So löschen Sie den Alexa-Sprachverlauf von Echo-Geräten

Smarte Lautsprecher und Assistenten sind in letzter Zeit allgegenwärtig geworden. Da die Nest-Lautsprecher von Google und die Echo-Geräte von Amazon zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind, hat die Nutzung intelligenter Assistenten im Laufe der Jahre rapide zugenommen. Im Gegensatz dazu sind sie praktisch, aber der einzige Aspekt, der die Benutzer betrifft, ist der Datenschutz.

Intelligente Lautsprecher haben Mikrofone, die ständig aktiv sind und darauf warten, das Schlüsselwort zu hören. Sie zeichnen auch Ihre Abfragen auf und speichern sie, um die Genauigkeit zu verbessern. Das mag manche Nutzer stören, da das Mikrofon auch heikle Gespräche aus der Nähe des Sprechers aufnehmen kann. Eine gute Möglichkeit, dies anzugehen, besteht darin, den Alexa-Sprachverlauf von Echo-Geräten zu löschen.

Wenn Sie einen Amazon Echo-Lautsprecher verwenden, können Sie Ihren Alexa-Sprachverlauf wie folgt löschen, indem Sie ein paar einfache Schritte ausführen.

Warum sollten Sie Ihren Alexa-Sprachverlauf löschen?

Intelligente Lautsprecher lernen aus den Interaktionen mit Ihnen, um Ihre Fragen im Laufe der Zeit besser zu beantworten. Sie lernen Ihr Nutzungsverhalten und speichern relevante Daten. Wenn Sie eine Anfrage stellen, werden die Details der Anfrage auf Online-Servern unter Ihrem Konto gespeichert. Amazon verwendet diese Daten, um die Spracherkennung und die Genauigkeit der Suchergebnisse zu verbessern.

Löschen Sie den Alexa-Sprachverlauf

Da ein Amazon Echo-Lautsprecher mit Alexa oder so ziemlich jeder intelligente Lautsprecher über ein ständig eingeschaltetes Mikrofon verfügt, kann es Anlass zur Sorge geben, wenn private Gespräche aufgezeichnet und gespeichert werden. Das kann zu gezielter Werbung und einer Verletzung der Privatsphäre führen. Daher ist es eine gute Idee, Ihren Alexa-Sprachverlauf regelmäßig zu löschen.

So löschen Sie den Alexa-Sprachverlauf von Ihrem Smartphone

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den Alexa-Sprachverlauf löschen können. Die erste ist die Verwendung der Alexa-App auf Ihrem Smartphone. Diese Schritte gelten für Android und iOS. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone und navigieren Sie zur Registerkarte „Mehr“ in der unteren rechten Ecke.

Weitere Optionen in der Alexa-App

Schritt 2: Rufen Sie die Seite „Einstellungen“ auf.

Einstellungen für den Alexa-Sprachverlauf

Schritt 3: Wählen Sie „Alexa Datenschutz“.

Datenschutzeinstellungen von Alexa

Schritt 4: Tippen Sie nun auf die Option „Sprachverlauf überprüfen“.

Überprüfen Sie den Sprachverlauf

Schritt 5: Sie sehen jetzt eine Option zum Filtern Ihres Sprachverlaufs nach Datum. Wählen Sie „Gesamter Verlauf“.

Der gesamte Sprachverlauf auf Alexa

Schritt 6: Ihr gesamter Alexa-Sprachverlauf wird angezeigt. Dies gibt Ihnen einen Überblick über alle gespeicherten Daten.

Verwandt :  Einrichten und Verwenden von Microsoft Power Automate Desktop auf einem Windows 10-PC

Schritt 7: Wählen Sie „Alle meine Aufnahmen löschen“.

Sprachaufnahmen auf Alexa löschen

Schritt 8: Tippen Sie erneut auf „Löschen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Ihr gesamter Alexa-Sprachverlauf wurde jetzt gelöscht.

Schaltfläche „Löschen“.

So löschen Sie den Alexa-Sprachverlauf von Ihrem Echo-Lautsprecher

Wenn Sie Ihren Alexa-Sprachverlauf direkt mit Ihrer Stimme auf dem Lautsprecher löschen möchten, können Sie dies wie folgt tun. Beachten Sie, dass Sie diese Funktion über die Alexa-App aktivieren müssen, bevor Sie sie zum ersten Mal verwenden. Einmal aktiviert, können Sie den Befehl ab dem nächsten Mal direkt geben.

Schritt 1: Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone und navigieren Sie zur Registerkarte „Mehr“ in der unteren rechten Ecke.

Weitere Optionen in der Alexa-App

Schritt 2: Rufen Sie die Seite „Einstellungen“ auf.

Einstellungen für den Alexa-Sprachverlauf

Schritt 3: Wählen Sie „Alexa Datenschutz“.

Datenschutzeinstellungen von Alexa

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie die Option „Ihre Alexa-Daten verwalten“. Tippen Sie darauf.

Alexa-Daten verwalten

Schritt 5: Schalten Sie den Schalter neben „Löschen per Sprache aktivieren“ um. Tippen Sie dann auf „Bestätigen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 6: Sie können Alexa jetzt Sprachbefehle geben, um Ihren Sprachverlauf zu löschen. Sie können sagen: „Alexa, lösche meinen gesamten Sprachverlauf.“

So stellen Sie den Alexa-Sprachverlauf auf automatisches Löschen ein

Wenn Sie Ihren Sprachverlauf nicht von Zeit zu Zeit manuell löschen möchten oder glauben, dies vergessen zu haben, können Sie über die Smartphone-App eine automatische Löschung bei Alexa einrichten. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone und navigieren Sie zur Registerkarte „Mehr“ in der rechten unteren Ecke.

Weitere Optionen in der Alexa-App

Schritt 2: Rufen Sie die Seite „Einstellungen“ auf.

Einstellungen für den Alexa-Sprachverlauf

Schritt 3: Wählen Sie „Alexa Datenschutz“.

Datenschutzeinstellungen von Alexa

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und Sie finden die Option „Ihre Alexa-Daten verwalten“. Tippen Sie darauf.

Alexa-Daten verwalten

Schritt 5: Wählen Sie nun unten auf dem Bildschirm „Wählen Sie aus, wie lange Aufnahmen gespeichert werden sollen“.

Aufnahmedauer

Schritt 6: Sie können nun wählen, wie lange Ihre Aufnahmen gespeichert werden sollen. Sie können auch die Option „Aufnahmen nicht speichern“ auswählen, wenn Sie nicht möchten, dass Alexa in Zukunft irgendwelche Ihrer Aufnahmen speichert. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Bestätigen“. Tippen Sie erneut auf „Bestätigen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Dadurch wird Ihr Alexa-Sprachverlauf gemäß Ihrer festgelegten Häufigkeit automatisch gelöscht. Beachten Sie, dass die Genauigkeit der Antworten von Alexa auf Ihre Fragen beeinträchtigt werden kann, wenn Sie sich dafür entscheiden, Aufzeichnungen überhaupt nicht zu speichern.

Priorisieren Sie Ihre Privatsphäre

Das Löschen Ihres Alexa-Sprachverlaufs trägt sicherlich zu Ihrer Beruhigung bei. Wenn Sie sich Sorgen um den Datenschutz und die Speicherung Ihrer online gespeicherten Konversationen durch Amazon machen, wäre es ratsam, Ihren Alexa-Sprachverlauf aus Ihrem Konto zu löschen.

Verwandt :  So verwandeln Sie Ihren Windows 10-PC in einen drahtlosen Hotspot

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.