So konvertieren Sie PowerPoint-Dateien in Videos auf Mac und Windows

Microsoft PowerPoint ist die Standard-App zum Erstellen beeindruckender Präsentationen für Windows-Benutzer. Es ist auch offiziell zusammen mit dem gesamten erhältlich Microsoft Office-Suite im Mac App Store. Während das Dateiformat fast überall unterstützt wird, gibt es eine großartige Möglichkeit, das Format Ihrer Präsentationen zu verbessern.

Wie die Apple Keynote-App bietet auch PowerPoint seinen Benutzern die Möglichkeit, PPT-Dateien in Video umzuwandeln. Dieser Beitrag behandelt die Schritte für Mac und Windows.

Konvertieren Sie PowerPoint-Dateien in Videos auf dem Mac

Die Microsoft PowerPoint-App ist auch kostenlos im Mac App Store erhältlich. Wenn Sie Ihre Präsentationen jedoch geräteübergreifend synchronisieren möchten, benötigen Sie ein Microsoft 365-Abonnement. Aber Sie möchten es nur auf Ihrem Mac behalten, Sie können es über den unten stehenden Link herunterladen.

Die PowerPoint-App für Mac verfügt über alle Funktionen, die Sie normalerweise in der Windows-Version finden würden, mit Ausnahme des geringfügigen Unterschieds in der Benutzeroberfläche und den Tastaturkürzeln. Sie können Ihre PowerPoint-Datei jedoch problemlos in eine Videodatei konvertieren. Folge diesen Schritten.

Schritt 1: Öffnen Sie die PowerPoint-App auf dem Mac.

Schritt 2: Wählen Sie die PPT-Datei aus, die Sie konvertieren möchten.

Schritt 3: Klicken Sie nach dem Öffnen der Präsentation auf die Datei in der oberen linken Ecke der Menüleiste.

Schritt 4: Wählen Sie Exportieren aus dem sich öffnenden Menü.

Die Exportoptionen werden auf Ihrem Bildschirm geöffnet.

Schritt 5: Wählen Sie im Menü Dateiformat MP4 oder MOV aus. Wir empfehlen die Wahl von MP4, da es ein vielseitiges Format ist, das auf den meisten Geräten da draußen funktioniert.

Sie können jedoch MOV auswählen, wenn Sie das Video auf Ihrem oder dem Mac einer anderen Person bezahlen möchten.

Schritt 6: Wählen Sie den Speicherort der Exportdatei, die Qualität Ihrer Präsentation und das Timing zwischen den Folien aus.

Schritt 7: Nachdem Sie die entsprechenden Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf Exportieren.

Lassen Sie PowerPoint Ihre Präsentation in ein Video umwandeln. Je nach Inhalt kann die App eine Weile dauern. Indem Sie Ihre Präsentation nativ konvertieren, müssen Sie sich keine Sorgen um den Datenschutz Ihrer Daten machen, was beim Hochladen auf die Website eines Drittanbieters ein Problem darstellt.

Nehmen Sie ein Voiceover für Ihre Präsentation auf

Sie können mehr Wirkung erzielen, indem Sie Ihrer Videopräsentation ein Voiceover hinzufügen, wenn Sie nicht vorhaben, während der Präsentation zu sprechen, und das Video alles erledigen lassen. Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie eine Rich-Media-Präsentation erstellen, die wichtige Details hinzufügen kann, ohne dass Sie anwesend sein müssen. Befolgen Sie diese Schritte, um ein VoiceOver hinzuzufügen.

Verwandt :  So machen und zeigen Sie Screenshots auf einer Apple Watch

Schritt 1: Öffnen Sie Ihre Präsentationsdatei in der PowerPoint-App.

Schritt 2: Wählen Sie oben in der Menüleiste die Option Diashow aus.

Schritt 3: Wählen Sie Diashow aufzeichnen aus dem sich öffnenden Menü.

Schritt 4: Wenn eine Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf OK, um PowerPoint den Zugriff auf das Mikrofon und die Kamera zu erlauben.

Schritt 5: Die Aufnahmeleiste erscheint oben auf dem Bildschirm. Sie können auch die Videovorschau sehen.

Während Sie die Kamera verwenden, können Sie Ihren Videohintergrund verwischen. Klicken Sie auf das Kamerasymbol in der schwebenden Rekorderleiste und wählen Sie Hintergrund weichzeichnen.

Schritt 6: Klicken Sie auf das Aufnahmesymbol, um mit der Aufnahme Ihres VoiceOver und Videos zu beginnen.

Schritt 7: Klicken Sie auf das Stopp-Symbol, um die Aufnahme zu beenden.

Schritt 8: Klicken Sie auf Show beenden, um das Aufnahmefenster zu schließen.

Schritt 9: Klicken Sie auf die Option Datei in der oberen linken Ecke der Menüleiste und wählen Sie Exportieren.

Schritt 10: Wählen Sie die relevanten Parameter für Dateiformat, Qualität und Sekunden zwischen den einzelnen Folien. Klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren in der unteren rechten Ecke dieses Fensters, um die Änderungen zu übernehmen.

Konvertieren Sie PowerPoint-Datei in Video unter Windows

Windows-Benutzer können auch die vorhandenen PPT-Präsentationen in ein Video umwandeln. Wenn Sie die PowerPoint-App nicht heruntergeladen haben oder sie nicht auf Ihrem Computer vorinstalliert war, müssen Sie sie natürlich herunterladen. Außerdem benötigen Sie ein Office 365-Abonnement, um alle Funktionen einschließlich der Online-Synchronisierung nutzen zu können.

Der Prozess der Dateikonvertierung ist im Vergleich zum Mac etwas anders. Folge diesen Schritten. Beachten Sie, dass die folgenden Screenshots von PowerPoint als Teil von stammen. Office 365-Abonnement. Die Benutzeroberfläche Ihrer Office-Suite (2021, 2019, 2016 oder älter) kann anders aussehen.

Schritt 1: Drücken Sie Windows+S, um die Windows-Suche zu öffnen, geben Sie PowerPoint ein und klicken Sie in den Suchergebnissen auf die PowerPoint-App.

Schritt 2: Öffnen Sie Ihre Präsentation in PowerPoint. Wählen Sie als Nächstes die Option Datei in der oberen linken Ecke.

Schritt 3: Wählen Sie im linken Menü die Option Exportieren.

Schritt 4: Wählen Sie im Abschnitt „Exportieren“ die Option „Video erstellen“.

Passen Sie die Exporteinstellungen wie Auflösung und Dia-Timings an.

Schritt 5: Klicken Sie danach auf Video erstellen.

Schritt 6: Wählen Sie Ihren Exportspeicherort und Dateinamen aus.

Schritt 7: Klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren.

Lassen Sie anschließend PowerPoint Ihre Präsentation als Videodatei mit den gewünschten Einstellungen exportieren.

Nehmen Sie ein VoiceOver und ein Video unter Windows auf

Genau wie Mac können auch Windows-Benutzer zusammen mit dem Video ein VoiceOver aufnehmen, um ihre PPTs zu präsentieren. Folge diesen Schritten.

Verwandt :  So fügen Sie mehrere Nutzer zu Google Home hinzu

Schritt 1: Öffnen Sie die entsprechende PPT-Datei in PowerPoint. Wählen Sie die Option Datei in der oberen linken Ecke.

Schritt 2: Wählen Sie in der linken Spalte Exportieren aus.

Schritt 4: Wählen Sie im Menü „Exportieren“ die Option „Video erstellen“.

Schritt 2: Wählen Sie im Menü Tim und Kommentar aufnehmen die Option Video aufnehmen aus.

Auf Ihrem Bildschirm wird das Aufnahmemenü geöffnet. Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie ein Mikrofon und eine Webcam an Ihr System angeschlossen haben.

Schritt 3: Drücken Sie die Aufnahmetaste, um die Aufnahme zu starten.

Schritt 4: Drücken Sie die Aufnahmetaste erneut, um sie zu stoppen, nachdem Sie fertig sind.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren, um das Voice-Over zusammenzuführen und die Datei zu speichern.

Schritt 6: Benennen Sie Ihre Datei um und wählen Sie den Dateispeicherort nach Ihrer Wahl aus.

Schritt 7: Klicken Sie auf die Schaltfläche Video exportieren.

Das Hinzufügen eines VoiceOver zu Ihrer Videoversion von PowerPoint unter Windows kann Ihnen dabei helfen, eine wirkungsvolle Präsentation zu erstellen, und befreit Sie außerdem davon, Dinge zu sprechen oder zu erklären.

Verbessern Sie Ihre PowerPoint-Präsentationen

Die PowerPoint-Präsentationen erfordern, dass die PPT mit den meisten Versionen kompatibel ist. Um diese Kopfschmerzen neben der Steuerung der Foliengeschwindigkeiten zu überspringen, verwandeln Sie Ihre Präsentationen in ein Video. Der größte Vorteil ist, dass es ansprechender ist und Sie das Video jederzeit anhalten können, um zu sprechen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.