So machen Sie einen Screenshot auf dem Galaxy S9

Diese Kurzanleitung erklärt, wie man auf dem Samsung Galaxy S9 einen Screenshot macht. Es ist eine einfache Funktion, die fast jeder nutzen und schätzen kann, und jedes Unternehmen hat seine eigene Vorgehensweise. Ganz zu schweigen davon, dass das Galaxy S9 von Samsung keine dedizierte Home-Taste hat, daher ist es anders, wenn Sie kürzlich ein Upgrade durchgeführt haben.

Es gibt verschiedene Gründe, einen Screenshot zu machen oder alles auf dem Bildschirm zu erfassen und zu speichern. Und sobald Sie dies getan haben, können Sie diesen Screenshot überall und überall speichern, bearbeiten und teilen. Hier ist ein kurzes Video, das Ihnen zeigt, wie es funktioniert, gefolgt von weiteren Details für Interessierte.

Mit dem Galaxy S9 haben Sie tatsächlich mehrere verschiedene Möglichkeiten, einen Screenshot zu machen. Am einfachsten ist eine einfache Tastenkombination, die sogar jemandem bekannt sein wird, der von einem iPhone kommt. Außerdem hat Samsung scrollende Screenshots hinzugefügt, um eine ganze Webseite oder E-Mail zu erfassen, und eine Reihe zusätzlicher Tools, die Sie nutzen können. Hier ist, wie man sie alle macht.

So machen Sie einen Screenshot auf dem Galaxy S9 und S9+

Wenn Sie einen Screenshot von etwas Wichtigem in einer E-Mail machen oder ein Foto speichern möchten, gehen Sie wie folgt vor. Alles, was Eigentümer tun müssen, ist sowohl das als auch gleichzeitig. Drücken, halten und loslassen. Dies ist die einfachste der 3-4 Möglichkeiten, Screenshots zu machen.

Drücken und halten Sie schnell die Leiser- und die Einschalttaste gleichzeitig gedrückt, halten Sie sie etwa eine Sekunde lang gedrückt und lassen Sie sie dann los. Sie sehen und hören die Screenshot-Aufnahme. Das ist es. Das Telefon speichert, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, und Sie können sofort über die Galerie darauf zugreifen. Abhängig von Ihren Einstellungen können Sie auch sofort mit der Bearbeitung beginnen.

Screenshot mit Palm Swipe

Es gibt einen anderen Weg, der ziemlich einfach ist, Sie haben es wahrscheinlich schon einmal aus Versehen gemacht. Samsung hat eine Funktion, mit der Sie Ihre Handfläche über den Bildschirm wischen können, um schnell zu speichern, was sich darauf befindet.

Halten Sie die Kante Ihrer Hand (Handgelenk, Handfläche und kleiner Finger) auf dem Bildschirm. Dann gleiten Sie einfach mit der Handkante von links nach rechts über das gesamte Display. Diese Geste erfasst Informationen vom Bildschirm und speichert sie sofort. Auf diese Weise müssen Sie nicht zwei Hände verwenden, um die Tastenkombination auszuführen.

Verwandt :  So zwingen Sie Benutzer, die Zoom-Hochformatansicht auf einem Windows-PC zu verwenden

Scrollende Smart Capture

Außerdem können Sie mit Samsungs Smart Capture nach dem ersten weiter Screenshots machen. Dies zeigt nach einem Screenshot weitere Informationen am unteren Bildschirmrand an. Die erste ist „capture more+“, wodurch sofort ein weiterer Screenshot erstellt wird. Wenn Sie darauf tippen, scrollt es automatisch nach unten und macht dann den zweiten Screenshot. Dies ist hilfreich, um eine ganze Webseite, E-Mails oder Rezepte aus dem Internet zu speichern.

Jedes Mal, wenn Sie auf „Mehr aufnehmen“ tippen, dauert es eine weitere, bis Sie dem Galaxy S9 sagen, dass es aufhören soll. Es ist eine äußerst hilfreiche Funktion, aber sie verlangsamt Sie und verhindert, dass Sie schnell mehrere Screenshots machen. Sie können auch auf „Zuschneiden“ tippen, um diese längeren Bilder als üblich anzupassen.

Wenn Sie nicht möchten, dass dieses Popup Sie verlangsamt oder im Weg steht, gehen Sie zu , um es auszuschalten.

Screenshots mit Bixby

Und schließlich können Sie einfach mit Ihrem Galaxy S9 sprechen und Bixby bitten, einen Screenshot für Sie zu machen. Wenn Sie die Bixby-Taste nicht deaktiviert haben, tippen Sie darauf (unter den Lautstärketasten auf der linken Seite) und dann auf . Ihr Telefon erfasst automatisch, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie das gespeichert haben, was Sie speichern möchten, bevor Sie fragen.

Sie können auch „Hey Bixby, mach einen Screenshot“ sagen, wenn Sie Bixby Voice anstelle von Google Assistant verwenden. Hier sind über 175 coole Dinge, die Sie mit Bixby machen können.

Alles andere, was Sie wissen müssen

Screenshots werden sofort in Ihrer Galerie unter „Screenshots“ für einfachen Zugriff gespeichert. Darüber hinaus finden Sie eine Vorschau des Screenshots in der Benachrichtigungsleiste, um ihn schnell zu teilen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Wenn Sie zufällig bemerken, dass Sie versehentlich Screenshots machen, handelt es sich wahrscheinlich um die Palm-Swipe-Methode. Um dies auszuschalten, gehen Sie zu . Verwenden Sie jetzt einfach die Tastenkombination oder Bixby, um Ihre Screenies aufzunehmen.

Bevor Sie gehen, holen Sie sich einen Galaxy S9+ Displayschutz aus unserer Zusammenfassung unten.