So kombinieren Sie Bilder im Quer- und Hochformat in Instagram-Alben

Die Instagram-Album-Funktion befasste sich mit einem großen Problem, das New-Age-Fotografen nervte – das gemeinsame Teilen einer Reihe von Bildern. Nach diesem Update konnten Benutzer mehrere Bilder in einem Karussell hochladen und anzeigen.

Aber diese Funktion auch hatte seinen Anteil an Nachteilen. Zum einen schneidet Instagram ein Bild unabhängig von der ursprünglichen Auflösung automatisch auf ein Quadrat zu.

Warum das neue Album-Update wichtig ist

Mit dem August-Update hat Instagram dieses Problem jedoch behoben. Jetzt können Sie Bilder sowohl im Hochformat als auch im Querformat in ein Album hochladen.

Dia Loi Avo Aqrtod 1024X597
Quelle: Instagram

Der Hauptvorteil dieser neuen Funktion besteht darin, dass die Ränder Ihrer Bilder nicht wegrasiert werden, sodass Ihre Follower ein Bild in seiner ganzen Pracht sehen können.

Siehe auch: So erstellen Sie fantastische Instagram-Geschichten: Vollständige Anleitung

So laden Sie Bilder im Instagram-Hochformat hoch

Das Hochladen von Bildern im Hoch- oder Querformat ist jetzt ein Kinderspiel, posten Sie das neue Update. Sie müssen lediglich einen Hochformatmodus auswählen und auf tippen mehrere Symbol unten rechts und wählen Sie dann den nächsten Satz von Porträtbildern aus.

Screenshot 20170901 193451 576X1024
Screenshot 20170901 193503 576X1024

Wiederholen Sie die gleiche Übung für Bilder im Querformat.

Aber noch einmal hat es seinen Anteil an Nachteilen. Zum einen können Sie Alben nur im Hochformat oder im Querformat hochladen – Sie können Bilder nicht mischen und anpassen

Aber wie immer haben wir bei Guiding Tech eine raffinierte Problemumgehung.

Mehr sehen: Top 21 Instagram-Tipps und Tricks für Power-User

So posten Sie Bilder im Quer- und Hochformat zusammen

Da die native Instagram-App diese Funktion nicht hat, müssen wir sie irgendwo ausleihen und die einzige Option ist eine Drittanbieter-App. Die Absicht dieser Problemumgehung besteht darin, dass die Ränder von Landschaftsbildern nicht rasiert werden sollten.

Das Hauptinteresse besteht darin, die Kanten intakt zu halten.

Die App der Stunde ist NoCrop für Instagram Story.

NoCrop ist einfach und hat eine leicht verständliche Oberfläche. Es kann kostenlos aus dem Play Store installiert werden, enthält jedoch seinen Anteil an Werbung dazwischen.

Schritt 1: Wählen Sie das Bild aus

Alles, was Sie tun müssen, ist auf zu tippen Wählen Sie Neues Bild und wählen Sie Ihr Bild im Hochformat aus.

Instagram-Apps 7

Schritt 2: Wählen Sie die Hintergrundfarbe aus

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf den Hintergrund und Sie werden aufgefordert, die Hintergrundfarbe zu ändern.

Instagram-Apps 8

Verschieben Sie den Farbbalken, um ihn an die Hauptfarbe Ihres Bildes anzupassen. Speichern Sie danach das Bild.

Cooler Tipp: Dieser raffinierte Trick aktualisiert die Timeline des Bildes und macht es so möglich, es als Instagram Story zu teilen

Nachdem Sie all dies jetzt getan haben, ist es an der Zeit, über Instagram hochzuladen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Bilder einzuklemmen, wenn Sie die Größe ändern müssen.

Screenshot 20170901 194024

Wählen Sie die Bildformate nach Ihren Wünschen und fertig.

Schnelle Trivia

Das ist ein Wrap!

So können Sie also Bilder in Instagram-Alben sowohl im Hoch- als auch im Querformat hochladen. Angesichts der Tatsache, dass es sich um eine der beliebtesten Apps zum Teilen von Bildern handelt, bin ich sicher, dass sie eine Lösung für dieses Problem finden werden. Bis dahin wird diese raffinierte Problemumgehung jedoch ihren Zweck erfüllen.

Siehe Weiter: Dieser coole Instagram-Trick organisiert Bilder sofort

Verwandt :  5 iPhone- und iPad-Apps zum Entwerfen beeindruckender Benutzeroberflächen