So laden Sie Windows 10 herunter

Windows 10 kam 2015 in eine Welt, die Microsofts Behauptungen eines kostenlosen Updates skeptisch gegenüberstand. Es ist jetzt 2017. Diese Skepsis ist nicht verschwunden. Das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot wird als einer der klügsten Schritte gelten, die Microsoft je unternommen hat, um sicherzustellen, dass Windows in einer Welt, die von Smartphones und Tablets mit Android und iOS dominiert wird, weiterhin erfolgreich sein wird. Das Problem ist, dass das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot abgelaufen ist und viele Leute herausfinden müssen, wie sie Windows 10 herunterladen können.

Um es klar zu sagen, Sie müssen nicht in jeder Situation wissen, wie Sie Windows 10 herunterladen. Neue Windows 10-Laptops, -Desktops und -Tablets sind alle mit Windows 10 ausgestattet. Das Betriebssystem befindet sich bereits auf ihnen, selbst wenn Sie die Verpackung abziehen und sich darauf vorbereiten, sie einzurichten. Das Gleiche gilt nicht für Geräte, die mit installiertem Windows 8 geliefert wurden. Wenn Sie das Angebot nicht genutzt haben, müssen Sie herausfinden, wie Sie Windows 10 herunterladen können. Dasselbe gilt für diejenigen, die Computer bauen, auf deren PC kein Betriebssystem installiert ist oder das dafür geeignet ist Aktualisierung.

Das Lenovo ThinkPad X1 Tablet.

Auf dem ThinkPad X1 Tablet ist Windows 10 Pro installiert.

So laden Sie Windows 10 herunter.

So laden Sie Windows 10 herunter: Kaufen Sie es im Microsoft Store

Der einfachste Weg, Windows 10 herunterzuladen, besteht darin, das Betriebssystem direkt zu kaufen. Auf diese Weise erhalten Sie alles, was Sie brauchen, ohne nach Schlupflöchern zu suchen, die möglicherweise immer noch nicht dazu führen, dass Sie eine aktivierte Kopie des Betriebssystems haben. Denken Sie daran, dass Microsoft das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot auf ein Jahr begrenzt hat. Es ist im August 2016 abgelaufen. Seitdem hat Microsoft die Erinnerungen entfernt, die früher in Windows 7 und Windows 8 durchsickerten.

Windows 10 Home und Windows 10 Pro sind direkt auf der Microsoft Store-Website erhältlich. Das ist der Online-Einzelhandelszweig der Firma. Die Online-Bestellung dauert nur wenige Augenblicke und Sie können sofort mit dem Herunterladen des Betriebssystems zur Installation beginnen. Wenn Sie den Kauf tätigen, aber Ihre Internetverbindung nicht beeinträchtigen möchten, wählen Sie die Flash-Laufwerk-Option anstelle der Download-Option.

Windows 10 Home, die Standardversion des Betriebssystems für alle, die kein Unternehmen betreiben, kostet 119 US-Dollar. Windows 10 Pro, die Version des Betriebssystems, die BitLocker-Verschlüsselung und mehr Verwaltungsfunktionen enthält, kostet 199 US-Dollar. Wenn Sie von einer Home-Version von Windows 8 oder Windows 7 ausgehen, ist Windows 10 Home das richtige Betriebssystem zum Herunterladen. Professionelle Nutzer sollten sich für Windows 10 Pro entscheiden.

Sie müssen nicht zum Microsoft Store gehen. Sie können auch zu gehen Amazonas ein USB-Laufwerk mit dem Betriebssystem darauf zu kaufen.

So laden Sie Windows 10 herunter: Das kostenlose Windows 10-Upgrade-Barrierefreiheitsangebot

Microsoft hat öffentlich gesagt, dass es jeden „befähigen“ will, mehr digital zu tun. Dazu gehören Personen, die die Barrierefreiheitsfunktionen in Windows 10 verwenden. Tatsächlich lebt das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot für Personen weiter, die die Sprachausgabe, die schwebende Tastatur und andere Funktionen verwenden, die Windows 10 benutzerfreundlicher machen sollen.

Microsoft-Beobachter nennen dies das kostenlose Windows 10-Upgrade-Barrierefreiheitsangebot. Es funktioniert genauso wie das ursprüngliche Upgrade-Angebot. Ein Klick auf die Website zum Upgrade der Barrierefreiheit ermöglicht Ihnen, den Upgrade-Assistenten herunterzuladen, einen Produktschlüssel zu erhalten und alle erforderlichen Dateien digital herunterzuladen.

Die einzige Voraussetzung ist ein Kontrollkästchen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Barrierefreiheitsfunktionen aktiv nutzen. Wenn nicht, ist es eine gute Idee, Windows 10 im Microsoft Store oder bei einem anderen Einzelhändler zu kaufen. Es ist eine schlechte Idee, diese Methode zum Herunterladen von Windows 10 zu missbrauchen. Das Unternehmen könnte beschließen, die Lücke zu schließen, wenn genügend Leute gefunden werden, die es unehrlich verwenden.

So laden Sie Windows 10 herunter: Windows 10 Pro-Upgrade

Nicht jeder muss wissen, wie man Windows 10 herunterlädt. Es ist bereits auf 400 Millionen Laptops, Desktops und Tablets installiert. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Windows 10 Pro herunterladen können.

Sobald Sie Windows 10 Home haben, behandelt Microsoft Windows 10 Pro wie ein Feature-Upgrade. Das heißt, Sie können direkt von Windows 10 Home zu Windows 10 Pro wechseln. Sie müssen nicht alles auf Ihrem PC sichern und Windows neu installieren.

Verwenden Sie den Windows Store, um Windows 10 Pro herunterzuladen.

Öffnen Sie die App einfach über den Startbildschirm oder das Startmenü Ihres PCs. Suchen Sie im Suchfeld nach Windows 10 Pro und wählen Sie Erste Schritte aus.

Sie werden von einer Aufschlüsselung der Funktionen begrüßt, die das Windows 10 Pro-Upgrade Ihrem System hinzufügt. Um es klar zu sagen, der Kauf des Upgrades auf diese Weise macht es nicht plötzlich billiger. Obwohl Sie im Windows Store eine Gebühr von 199,99 $ pro Computer sehen.

Viel Glück beim Versuch, Windows 10 herunterzuladen. Nachdem Sie das Betriebssystem erfolgreich installiert haben, halten Sie Ausschau nach kostenlosen Software-Updates. Große Upgrades für den Betrieb sind weiterhin kostenlos. Ein solches Upgrade, das Windows 10 Creators Update, ist am Horizont.

Verwandt :  Was ist das Datenschutz-Dashboard auf Android?