So machen Sie das Beste aus 1Password für iPhone

Sicherheit ist mehr denn je zu einem der größten Anliegen von Smartphone-Nutzern geworden. Wir verwenden unsere Geräte, um so ziemlich jedes wichtige Detail unseres Lebens zu speichern, einschließlich Fotos, Nachrichten und vielem mehr.

In anderen Einträgen haben wir bereits verschiedene Apps und Methoden zum Schutz einiger dieser wichtigen Informationen behandelt, z verschlüsselt.

Auf ähnliche Weise werfen wir heute einen Blick auf 1Password, eine beliebte App, die Ihnen, wie der Name schon sagt, hilft, alle Arten von Passwörtern und Anmeldeinformationen zu speichern und zu sichern. Mit der App können Sie jedoch noch viel mehr tun, z. B. Ihre Notizen schützen oder sogar Ihre eigenen, supersicheren Passwörter generieren.

Schauen wir uns diese App genauer an.

Speichern von Login- und Passwortinformationen

Dies ist mit Abstand die beliebteste Funktion von 1Password. Die App ist auf die einfache und sichere Speicherung all Ihrer Passwörter spezialisiert, was sie sowohl dank einer sehr benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche als auch ihrer authentifizierten AES-256-Bit-Verschlüsselung erreicht.

Wenn Sie jemals versucht haben, sich ein Dutzend verschiedene Passwörter oder mehr zu merken, dann wissen Sie, wie immens nützlich es sein kann, sie alle sicher zu speichern. Sobald sich alle Ihre Daten in 1Password befinden, müssen Sie sich nur noch Ihr Master-Passwort merken, mit dem Sie auf die App zugreifen.

1 Passwort Master-Passwort
1 Passwortelemente

Notiz: Sie können 1Password auch mit Ihrem Fingerabdruck entsperren, wenn Sie ein Touch ID-fähiges iPhone haben.

Sobald Sie sich in der App befinden, können Sie auf drei verschiedene Arten auf alle Ihre Passwörter und andere Daten zugreifen:

1 Passwort Daten organisieren
  • Kategorien: Perfekt, wenn Sie Tonnen von Informationen derselben Art haben. Sie können aus mehreren verfügbaren Kategorien wie Logins, Passwörter, Kreditkarten und mehr wählen.
  • Favoriten: Wie der Name schon sagt, können Sie hier Ihre am häufigsten verwendeten Passwörter und andere Informationen für einen einfachen und schnellen Zugriff platzieren.
  • Organisieren: Fühlen Sie sich etwas methodischer? Zu viel Zeug zum Anfassen? In diesem Abschnitt von 1Password können Sie die Kategorisierung Ihrer Daten feinabstimmen, indem Sie verschiedene Ordner erstellen und sogar Tags zu jedem Element hinzufügen.

Weniger bekannte, aber äußerst nützliche Funktionen

Hier hebt sich 1Password meines Erachtens von ähnlichen Apps ab: Es handelt sich um eine Reihe kleinerer, aber enorm hilfreicher Funktionen, die einen großen Mehrwert bieten.

Hier sind die wichtigsten davon.

Gewölbe

Ein nettes Feature von 1Password, das nicht viele Benutzer kennen, ist die Möglichkeit, mit „Tresoren“ zu arbeiten.

Verwandt :  So verwenden Sie Night Shift auf dem Mac
1 Passworttresore
1 Passwort Tresor hinzufügen

Auf diese Weise können Sie Ihre Passwörter und Daten in Makrokategorien organisieren, z. B. verschiedene Tresore für „Arbeit“ und „Persönliche“ Daten, oder Sie können dies verwenden, damit jedes Familienmitglied seine eigenen Passwörter unabhängig in derselben App verwaltet. Ziemlich nützlich und praktisch, besonders in Verbindung mit der 1Password-App für Mac.

Passworterstellung

Was nützt eine Passwortschutz-App, wenn sie kein gutes Passwort erstellen kann, oder? Nun, 1Password bietet in dieser Hinsicht mehr als nur ein wirklich leistungsstarkes Passworterstellungstool, mit dem Sie die Erstellung Ihrer Passwörter feinabstimmen können.

1 Passwort Passworterstellung lang
1 Passwort Passworterstellung kurz

Damit können Sie sichere alphanumerische Passwörter erstellen, die beliebig viele Ziffern, Buchstaben (und sogar Symbole) enthalten und so lang (oder so kurz) sind, wie Sie möchten.

Sicherer Browser

Diese Funktion ist sehr eng mit dem Rest der App verbunden und sorgt für das sicherste Surferlebnis, wenn Sie den Datenschutz-/Inkognito-Modi anderer Browser nicht vertrauen. Da sich der Browser auch in 1Password selbst befindet, werden Ihre Anmeldeinformationen noch schneller ausgefüllt.

1 Passwort-Browser

Ich persönlich denke, dass dies eine großartige Möglichkeit ist, vertrauliche Informationen wie Ihr persönliches E-Mail-Konto oder die Website Ihrer Bank schnell zu durchsuchen.

Fazit

Insgesamt ist 1Password vielleicht nicht die billigste App da draußen (es kommt mit In-App-Käufen), aber die Sicherheit, die es bietet, und die zusätzlichen Funktionen, die es enthält, machen es zu einem Muss für jeden. Dies gilt umso mehr, wenn man bedenkt, dass heutzutage fast jeder sensible Informationen an verschiedenen Orten online speichert.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.