So machen Sie einen Screenshot auf dem Galaxy S8

Zum ersten Mal seit sieben Jahren haben Samsungs neues Galaxy S8 und Galaxy S8+ keinen physischen Home-Button. Infolgedessen werden sich Millionen neuer Besitzer fragen, wie sie einen Screenshot auf ihrem Telefon machen können. Denn die alte Methode funktioniert nicht mehr. Egal, ob Sie neu bei Samsung sind oder sie seit Jahren verwenden, dies ist eine von vielen Funktionen, die Sie wissen möchten.

Am 29. März wurden das neue Galaxy S8 und S8+ mit einem Veröffentlichungsdatum am 21. April vorgestellt. Beide Telefone haben riesige Bildschirme, ein elegantes neues Design und keine Home-Taste. Stattdessen befindet sich der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite in der Nähe der Kamera. Wenn mehr Besitzer einen kaufen, werden sie viele Fragen haben.

Es ist eine Funktion, die die meisten Android-Benutzer kennen, aber diesmal wird es anders sein. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Screenshot auf dem Galaxy S8 zu machen, und wir werden sie beide erklären. Lesen Sie weiter für die Kurzanleitung.

iPhone-Umsteiger oder diejenigen, die andere Android-Smartphones verwendet haben, werden sich sofort zu Hause fühlen. Das liegt daran, dass eine schnelle und einfache Tastenkombination sofort erfasst, was auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Für diejenigen, die verwirrt sind, ist ein Screenshot (oder Screencap, Screengrab) im Wesentlichen unser Smartphone, das alles auf dem Bildschirm erfasst und speichert. Darüber hinaus kann dies dann bearbeitet oder zugeschnitten werden, um genau das zu erhalten, was Sie möchten. Es ist eine Funktion, die aus einer Reihe von Gründen äußerst praktisch ist.

So machen Sie einen Screenshot auf dem Galaxy S8

Das Aufnehmen und Speichern eines Screenshots ist auf dem Galaxy S8 sehr einfach. Alles, was Besitzer tun müssen, ist, die Einschalt- und die Leiser-Taste gleichzeitig zu drücken und zu halten. Drücken, halten und loslassen. Das ist aber nur eine von zwei Methoden.

Halten Sie Power und Volume gleichzeitig gedrückt, um einen Screenshot zu machen

Beide Tasten gleichzeitig kurz drücken und gedrückt halten, dann loslassen. Besitzer sehen und hören die Screenshot-Aufnahme. Das ist es. Das Telefon speichert alles, was angezeigt wurde, und kann über die Galerie aufgerufen werden.

Intelligente Erfassung

Zusätzlich ist unter „Erweiterte Einstellungen“ eine Einstellung namens „Smart Capture“ aktiviert, die nach einem Screenshot zusätzliche Informationen anzeigt. Zum Beispiel sofort einen weiteren Screenshot machen (um die gesamte E-Mail oder Webseite zu erfassen) oder ihn sofort zuschneiden und teilen. Es sieht ähnlich aus wie der unten rechts gezeigte Screenshot vom Galaxy S7.

S7-Screenshot

Die zusätzlichen intelligenten Funktionen sind nett zu haben, behindern jedoch das schnelle Aufnehmen mehrerer Screenshots. Da das Telefon auf das Popup der Optionen warten muss. Besitzer können zu Einstellungen > Erweiterte Optionen gehen und „Smart Capture“ deaktivieren, um es loszuwerden.

Galaxy S8 Screenshot Zweite Methode

Glücklicherweise gibt es auch eine zweite Möglichkeit, einen Screenshot zu machen, die noch einfacher ist. Obwohl ich am häufigsten die Tastenkombination verwende. Samsung hat mit seinen Telefonen ordentliche Gesten für einen Screenshot.

Halten Sie die Kante Ihrer Hand (Handgelenk, Handfläche und kleiner Finger) auf dem Bildschirm. Dann gleiten Sie einfach mit der Handkante von links nach rechts über das gesamte Display. Sie haben dies wahrscheinlich aus Versehen getan und wussten nicht wie, aber es ist ein Feature. So machen Sie einen Screenshot auf dem Galaxy S8. Das folgende Bild sollte jegliche Verwirrung darüber beseitigen, wie.

Screenshot vom 11.03.2016 um 11:23:54 Uhr

Es funktioniert in beide Richtungen und kann einige Versuche erfordern, bis Sie die Technik beherrschen. Einmal herausgefunden, können Besitzer in Sekundenschnelle eine Kopie des Displays erstellen und es dann sofort teilen und speichern. Persönlich würden wir Besitzern empfehlen, die Kombination aus Power + Leiser-Taste für Screenshots auf dem Galaxy S8 und S8 + zu verwenden.

Andere Details

Screenshots werden in der Galerie gespeichert und dort oder mit der App „Meine Dateien“ gefunden. Zusätzlich befindet sich eine Vorschau der Bildschirmaufnahme in der Benachrichtigungs-Pulldown-Leiste für einfachen Zugriff, Teilen oder Bearbeiten.

Wenn Sie zufällig bemerken, dass Sie versehentlich Screenshots machen, handelt es sich wahrscheinlich um die Palm-Swipe-Methode. So schalten Sie es aus. Einstellungen > Gerät > Erweiterte Funktionen > Zum Aufnehmen mit der Handfläche wischen > und schalten Sie die Ein-/Aus-Taste um. Zur Erinnerung: Alle älteren Samsung-Smartphones oder -Tablets mit Home-Button folgen unterschiedlichen Richtungen. Halten Sie einfach die Power- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und es wird ein Screenshot erstellt. Diese neue Methode gilt nur für das Galaxy S8 und S8+.

Screenshots sind sehr praktisch und werden von vielen täglich verwendet. Und das ist alles, was Sie wissen müssen. Halten Sie gleichzeitig die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie dann los, oder verwenden Sie die oben beschriebene Handflächengestenbewegung. Es ist so einfach und dauert nur eine Sekunde. Bleiben Sie dran für weitere Anleitungen zum Galaxy S8 in naher Zukunft. Während Sie hier sind, holen Sie sich eine Displayschutzfolie aus unserer Zusammenfassung unten.

Verwandt :  So steuern Sie, wer Ihre Instagram-Beiträge kommentieren kann