So löschen Sie Ihren Amazon-Suchverlauf

Wenn Sie ein Amazon-Konto oder einen Computer mit jemand anderem teilen, möchten Sie möglicherweise nicht, dass dieser immer alles sieht, wonach Sie online suchen. Egal, ob Sie etwas Peinliches kaufen oder jemanden mit einem Geschenk überraschen möchten, es ist nützlich, Ihren Amazon-Suchverlauf von Zeit zu Zeit zu löschen. Obwohl es möglich und ziemlich einfach ist, dies zu tun, scheint Amazon diese Funktion aus irgendeinem Grund in Ihrem Konto zu begraben.

Befreien Sie sich von Ihrem Amazon-Browserverlauf, um Ihre Einkaufsgewohnheiten zu verbergen. | Foto: Amazon

Bevor wir beginnen, denken Sie daran, dass das Löschen Ihres Amazon-Suchverlaufs Ihre Amazon-Bestellungen nicht löscht.

Tipp: Besuchen Sie dazu die Aufträge Seite auf der Amazon-Website und klicken Sie auf Archivauftrag

Löschen Sie Ihren Amazon-Browserverlauf

Um Artikel in Ihrem Amazon-Suchverlauf zu löschen, rufen Sie zunächst die Amazon-Website auf Ihrem Computer auf. (Da ist es einfacher.)

Screenshot 2017 08 10 um 10 16 06 Uhr

Bewegen Sie den Mauszeiger in der Navigationsleiste über das Konto & Listen Speisekarte. Dann klick Ihr Konto.

Screenshot 2017 08 10 um 10 16 25 Uhr

Scrollen Sie auf der Kontoseite ganz nach unten. Hier sehen Sie ein Karussell mit „Ihre kürzlich angesehenen Artikel und empfohlenen Empfehlungen“. Suchen Sie darunter rechts den winzigen Link mit der Aufschrift Zeigen Sie Ihren Browserverlauf an oder bearbeiten Sie ihn und klicken Sie darauf.

Screenshot 2017 08 10 um 10 17 27 Uhr

Hier sehen Sie jedes einzelne Produkt, nach dem Sie kürzlich gesucht haben oder über das Sie gestolpert sind. Um Elemente einzeln zu löschen, klicken Sie auf Entfernen Schaltfläche unter jedem einzelnen Produkt.

Screenshot 2017 08 10 um 10 17 41 Uhr

Wenn Sie Ihren Browserverlauf massenweise löschen möchten, können Sie auf tippen Verlauf verwalten rechts oben auf der Seite. Hier können Sie alles loswerden, indem Sie auf klicken Entfernen Sie alle Elemente Taste.

Screenshot 2017 08 10 Um 10 18 21 Uhr

Deaktivieren Sie außerdem den Amazon-Browserverlauf vollständig, indem Sie den Schalter ein- oder ausschalten. Wenn Sie sie deaktivieren, werden alle Produkte, die Sie sich von da an ansehen, nicht in Ihrem Verlauf gespeichert, bis Sie diese Einstellung wieder aktivieren. Während es für den Geschenkeeinkauf nützlich ist, laufen Sie Gefahr, wichtige Gegenstände zu vergessen, auf die Sie gestoßen sind, und nicht mehr zurückgehen und sie finden zu können.

Löschen Sie Ihren gesamten Browserverlauf

Sie denken vielleicht, jetzt, wo ich meinen Amazon-Browserverlauf gelöscht habe, kann sich jeder immer noch den Suchverlauf meines Browsers ansehen und sehen, was ich vorhabe. Sie haben sehr recht, da das Löschen von Produkten, nach denen Sie in Ihrem Amazon-Konto gesucht haben, die Beweise nicht von Ihrem Computer oder Smartphone entfernt.

Glücklicherweise deckt Guiding Tech Sie auch an dieser Front ab. Sehen Sie sich unsere Anleitungen an, um den Suchverlauf auf Ihrem iPhone und Android loszuwerden und ihn auch aus Ihrem Google-Konto zu löschen. Sie können auch in Betracht ziehen, Ihren Browserverlauf automatisch zu löschen, sobald Sie ihn schließen. Oder verwenden Sie zumindest das private Surfen oder den Inkognito-Modus, wenn Sie einige dieser hinterhältigen Einkäufe erledigen möchten.

Verwandt :  So lesen Sie den Zuverlässigkeitsüberwachungsbericht in Windows 10

Dies sind alle wichtigen Tools, um Ihren Amazon-Suchverlauf loszuwerden und auch Ihren Browserverlauf loszuwerden, egal ob auf dem Computer oder dem Handy. Hoffentlich können Sie jetzt beruhigter stöbern und Einkäufe tätigen. Viel Spaß beim Einkaufen!