So lösen Sie ein festgefahrenes Windows-Update in Windows 10

Mit dem Aufkommen von Windows 10 wechselt Microsoft zum Modell „Windows as a Service“ (Waas) und verwirft das alte nummern-/versionsbasierte System. WaaS hat seine eigenen Vor- und Nachteile, aber darauf gehen wir nicht ein. Eines der wichtigsten Dinge von WaaS ist, dass Microsoft kontinuierlich Updates veröffentlicht, die neue Funktionen und Fehlerbehebungen bringen. Einige Updates werden groß sein, während andere klein sein werden.

Verdammt, Windows | Shutterstock

Diese Änderung hat auch viel Aufsehen erregt, wobei Microsoft diese Updates den Benutzern der Home Edition aufzwingt, was die Hauptursache ist. Aber Updates sind wichtig, wie das kürzlich veröffentlichte 1511-Update mit dem Namen Threshold 2 im November 2015. Es ist das erste große Update seit der Veröffentlichung von 10 und bringt eine Fülle neuer Funktionen mit sich. Aber was ist, wenn Ihr PC nicht darauf aktualisiert? Heute werden wir sehen, wie man festsitzende Windows-Updates löst.

Grundlegende Prüfungen

Oft übersehen wir grundlegende Dinge und suchen nach komplexeren Lösungen. Um dies zu verhindern, überprüfen Sie, ob Sie die nicht aktiviert haben Upgrades verschieben oder stellen Sie Ihre Internetverbindung als getaktet ein.

Update Einstellungen

Wir haben

dir vorhin gezeigt

So erhalten Sie keine Windows-Updates. Wenn Sie also eine dieser Änderungen gemäß unserer (oder einer anderen) Anleitung vorgenommen haben, um kein Windows-Update zu erhalten, müssen Sie diese Änderungen natürlich rückgängig machen.

Die 30-Tage-Frist

Wenn Sie kürzlich (Windows 10, um Ihre Tasse Tee zu sein.

Nicht-Original-Windows

Windows erhält Updates von den Servern von Microsoft, sodass eine nicht originale/nicht aktivierte Kopie keine Updates (außer kritischen Sicherheitsupdates) erhält, da Microsoft den Status jeder Windows-Installation überprüft, wenn es Updates abruft.

Nicht echtes Win10

Für Benutzer, die ein Upgrade von Win 7/8/8.1 durchgeführt haben und jetzt ihr Windows 10 als Nicht-Original anzeigt, ist es eine Henne-und-Ei-Situation. Sie können Ihren vorherigen Schlüssel verwenden, um Windows 10 erneut zu aktivieren, aber Sie benötigen das 1511-Update, das Sie nicht erhalten. Um dies zu unterbrechen, müssen Sie mit der am Ende gezeigten MCT-Methode manuell aktualisieren.

Die Update-Empfang

Windows Update kann beim Herunterladen eines bestimmten Updates wie einem neuen Hardwaretreiber, einem Hotfix oder einem Sicherheitspatch hängen bleiben. Größere Updates wie 1511 erfordern, dass Ihr Windows alle vorherigen verfügbaren Updates heruntergeladen hat, bevor es fortfahren kann. Wenn es sich bei dem Update um einen Treiber handelt, können Sie zur Website des Anbieters gehen, um ihn manuell zu installieren. Verwenden Sie für andere Updates die Windows Update-Problembehandlung.

Einige Benutzer haben auch Erfolg nach dieser Methode gemeldet:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie diese beiden Befehle ein:

net stop wuauservnet stop bits

Dadurch wird der Windows Update-Dienst beendet. Weiter zu C:\Windows\SoftwareDistribution und alle dort vorhandenen Dateien und Ordner löschen. Öffnen Sie nun wieder die Eingabeaufforderung und geben Sie Folgendes ein:

net start wuauservnet start bits

Starten Sie danach Ihren PC neu und prüfen Sie, ob die Updates wie vorgesehen funktionieren

MCT zur Rettung

Dies ist eine manuelle und sichere Methode, um das 1511-Update zu erhalten und die meisten Probleme im Zusammenhang mit Windows Update zu lösen, falls alles andere fehlschlägt. MCT kann auch zum Upgrade auf Windows 10 verwendet werden, wie wir bereits gezeigt haben. Lasst uns beginnen.

Schritt 1: Laden Sie das Media Creation Tool hier herunter.

Schritt 2: Öffnen Sie es und wählen Sie es aus Aktualisieren Sie diesen PC jetzt. Dadurch werden nur die für 1511 erforderlichen Aktualisierungsdateien heruntergeladen.

Aktualisieren Sie den PC

Schritt 3: Es beginnt mit dem Herunterladen der erforderlichen Dateien. Wenn es fertig ist, wählen Sie es aus Alte Dateien behalten Programme und drücke Nächste. Ihr PC wird ein paar Mal neu gestartet. Um zu überprüfen, ob Sie den neuesten Build haben, drücken Sie Windows-Taste + RArt Winver und drücke Eingeben.

Winver 10586

Das Durchlaufen der MCT-Route löst die Probleme der meisten Benutzer, aber wenn Sie immer noch nicht weiterkommen, ist der letzte Ausweg, Ihren PC zu aktualisieren.

Bleiben Sie der Zeit voraus

Wenn Sie ein oder zwei Fehler nicht stören und neue Windows-Funktionen vor allen anderen ausprobieren möchten, können Sie die Insider Preview Builds von Microsoft ausprobieren.

Probieren Sie neue Builds aus

Dies sind die neuesten Builds, die sich in der Testphase befinden und später im Jahr für alle veröffentlicht werden. Um sie auszuprobieren, suchen Sie nach Windows Update im Startmenü > Erweiterte Optionenunter Holen Sie sich Insider-Buildsklicke auf Loslegen.

Warnung

Warnung: Aber seien Sie vorsichtig, sobald Sie zu den Insider Builds wechseln, erfordert der Wechsel zurück eine vollständige Neuinstallation von Windows.

Updates sind nicht so schlimm

Updates bieten Ihnen die neuesten Funktionen und beheben Fehler. Wenn ein Unternehmen nicht versteht, wie es diese an Endbenutzer liefern soll, treten Probleme auf. Sie jedem aufzuzwingen ist keine gute Idee. Wurde Ihr Problem gelöst? Teilen Sie Ihre Gedanken und Kommentare mit uns.

Verwandt :  So stellen Sie anonyme Fragen auf Tumblr Desktop und Mobile App
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.