So konfigurieren Sie das Wetter- und Nachrichten-Taskleisten-Widget von Windows 10


Windows News and Weather Taskbar Widget Hero

Im Juni 2021 hat Microsoft ein News- und Wetter-Widget (genannt „News and Interests“) in der Taskleiste von Windows 10 aktiviert. Es zeigt Wetter, Sportergebnisse, Nachrichten und mehr auf einen Blick. Hier erfahren Sie, wie Sie Teile des Widgets anzeigen, ausblenden und konfigurieren.

So erhalten Sie das Widget für Nachrichten und Interessen in Windows 10

Das Widget „Neuigkeiten und Interessen“ wurde am 9. Juni 2021 für alle vollständig aktualisierten Windows 10-PCs aktiviert. Es wird automatisch in Ihrer Taskleiste angezeigt. Wenn auf Ihrem PC das Widget verfügbar und aktiviert ist, wird es in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke des Bildschirms neben Datum und Uhrzeit angezeigt.

So entfernen Sie Wetter und Nachrichten aus der Taskleiste von Windows 10
VERBUNDENSo entfernen Sie Wetter und Nachrichten aus der Taskleiste von Windows 10

Standardmäßig zeigt das Widget die aktuelle Temperatur für Ihren Standort und eine sehr kurze Wettervorhersage in der Taskleiste selbst an. Um das Widget vollständig zu öffnen, bewegen Sie den Mauszeiger darüber (oder klicken Sie darauf).

Klicken Sie in der Taskleiste auf das Windows 10 News and Interests-Widget, um es zu öffnen.

Wenn das Widget in Ihrer Taskleiste nicht angezeigt wird, müssen Sie auf die neueste Version von Windows aktualisieren.

Trinkgeld: Wenn Sie das Widget zuvor deaktiviert haben, können Sie es wiederherstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste klicken, auf „Nachrichten und Interessen“ zeigen und entweder „Symbol und Text anzeigen“ oder „Symbol anzeigen“ auswählen. Wenn die Option Nachrichten und Interessen im Kontextmenü Ihrer Taskleiste nicht angezeigt wird, verwenden Sie wahrscheinlich eine ältere Version von Windows 10 ohne diese Funktion.

VERBUNDEN: Was ist die neueste Version von Windows 10?

So verwenden und konfigurieren Sie Widget-Karten

Das Widget „Nachrichten und Interessen“ beginnt mit verschiedenen Informationsfeldern, die als „Karten“ bezeichnet werden und standardmäßig aktiviert sind. Diese Karten zeigen Sportergebnisse, Aktienkurse, Wettervorhersagen oder den lokalen Verkehr. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie auch automatisch aus dem Web abgerufene Nachrichten.

Das Windows 10 Nachrichten- und Informations-Taskleisten-Widget

Wenn Sie weitere Informationen zu Wetter, Aktien oder anderen Karten anzeigen möchten, klicken Sie auf die Karte selbst. Eine Seite mit weiteren Details wird auf MSN.com im Edge-Browser geladen. (Sogar die Wetterkarte des Widgets öffnet eine MSN-Wetter-Website anstelle der in Windows 10 integrierten Wetter-App.)

Wenn Sie die Funktionsweise einer Karte konfigurieren möchten, z. B. den Standort in der Wetterkarte ändern oder der Finanzkarte ein Tickersymbol hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Kartenfensters. Im angezeigten Menü sehen Sie die Optionen zum Konfigurieren der Karte.

Konfigurieren Sie eine Windows News Widget-Karte mit der Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke der Karte.

Das Widget aktualisiert sich im Laufe des Tages selbst, aber wenn Sie die Karteninformationen jemals manuell aktualisieren möchten, können Sie oben im Widget-Fenster auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ (Sie sieht aus wie ein Pfeil in Kreisform) klicken.

Verwandt :  So ändern Sie Ihr CarPlay-Hintergrundbild

So deaktivieren Sie Sport-, Finanz-, Wetter- oder Verkehrskarten

Wenn Sie eine bestimmte Widget-Karte nicht speziell sehen möchten, öffnen Sie das Nachrichten-Widget und klicken Sie auf die Menüschaltfläche (drei Punkte in einem Kreis) in der oberen rechten Ecke des Bedienfelds, das Sie ausblenden möchten.

Wählen Sie im angezeigten Menü „Sportkarte ausblenden“ (oder eine beliebige andere Karte). Bei der Veröffentlichung gibt es keine Möglichkeit, den Newsfeed-Teil des Widgets zu deaktivieren.

Um eine Karte im Widget auszublenden, klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie "Karte ausblenden".

Sie können auch verschiedene Karten über ein einheitliches Menü ein- und ausschalten. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke des Widget-Fensters und wählen Sie „Sprache und Inhalt“ aus dem Menü.

Klicken Sie im Nachrichten-Widget auf die Menüschaltfläche und wählen Sie "Sprache und Inhalt".

Der Edge-Browser öffnet und lädt eine Seite „Erlebniseinstellungen“ auf einer MSN.com-Website, die die Einstellungen für das Windows 10-Nachrichten-Widget steuert. Stellen Sie im Abschnitt „Informationskarten“ die Schalter neben den Karten, die Sie ausblenden möchten, auf „Aus“. (Sie können in diesem Menü auch versteckte Karten wieder aktivieren.)

Schalten Sie in den MSN.com-Erfahrungseinstellungen die Widget-Karten ein oder aus, die Sie anzeigen oder ausblenden möchten.

Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, öffnen Sie das Widget erneut in der Taskleiste und klicken Sie oben auf die kreisförmige Schaltfläche „Aktualisieren“.

Klicken Sie im Windows 10 News Widget auf die Schaltfläche zum Neuladen (die wie ein zu einem Kreis gebogener Pfeil aussieht).

Beim erneuten Laden spiegelt das Widget die Einstellungen wider, die Sie im Browser vorgenommen haben: Karten, die Sie ausgeblendet haben, verschwinden und andere, die Sie wieder aktiviert haben, werden wieder angezeigt.

VERBUNDEN: So erhalten Sie das Wetter-Widget der Taskleiste von Windows 10 zurück 10

Hinweis: Wenn Sie in Ihrem Browser bei einem Microsoft-Konto angemeldet sind, während Sie Ihre News-Widget-Einstellungen ändern, aber nicht bei demselben Microsoft-Konto in Windows 10 angemeldet sind, funktionieren die Einstellungen auf der MSN.com-Seite nicht. In diesem Fall müssen Sie sich in Ihrem Browser von Ihrem Microsoft-Konto abmelden, die Seite mit den MSN-Widget-Einstellungen neu laden und dann die Änderungen erneut vornehmen. Laden Sie das Widget neu, damit die Einstellungen wirksam werden.

So passen Sie Ihren Taskleisten-Widget-Newsfeed an

Wenn Sie beeinflussen möchten, welche Nachrichten Microsoft aus dem Web zieht, um sie in Ihrem Nachrichten- und Interessen-Widget anzuzeigen, öffnen Sie das Widget (indem Sie in der Taskleiste darauf klicken) und wählen Sie oben im Widget-Fenster „Interessen verwalten“.

Klicken Sie im Windows 10-News-Widget auf "Interessen verwalten".

In Ihrem Browser wird eine spezielle MSN.com-Webseite geöffnet, auf der Sie Interessen nach Themen auswählen oder abwählen können. Zu den verfügbaren Interessen gehören Wissenschaft, Fernsehen, NBA und mehr.

Auf der "Interessen entdecken" Wählen Sie auf der Seite die Themen aus, zu denen Sie Nachrichten im Windows 10 News-Taskleisten-Widget anzeigen möchten.

Nachdem Sie Ihre Interessen ausgewählt haben, öffnen Sie das Widget und klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche zum Neuladen (einen kreisförmigen Pfeil). Sie sehen weitere Nachrichten zu den ausgewählten Themen.

Klicken Sie im Windows 10 News Widget auf die Schaltfläche zum Neuladen (die wie ein zu einem Kreis gebogener Pfeil aussieht).

Wenn Ihnen bestimmte Nachrichten in Ihrem Newsfeed nicht gefallen, können Sie mit der Maus über ein einzelnes News-Panel fahren und auf die Schaltfläche „X“ in der oberen rechten Ecke klicken.

Das Widget bietet Ihnen dann die Wahl zwischen „Kein Interesse an dieser Geschichte“ (Das Widget zeigt weniger solche Geschichten an.), „Die Quelle gefällt mir nicht“ (Das Widget zeigt keine Nachrichten mehr aus dieser Veröffentlichung an.), oder „Problem melden“ (wo Sie anstößige oder irreführende Inhalte melden können).

Verwandt :  Alpha FF Free Fire ID, Statistiken, K/D-Verhältnis, Kopfschussrate, monatliches Einkommen, YouTube-Kanal und mehr

Wenn Ihnen eine Nachricht nicht gefällt, können Sie auf das "X" und teilen Sie dem Widget mit, warum.

Alternativ können Sie ähnliche Änderungen vornehmen, indem Sie auf die Menüschaltfläche (drei Punkte in einem Kreis) in der unteren rechten Ecke der einzelnen News-Karte klicken. Dort können Sie eine Story „liken“ oder „nicht mögen“, das Widget bitten, Nachrichten aus dieser Quelle auszublenden und vieles mehr.

So verbergen Sie das Nachrichten- und Wetter-Widget vollständig Complete

Wenn Sie das Nachrichten-Widget nicht in Ihrer Windows 10-Taskleiste sehen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie „News and Interests“ und dann „Deaktivieren“ im angezeigten Menü.

Um das Windows 10-Taskleisten-News-Widget zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie dann "News and Interests" und "Deaktivieren" im Menü.

Im selben Menü können Sie auch Optionen für das Widget steuern, einschließlich der Auswahl einer kleineren Größe für das Widget in der Taskleiste („Nur Symbol anzeigen“) und so einstellen, dass Sie auf das Widget klicken müssen, um es zu öffnen („Öffnen auf Hover“).

Hoffe du hast schönes Wetter. Viel Glück da draußen!

VERBUNDEN: So entfernen Sie Wetter und Nachrichten aus der Taskleiste von Windows 10

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.