So machen Sie einen iPhone-Screenshot ohne Schaltflächen

Apple iPhone Outline auf Blau

Wenn Sie einen iPhone-Screenshot erstellen müssen, aber die erforderliche Tastenkombination nicht physisch drücken können (oder wenn Sie eine defekte Taste haben), gibt es andere Möglichkeiten, ihn auszulösen. Hier ist wie.

Inhaltsverzeichnis

  • Machen Sie einen Screenshot mit AssistiveTouch
  • Machen Sie einen Screenshot mit Back Tap

Normalerweise machen Sie einen iPhone-Screenshot mit der entsprechenden Kombination von physischen Tasten auf Ihrem Gerät. Abhängig von Ihrem iPhone-Modell können dies die Seiten- und Lautstärketasten, die Home- und die Seitentaste oder die Home- und die Top-Taste gleichzeitig sein.

Wenn einige dieser Tasten defekt sind oder Sie eine körperliche Verfassung haben, die Sie daran hindert, diese kniffligen Manöver auszuführen, gibt es andere Möglichkeiten, einen Screenshot auf einem iPhone aufzunehmen. Wir zeigen Ihnen wie.

VERBUNDEN: So machen Sie einen Screenshot auf dem iPhone

Machen Sie einen Screenshot mit AssistiveTouch

Ihr iPhone verfügt über eine Eingabehilfenfunktion namens AssistiveTouch, mit der Sie physische Gesten und Tastendrücke mithilfe eines Bildschirmmenüs einfach simulieren können. Außerdem können Sie einen Screenshot auf verschiedene Arten auslösen.

Um AssistiveTouch zu aktivieren, öffnen Sie zunächst Einstellungen auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie auf dem iPhone auf das Symbol "Einstellungen"

Tippen Sie in den Einstellungen auf „Barrierefreiheit“ und dann auf „Berühren“.

Tippen Sie in den Einstellungen auf dem iPhone oder iPad auf Berühren

Tippen Sie in Touch auf AssistiveTouch und aktivieren Sie dann „AssistiveTouch“.

Schalten Sie den "AssistiveTouch" -Schalter ein.

Wenn AssistiveTouch aktiviert ist, wird am Rand Ihres Bildschirms sofort eine spezielle AssistiveTouch-Schaltfläche angezeigt (sie sieht aus wie ein Kreis innerhalb eines abgerundeten Quadrats). Diese Schaltfläche bleibt immer auf dem Bildschirm und Sie können sie verschieben, indem Sie sie mit dem Finger ziehen.

Die AssistiveTouch-Taste, wie sie auf einem iPhone angezeigt wird.

Während Sie sich in den AssistiveTouch-Einstellungen befinden, können Sie mit einer Möglichkeit experimentieren, einen Screenshot mit Assistive Touch auszulösen. Scrollen Sie auf der Seite nach unten und suchen Sie den Abschnitt „Benutzerdefinierte Aktionen“. Hier können Sie auswählen, was passiert, wenn Sie die AssistiveTouch-Schaltfläche auf dem Bildschirm durch einfaches Tippen, zweimaliges Tippen, langes Drücken oder 3D-Berühren (abhängig von Ihrem iPhone-Modell) berühren.

Sie können auf eine dieser drei oder vier Optionen tippen, für dieses Beispiel wählen wir jedoch „Double-Tap“.

Wählen Sie in den AssistiveTouch-Einstellungen eine benutzerdefinierte Aktion aus.

Nachdem Sie auf die Option Benutzerdefinierte Aktion getippt haben, wird eine Liste der Aktionen angezeigt. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Screenshot“ und dann auf „Zurück“.

Danach können Sie einen Screenshot auslösen, indem Sie die von Ihnen definierte benutzerdefinierte Aktion ausführen. In unserem Beispielfall macht das iPhone einen Screenshot, wenn wir zweimal auf die AssistiveTouch-Schaltfläche tippen. Ziemlich praktisch!

Sie können einen Screenshot auch über das AssistiveTouch-Menü auslösen. Stellen Sie zunächst unter Einstellungen> Berühren> AssistiveTouch sicher, dass „Einmaliges Tippen“ in der Liste „Benutzerdefinierte Aktionen“ auf „Menü öffnen“ eingestellt ist.

Verwandt :  So verwenden Sie Strukturblöcke in Minecraft

Wenn Sie einen Screenshot machen möchten, tippen Sie einmal auf die AssistiveTouch-Schaltfläche. Ein Popup-Menü wird angezeigt. Wählen Sie im Menü „Gerät“> „Mehr“ und tippen Sie anschließend auf „Screenshot“.

Ein Screenshot wird sofort aufgenommen – genau wie das Drücken der Screenshot-Tastenkombination auf Ihrem iPhone.

Wenn Sie auf das Screenshot-Miniaturbild tippen, wenn es angezeigt wird, können Sie es vor dem Speichern bearbeiten. Andernfalls lassen Sie die Miniaturansicht nach einem Moment verschwinden und sie wird in Ihrer Foto-App unter Alben> Screenshots gespeichert.

Machen Sie einen Screenshot mit Back Tap

Sie können auch einen Screenshot machen, indem Sie mit einer Eingabehilfenfunktion namens „Back Tap“ auf die Rückseite Ihres iPhone 8 oder höher (mit iOS 14 oder höher) tippen. Um Back Tap zu aktivieren, öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Eingabehilfen> Berühren.

Tippen Sie in den Einstellungen auf dem iPhone oder iPad auf Berühren

Wählen Sie in den Touch-Einstellungen „Zurück tippen“.

Wählen Sie in den Einstellungen für Eingabehilfen auf dem iPhone "Zurück tippen".

Wählen Sie als Nächstes aus, ob Sie einen Screenshot machen möchten, indem Sie zweimal („Double Tap“) oder dreimal („Triple Tap“) auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, und tippen Sie auf die entsprechende Option.

Wählen Sie in den Einstellungen für "Zurück tippen" die Option "Doppeltippen" oder "Dreifaches Tippen".

Als Nächstes wird eine Liste von Aktionen angezeigt, die Sie dem Tippen auf Ihr Gerät zuweisen können. Wählen Sie „Screenshot“ und kehren Sie dann zu einem Bildschirm zurück.

Beenden Sie nun Einstellungen. Wenn Sie ein iPhone 8 oder höher haben und zweimal oder dreimal (je nachdem, wie Sie es eingerichtet haben) auf die Rückseite Ihres Geräts tippen, wird ein Screenshot ausgelöst, der wie gewohnt in Ihrer Fotobibliothek gespeichert wird. Ziemlich cool!

VERBUNDEN: So machen Sie einen Screenshot, indem Sie auf die Rückseite Ihres iPhones tippen

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.