So laden Sie Filme ohne iTunes auf Ihr iPad oder iPhone

Das iPad eignet sich perfekt zum Ansehen von Filmen unterwegs. So können Sie Filme ohne iTunes auf Ihr iPad laden. Sie können einen Cloud-Dienst nutzen und jetzt sogar ganz einfach Filme von Netflix und anderen Diensten direkt auf Ihr iPad oder iPhone herunterladen

Wenn Sie iTunes verwenden, müssen Sie Ihre Filme konvertieren und dann mit iTunes synchronisieren, was eine Weile dauern und umständlich sein kann. Wenn Sie Filme aus dem Store auf Ihrem iPad kaufen, wird es natürlich direkt synchronisiert, aber für andere Filme benötigen Sie diese Anleitung.

Hier sind die Methoden, die Sie verwenden können, um iTunes vollständig zu vermeiden. Das iPad kann nur bestimmte Videodateitypen abspielen, aber Sie können Videoplayer auf Ihr iPad herunterladen und installieren, die jeden Dateityp abspielen, den Sie darauf werfen, wodurch Sie die Notwendigkeit beseitigen, Filme überhaupt in den richtigen Dateityp zu konvertieren. Dieses Handbuch enthält auch eine Methode, die die gesamte Konvertierung durchführt, bevor die Filme auf Ihr iPad übertragen werden.

So übertragen Sie Filme auf Ihr iPad oder iPhone

Verwenden Sie Netflix, um Filme ohne iTunes auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen.

Verwenden Sie Netflix, um Filme ohne iTunes auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen.

ohne iTunes zu verwenden.

Bringen Sie Filme mit einem Cloud-Speicherdienst auf Ihr iPad

Der einfachste Weg, Filme auf Ihr iPad zu übertragen, ohne iTunes zu verwenden, ist die Verwendung von Dropbox, Google Drive oder einem anderen Cloud-Speicherdienst. Es ist auch eine Methode, die am meisten Zeit in Anspruch nimmt, und der Film muss in einem Dateiformat vorliegen, das Ihr iPad erkennen kann (.MP4 und .M4V).

Diese Methode erfordert, dass Sie die App des Cloud-Speicherdienstes auf Ihrem iPad haben. Wenn Sie also Dropbox verwenden, müssen Sie die herunterladen und installieren Dropbox-App aus dem iTunes App Store. Darüber hinaus können Sie die Desktop-App herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Andernfalls verwenden Sie die Webschnittstelle.

Um den Cloud-Speicher zum Übertragen eines Films auf Ihr iPad zu verwenden, kopieren Sie einfach die Filmdatei und fügen Sie sie in Ihren Dropbox-Ordner auf Ihrem Computer ein. Abhängig von der Dateigröße und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann es einige Minuten bis einige Stunden dauern, bis der Film mit Dropbox synchronisiert wird.

Screenshot vom 08.12.2014 um 11.03.58 Uhr

Sobald es synchronisiert ist, können Sie in der Dropbox-App auf Ihrem iPad darauf zugreifen. Von dort aus sehen Sie es sich entweder direkt in der Dropbox-App oder in der Videos-App auf Ihrem iPad an.

Um den Film direkt in der Dropbox-App anzusehen, können Sie mit der Wiedergabe in der App beginnen, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Andernfalls müssen Sie auf das Sternsymbol in der oberen rechten Ecke tippen und den Film in der Dropbox-App speichern, um ihn offline anzusehen.

Speichern Sie den Film auf Ihrem iPad.

Speichern Sie den Film auf Ihrem iPad.

Wenn Sie den Film auf Ihr iPad exportieren und in der Videos-App auf Ihrem iPad ansehen möchten, müssen Sie auf das Teilen-Symbol in der oberen rechten Ecke und dann auf tippen.

Verwendung von Software von Drittanbietern

Der vielleicht schnellste und einfachste Weg, Filme auf Ihr iPad zu bringen, ohne iTunes zu verwenden, ist die Nutzung von Software von Drittanbietern. WALTR macht es wirklich einfach, Dateien auf Ihr iPad zu übertragen, und wir haben es in der Vergangenheit behandelt.

Nachdem Sie WALTR heruntergeladen und installiert haben, schließen Sie Ihr iPad an Ihren Computer an und starten Sie WALTR. Es sollte Ihr iPad automatisch erkennen.

Filme-ipad-6

Klicken Sie dort auf das Symbol + in der Mitte des Fensters. Suchen Sie den Film, den Sie auf Ihr iPad übertragen möchten, und klicken Sie auf .

Filme-ipad-3

Von dort wird der Film in ein Dateiformat konvertiert, das Ihr iPad nativ erkennen kann, falls dies noch nicht geschehen ist, und dann auf Ihr iPad übertragen. Je nach Größe des Films kann dies einige Minuten dauern.

Filme-ipad-1

Wenn es fertig ist, sagt WALTR, dass der Film erfolgreich auf Ihr iPad hochgeladen wurde.

Öffnen Sie jetzt die Standard-App auf Ihrem iPad und Sie sollten Ihren Film dort sehen, bereit zum Ansehen.

Filme-ipad-5

Die Metadaten für den Film werden möglicherweise angezeigt oder nicht, da es davon abhängt, ob diese Informationen in die Datei eingebettet sind, aber das einzig Wichtige ist, dass der Film abgespielt wird, und das sollte ohne Probleme geschehen. Neuere Versionen der Software können die Informationen über den Film automatisch ausfüllen.

Laden Sie Netflix-Filme auf Ihr iPad oder iPhone herunter

Sie können Filme und Fernsehsendungen von Netflix direkt auf Ihr iPad herunterladen, sodass Sie sie offline ansehen können, z. B. im Flugzeug oder im Auto, und Ihre Daten nicht verwenden möchten.

  1. Öffnen Sie die Netflix-App.
  2. Suchen Sie den gewünschten Film auf Ihrem iPad.
  3. Tippen Sie auf den Filmtitel.
  4. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Herunterladen.
  5. Warten Sie, bis der Film heruntergeladen ist.

Wenn es sich um eine Fernsehsendung handelt, können Sie auswählen, welche Folgen einzeln heruntergeladen werden sollen. Nicht alle Filme und Fernsehsendungen können auf Netflix heruntergeladen werden, aber viele von ihnen sind es. Es ist der einfachste Weg, Filme ohne iTunes auf Ihr iPad zu bekommen.

Originalberichterstattung und Beiträge von Craig Lloyd. Aktualisiert im Juli 2018 mit neuen Optionen und der Übertragung auf das iPhone.

Verwandt :  So beheben Sie eine schlechte Batterielebensdauer von iOS 13 Beta