So legen Sie Zeitlimits für Nintendo Switch fest

Der Nintendo Switch ist eine erstaunliche Spielekonsole. Es bietet nicht nur eine Menge Spiele und Funktionen (wie die Möglichkeit, Switch-Screenshots auf Ihrem Telefon zu teilen), sondern bietet Eltern auch viel Kontrolle über die Spielgewohnheiten ihrer Kinder. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind (oder sogar Sie selbst) zu viel Zeit mit Spielen verbringen könnten, können Sie auf dem Nintendo Switch ganz einfach Zeitlimits festlegen, um seine (oder Ihre eigene) Spielzeit zu kontrollieren. So legen Sie Zeitlimits für Nintendo Switch fest.

Nintendo Switch-Kindersicherung

Wie oben erwähnt, bietet der Switch eine sehr umfassende Kindersicherung, die Sie für alle möglichen Dinge verwenden können. Sie können Schlafenszeitalarme einstellen, Apps aussetzen und natürlich Zeitlimits und Einschränkungen festlegen. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie Sie Zeitlimits für Switch-Benutzer festlegen können, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Kinder nicht ihre ganze Zeit mit Spielen verbringen.

So legen Sie ein Zeitlimit für Nintendo Switch fest

Das Festlegen von Zeitlimits auf dem Nintendo Switch ist ziemlich einfach, aber Sie müssen dazu Ihr Smartphone verwenden. Die Kindersicherung für den Switch ist nur über eine Smartphone-App zugänglich.

  • Gehen Sie auf Ihrem Switch zu Einstellungen -> Kindersicherung.
  • Tippen Sie auf Einstellungen für die Kindersicherung.
  • Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Telefon, um die Nintendo Switch-Kindersicherungs-App herunterzuladen. Oder laden Sie es einfach von der . herunter Spielladen/ Appstore.
  • Tippen Sie nach dem Herunterladen auf „Ich habe die App installiert. Was kommt als nächstes?‘ Taste auf Ihrem Switch.
  • Starten Sie die App auf Ihrem Telefon und melden Sie sich bei Ihrem Nintendo-Konto an.
  • Auf Ihrem Telefon wird ein sechsstelliger Registrierungscode angezeigt. Geben Sie dies in Ihre Switch-Konsole ein.
  • Tippen Sie auf Ihrem Nintendo Switch auf „Registrieren“ und dann auf „Setup auf Smart Device fortsetzen“.
  • Tippen Sie auf Ihrem Telefon auf „Kindersicherung einstellen“. Sie können jetzt ein Zeitlimit für die Verwendung von Nintendo Switch festlegen. Dies reicht von 15 Minuten bis 6 Stunden pro Tag in 15-Minuten-Schritten, sodass Sie viel Kontrolle haben. Wählen Sie das gewünschte Zeitlimit und tippen Sie auf „Weiter“.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie erfolgreich Zeitlimits für Nintendo Switch festgelegt. Mit der Kindersicherungs-App können Sie auch weitere Einschränkungen hinzufügen. Sie können für Ihr Kind eine Einschränkungsstufe einrichten, um sicherzustellen, dass es keinen nicht jugendfreien Inhalten ausgesetzt ist, und ihm sogar die Kommunikation mit anderen im Spiel verbieten. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

Zeitlimits pro Tag festlegen

Wenn Sie kein striktes Zeitlimit festlegen möchten, das nur blind für jeden Tag der Woche gilt, können Sie auch Zeitlimits pro Tag festlegen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder während der Schulzeit nicht zu viel spielen und sie auch am Wochenende spielen können. Hier ist, wie das geht.

  • Tippen Sie in der Switch Parental Controls App auf „Konsoleneinstellungen“ und dann auf „Spielzeitlimit“.
  • Aktivieren Sie den Schalter neben „Tage individuell festlegen“. Sie können nun einen beliebigen Tag auswählen und ein Zeitlimit für diesen bestimmten Tag festlegen. Ich lege zum Beispiel 4 Stunden für Samstage fest, damit ich das Wochenende damit verbringen kann, viel mehr Spiele zu spielen, als ich es normalerweise tun würde.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie einfach auf das „Häkchen“-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm.

Apps auf Nintendo Switch anhalten

Zeitlimits zu setzen ist gut, aber was nützt es, wenn man das Zeitlimit erreicht und man einfach eine Benachrichtigung dafür bekommt. Das reicht nicht aus, um Kinder (oder mich selbst) davon abzuhalten, den Alarm zu ignorieren und einfach weiterzuspielen. Glücklicherweise können Sie Apps so einstellen, dass sie nach Erreichen des Zeitlimits ausgesetzt werden. Hier ist wie.

  • Tippen Sie in der Switch Parental Controls App auf „Konsoleneinstellungen“ und dann auf „Spielzeitlimit“.
  • Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie den Schalter neben „Software anhalten“. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Häkchen“ unten rechts auf dem Bildschirm, um Ihre Änderungen zu speichern.

Verwenden Sie die Kindersicherung, um Zeitlimits auf Nintendo Switch festzulegen

Das war’s, Sie haben erfolgreich die Kindersicherung eingerichtet, um die Spielzeit auf Ihrem Nintendo Switch zu begrenzen. Sie werden benachrichtigt, wenn das Zeitlimit abgelaufen ist, und Sie können sogar festlegen, dass Apps nach Ablauf des Zeitlimits gesperrt werden. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder nach Ablauf der eingestellten Zeit nicht einfach weiterspielen können.

Es ist eine ziemlich funktionsreiche App mit erheblich granularen Kontrollen. Wenn Sie also Kinder zu Hause haben oder versuchen, Ihre Spielzeit zu verkürzen, sollten Sie mit der Kindersicherungsfunktion sofort Zeitlimits für Nintendo Switch festlegen. Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, ob Sie diese Funktion für Ihre Kinder oder für sich selbst verwenden. Seien Sie nicht schüchtern, ich benutze es auch für mich. Das heißt, wenn Sie sich jemals zu sehr über die Konsole ärgern, können Sie sie jederzeit zurücksetzen und verkaufen. nur sagen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.