externen Festplatten von Ihrer PS5, indem Sie das Kabel aus dem Anschluss ziehen. Dies wird nicht empfohlen und kann zu Datenverlust führen und sogar Ihre Festplatte beschädigen. So können Sie eine externe Festplatte von Ihrer PS5 trennen und auswerfen, um sie von Ihrer Konsole zu trennen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen -> Speicher.
  • Wähle „Erweiterter Speicher“ und klicke auf „Sicher von PS5 entfernen“

Sie können dann Ihre externe Festplatte von Ihrer PlayStation 5 entfernen, ohne sich um Datenverlust oder Beschädigung sorgen zu müssen.

Sparen Sie Speicherplatz, indem Sie PS4-Spiele in einen externen Speicher verschieben

Auf der SSD der PlayStation 5 ist der Platz knapp. Darüber hinaus gibt es im Grunde keine Möglichkeit, mehr Speicherplatz auf Ihrer Konsole zu erhalten, bis Sony die Liste der SSDs veröffentlicht, die verwendet werden können, um den Speicherplatz auf der Konsole zu erhöhen. Es ist also eine ziemlich raffinierte Funktion, zumindest Ihre PS4-Spiele auf einer externen Festplatte oder SSD zu speichern, um Platz auf der SSD Ihrer PS5 zu sparen. Nun, werden Sie anfangen, PS4-Spiele auf einer externen Festplatte zu installieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.