So kopieren Sie eine Spotify-Wiedergabeliste

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie eine Spotify-Playlist in weniger als fünf Sekunden kopieren. Sie können jede Spotify-Wiedergabeliste kopieren, aber dies ist am nützlichsten, wenn Sie eine tolle geteilte Wiedergabeliste finden, von der Sie eine Kopie behalten möchten. Wir verwenden dies, um eine Kopie einer geteilten Spotify-Wiedergabeliste zu speichern, die sich ständig mit neuer Musik ändert.

Indem wir die Spotify-Wiedergabeliste in eine private Spotify-Wiedergabeliste kopieren, können wir eine Kopie behalten, die sich nicht ändert, um sie immer wieder anzuhören. Die ursprünglich freigegebene Spotify-Wiedergabeliste befindet sich immer noch in unserer Liste der Wiedergabelisten, sodass wir weiterhin frische Musik erhalten können. Ein weiterer Vorteil des Kopierens einer freigegebenen Spotify-Wiedergabeliste in Ihre eigene besteht darin, dass Sie Songs löschen können, die Sie nicht mögen, oder Songs hinzufügen können, die Teil der Wiedergabeliste sein sollen.

Erfahren Sie, wie Sie eine Spotify-Wiedergabeliste kopieren.

Erfahren Sie, wie Sie eine Spotify-Wiedergabeliste kopieren.

Sie müssen Songs nicht einzeln zu Ihrer neuen Spotify-Wiedergabeliste hinzufügen, aber Sie können dies nicht von Ihrem iPhone, Android oder iPad aus tun. Dies funktioniert am besten auf Ihrem Computer. Sie müssen die Wiedergabeliste nicht lokal speichern oder offline verfügbar machen, damit dies funktioniert.

Dazu muss die Spotify-App oder das Spotify-Programm auf Ihrem Computer installiert sein. Dies ist im Spotify-Webplayer oder auf Ihrem Mobilgerät nicht möglich. Laden Sie die Spotify-App herunter um loszulegen, oder öffnen Sie die App auf Ihrem Computer.

So kopieren Sie eine Spotify-Wiedergabeliste

In diesem Fall erstellen wir eine Kopie einer freigegebenen Spotify-Wiedergabeliste, die nur eine Woche lang verfügbar war, bevor sie geändert wurde. Wir haben die gemeinsame Spotify-Wiedergabeliste gespeichert, um die Wiedergabeliste mit 414 Titeln intakt zu halten, kurz bevor der Ersteller sie wieder in eine Mischung aus mehreren Künstlern geändert hat.

In der Spotify-App auf Ihrem Computer. Sie sehen nun eine Liste mit Titeln, die Sie auswählen oder markieren müssen.

Öffnen Sie eine Spotify-Wiedergabeliste und klicken Sie auf einen Song und wählen Sie dann alle aus.

Öffnen Sie eine Spotify-Wiedergabeliste und klicken Sie auf einen Song und wählen Sie dann alle aus.

Anstatt auf jeden Titel zu klicken, können Sie auf das hinzugefügte Datum klicken, damit Sie nicht versehentlich zu dem Titel oder Album wechseln. Sie müssen sich auf der Playlist befinden, um eine Kopie davon zu erstellen.

Nachdem Sie einen Titel ausgewählt haben. Alle Tracks werden nun hellgrau hinterlegt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und fügen Sie alle Titel einer neuen Spotify-Wiedergabeliste hinzu.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und fügen Sie alle Titel einer neuen Spotify-Wiedergabeliste hinzu.

. Fahren Sie mit der Maus darüber.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um eine Spotify-Wiedergabeliste zu kopieren. Dadurch wird eine Kopie in Ihrem Konto erstellt, die sich nicht ändert. Sie können die Wiedergabeliste jetzt umbenennen, die Wiedergabeliste bearbeiten und sie funktioniert genau wie eine von Ihnen erstellte Wiedergabeliste.

Sie können unseren Leitfaden verwenden, um eine Spotify-Wiedergabeliste auf Ihr iPhone, iPad oder Android-Gerät herunterzuladen. Dies funktioniert mit Ihren Wiedergabelisten und mit freigegebenen Spotify-Wiedergabelisten.

Verwandt :  „Sie war schon immer eine Betrügerin“ Tennis World in einem Trauma, als Simona Halep wegen Dopings auf frischer Tat ertappt wurde