So kehren Sie von Windows 10 zu Ihrer letzten Windows-Version zurück

400 Millionen Menschen haben Windows 10 auf ihrem Computer installiert, aber das bedeutet nicht, dass sie davon absolut begeistert sind. Seit dem Start des kostenlosen Windows 10-Upgrade-Angebots im Jahr 2015 gab es einige, die damit unzufrieden waren. Ganz zu schweigen von den Leuten, die erst kürzlich für die Aktualisierung ihres PCs bezahlt haben.

Keine Sorge oder Panik. Wenn Sie das Upgrade auf Windows erst kürzlich von Windows 7 oder Windows 8 durchgeführt haben, können Sie zurückgehen. Sie können auch nach der Installation eines größeren Updates zu früheren Versionen von Windows 10 zurückkehren.

Windows 10-Jubiläumsupdate herunterladen (1)

So kehren Sie zu Windows 7, Windows 8 und früheren Versionen von Windows 10 zurück, nachdem Sie ein Upgrade durchgeführt haben.

Zurück zu Windows 7 oder Windows 8 auf die einfache Weise

Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie bereit sind, Windows 10 aufzugeben und zu Ihrem vorherigen Betriebssystem zurückzukehren, was auch immer das ist.

Frühere Windows-Versionen zwangen Sie dazu, Ihren PC oder Ihr Tablet von einer externen Sicherungskopie wiederherzustellen, die Sie selbst erstellt haben. Windows 10 ist etwas klüger, wenn es darum geht, Sie zurückgehen zu lassen. Wenn Sie es installieren, speichert das Upgrade eine Kopie Ihres alten Betriebssystems, sodass Sie bei Bedarf zurückkehren können. Um es klarzustellen, dies funktioniert nur für Benutzer, die ihren Windows 7- und Windows 8-PC im letzten Monat auf Windows 10 aktualisiert haben. Benutzer, die eine Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt haben, müssen weiterhin die von ihnen erstellte Sicherung verwenden.

Sie können auch zu früheren Versionen von Windows 10 zurückkehren.

Schalten Sie Ihr Notebook, Ihren Desktop oder Ihr Tablet ein. Drücken Sie dann die Schaltfläche in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.

Tippen oder klicken Sie auf . Es befindet sich im Startmenü direkt über dem Netzschalter.

Beachten Sie, dass Ihr Startmenü im Tablet-Modus eher wie unten aussieht. Touch-Benutzer sollten auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke ihres Bildschirms tippen und Einstellungen aus dem Menü auswählen, das auf der linken Seite herausgleitet.

So kehren Sie von Windows 10 zu Windows 7 zurück (3)Tippen oder klicken Sie in der Einstellungen-App auf das Symbol.

Tippen oder klicken Sie nun auf die Option im Menü ganz links auf Ihrem Bildschirm. Es befindet sich direkt unter dem Menüpunkt Backup.

Tippen oder klicken Sie nun auf die Schaltfläche unter der Beschriftung mit der vorherigen Version von Windows, die Sie installiert hatten. Diese Option ist ganz spezifisch für das, was zuvor auf Ihrem PC installiert wurde. Beispielsweise könnten Sie Go Back to Windows 7 sehen, anstatt das, was in diesem Screenshot zu sehen ist. Unabhängig davon tippen oder klicken Sie auf „Erste Schritte“. Ihr Gerät muss angeschlossen sein.

Verwandt :  So erhalten Sie legal kostenpflichtige Apps kostenlos aus dem App Store

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und Sie werden innerhalb der nächsten Stunden wieder auf Windows 7 und Windows 8 zurückgreifen.

Denken Sie daran, dass Benutzer, die Neuinstallationen von Windows 10 und keine Upgrades durchgeführt haben, diese Option nicht erhalten. Sie müssen ihren PC aus eventuell erstellten Backups vollständig wiederherstellen. Wenn Sie vor Beginn des Installationsvorgangs von Windows 10 keine Sicherungen erstellt haben, ist es an der Zeit, Wiederherstellungsmedien bei Ihrem Gerätehersteller zu bestellen.

Zurück zu Windows 7 oder Windows 8 auf die harte Tour

Für einige von Ihnen wird es mehr als einen Monat her sein, seit Sie das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot genutzt haben, um Ihren Computer zu aktualisieren. In diesem Fall fehlt die Schaltfläche zum Zurücksetzen Ihres Geräts auf das ältere Betriebssystem. Windows 10 behält nur die Dateien, die für die Rückkehr zu Windows 7 und Windows 8 für einen Monat benötigt werden. Nach diesem Monat bereinigt es den Speicher des Geräts und löscht die erforderlichen Dateien, da Sie davon ausgehen, dass Sie etwas Zeit hatten, sich an Windows 10 zu gewöhnen, und Ihren zusätzlichen Speicherplatz zurückhaben möchten.

externes-dvd-laufwerk-4

Um zu Windows 8, Windows 7 und einer früheren Version von Windows 10 zurückzukehren, müssen Sie Ihren PC aus einem Backup wiederherstellen. Wenn Ihr Gerät mit einer Wiederherstellungs-DVD geliefert wurde, ist es jetzt an der Zeit, sie zu verwenden. Dell, HP, Lenovo und andere bieten alle Möglichkeiten an, Wiederherstellungsmedien für Maschinen zu erhalten, die bei ihnen gekauft wurden. Einige Gerätehersteller stellen Wiederherstellungsmedien online zum Download bereit. Wenden Sie sich an den Support Ihres PC-Herstellers, um Wiederherstellungsmedien zu bestellen, wenn Sie keine haben.

Wenn Sie Windows 10 mögen und nicht vorhaben, zurückzugehen, gehen Sie zum Speichertool im Systembereich und löschen Sie Ihre temporären Dateien. Dadurch wird dieser Speicherplatz freigegeben, Sie werden aber auch unter Windows 10 gestrandet.

Sie können mehr über Windows 10 und die darin enthaltenen Funktionen erfahren Muss mobil sein umfassend Windows 10-Überprüfung.