So machen Sie Microsoft Edge zum Standardbrowser auf iPhone oder iPad

Microsoft Edge-Logo

Das iPhone und das iPad sind mit Apples eigenem Safari-Webbrowser ausgestattet. Microsoft Edge ist auch für diese Geräte verfügbar, und Sie können es sogar als Standardbrowser festlegen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Apple hat in iOS 14 und iPadOS 14 eine Standardfunktion zur Browserauswahl eingeführt. Wenn Sie einen Browser eines Drittanbieters als Standard festlegen, verwendet das Betriebssystem diese Funktion immer für browserbezogene Aufgaben wie das Öffnen eines Links aus einer E-Mail.

VERBUNDEN: So synchronisieren Sie Microsoft Edge-Registerkarten geräteübergreifend

Wenn Sie bereits Microsoft Edge-Benutzer auf Ihrem Windows-PC oder Mac sind, ist es sinnvoll, ihn auch auf Ihrem iPhone oder iPad zu verwenden. Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass Microsoft Edge auf Ihrem Computer installiert ist iPhone oder iPad.

Wir können beginnen, indem wir die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad öffnen. Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts nach unten, um die Spotlight-Suche zu verwenden, wenn Sie das App-Symbol nicht finden können.

Öffnen Sie die Einstellungs-App

Scrollen Sie als Nächstes ganz nach unten zum unteren Bereich und suchen Sie nach „Kante“.

Wählen Sie die Kante aus den Einstellungen aus

Wählen Sie „Standard-Browser-App“ aus den Edge-Einstellungen.

Standard-Browser-App

Wählen Sie „Edge“ aus der Liste der Browser.

Wählen Sie die Kante aus der Liste aus

Sie können jetzt auf den Zurückpfeil tippen und das Menü Einstellungen verlassen. Ab sofort wird Microsoft Edge automatisch für Links und andere browserbezogene Aktionen auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet. Dies ist ideal, wenn Sie Edge bereits auf Ihren anderen Geräten verwenden.

Verwandt :  So stellen Sie Google Chrome-Tabs nach dem Neustart wieder her
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.