So legen Sie verschiedene Hintergrundbilder für virtuelle Desktops unter Windows 11 fest

Ändern des virtuellen Desktop-Hintergrunds in Windows 11

In Windows 11 können Sie für jeden virtuellen Desktop ein anderes Desktop-Hintergrundbild festlegen, um visuell zu verfolgen, welches was ist – eine Funktion, die in Windows 10 schmerzlich fehlt.

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst zu dem virtuellen Desktop wechseln, den Sie anpassen möchten. Klicken Sie in Windows 11 in der Taskleiste auf die Schaltfläche Task View (Sieht aus wie zwei überlappende Quadrate.).

Klicken Sie in der Taskleiste von Windows 11 auf die Schaltfläche Aufgabenansicht.

Wenn die Aufgabenansicht geöffnet wird, wählen Sie den virtuellen Desktop aus, dessen Hintergrund Sie ändern möchten.

Wählen Sie in der Aufgabenansicht den virtuellen Desktop aus, den Sie ändern möchten.

Ihre Ansicht wechselt zu diesem virtuellen Desktop. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop selbst und wählen Sie im Menü „Personalisieren“. (Sie können auch die Windows-Einstellungen öffnen und zu „Personalisierung“ navigieren.)

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Personalisieren".

Klicken Sie unter „Personalisierung“ auf „Hintergrund“.

Wählen Sie in Einstellungen > Personalisierung „Hintergrund“.‘ width=“650″ height=“318″ onload=“pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);“ onerror=“this.onerror=null;pagespeed.lazyLoadImages.loadIfVisibleAndMaybeBeacon(this);“></p>
<p>Klicken Sie unter Personalisierung > Hintergrund auf ein Bild in der Liste der zuletzt verwendeten Bilder, um es als Hintergrundbild zu verwenden.</p>
<!-- WP QUADS Content Ad Plugin v. 2.0.35 -->
<div class="quads-location quads-ad146260" id="quads-ad146260" style="float:none;margin:0px 0 0px 0;text-align:center;">

 <!-- WP QUADS - Quick AdSense Reloaded v.2.0.35 Content AdSense async --> 


            <ins class="adsbygoogle"
                  style="display:block;"
                          data-ad-format="auto"
                 data-ad-client="ca-pub-5839712564139709"
                 data-ad-slot="1827061372"></ins>
                 <script>
                 (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});</script>
 <!-- end WP QUADS --> 


</div>

<div style="text-align: center; background-color: rgb(247, 247, 247); border: 1px solid rgb(243, 243, 243); width: 100%; padding-bottom: 18px; clear: both;">
<div aria-hidden="true" id="purch_Y_C_0_1"><script type="text/javascript" data-pagespeed-no-defer>pagespeed.lazyLoadImages.overrideAttributeFunctions();</script><script>tmntag.cmd.push(function(){tmntag.adTag(

Sie können auch auf „Fotos durchsuchen“ klicken, um ein benutzerdefiniertes Bild von Ihrem PC auszuwählen. (Die Standardhintergründe von Windows 11 befinden sich in verschiedenen Ordnern im Inneren C:WindowsWebWallpaper.)

Wählen Sie unter Einstellungen ein Hintergrundbild für den virtuellen Desktop aus.

Nachdem Sie das virtuelle Desktop-Hintergrundbild eingerichtet haben, schließen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken. Öffnen Sie die Aufgabenansicht erneut, wählen Sie einen anderen virtuellen Desktop aus und wiederholen Sie den obigen Vorgang. Denken Sie daran, dass Sie auf dem neuen virtuellen Desktop „Personalisieren“ auswählen (oder Einstellungen öffnen) müssen, um das Hintergrundbild dieses Desktops zu ändern. Habe Spaß!

VERBUNDEN: So sehen die neuen Hintergrundbilder von Windows 11 aus

Verwandt :  So machen Sie einen Screenshot, indem Sie die Rückseite Ihres iPhones berühren
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.