So machen Sie Passfotos auf dem iPhone

Wenn Sie DIY-Passfotos machen möchten, brauchen Sie weder Magie noch Geduld. Sie müssen lernen, wie Sie Passfotos auf dem iPhone mit einer App aufnehmen, die ein einfach zu druckendes 4 x 6-Zoll-Foto mit sechs Passfotos erstellt.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem iPhone Passfotos aufnehmen können, ohne dass Sie eine Passbildvorlage benötigen oder ein teures Passfoto bei CVS, Walgreens oder Walmart.

Diese App kann Ihre Fotos in ein Foto verwandeln, das Sie an jede einstündige Druckerei senden können und ein Passfoto von Ihrem iPhone für etwa 19 Cent statt 10 US-Dollar erhalten.

Erfahren Sie, wie Sie ein DIY-Passfoto auf dem iPhone aufnehmen.

Erfahren Sie, wie Sie ein DIY-Passfoto auf dem iPhone aufnehmen.

Sie können nicht jedes beliebige Bild für Ihr Passfoto verwenden und es muss in der richtigen Größe und Farbe mit Ihrem Gesicht im richtigen Rahmen gedruckt werden. Während Sie versuchen können, selbst ein Foto aufzunehmen und alles einzurichten, verwenden Sie am besten eine der unten aufgeführten Apps. Sie können sie kostenlos herunterladen, müssen jedoch je nach gewählter App 3,99 USD ausgeben, um Farbfotos oder Credits freizuschalten. Wenn Sie Passfotos Ihrer gesamten Familie auf Ihrem iPhone machen müssen, kann es sinnvoller sein, diesen Weg zu gehen.

Hier sind die Passfoto-Anforderungen, die Sie befolgen müssen, wenn Sie eine DIY-Passfoto-Session mit Ihrem iPhone planen. Sie können auch a . verwenden ähnliche App auf Android.

Die iPhone Passfoto-App hilft Ihnen, das Foto richtig zusammenzustellen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie einen gut beleuchteten Bereich mit weißem oder cremefarbenem Hintergrund finden und darauf achten, dass weder das Motiv noch die dahinter liegende Wand schatten. Verwenden Sie keinen Filter und bearbeiten Sie das Foto nicht. Machen Sie kein Selfie, Sie müssen das Foto von jemand anderem für Sie machen lassen.

Die Regierung stellt eine gute allgemeine Anleitung wo und wie weit der Fotograf stehen soll, aber wir mögen diese App, weil sie die Umrisse von Gesicht, Augen und Schultern überlagert, wo Sie sie einrahmen müssen.

Sie werden Hilfe brauchen, da es keine gute Möglichkeit gibt, ein Passfoto-Selfie zu machen, selbst mit einem Selfie-Stick. Richten Sie Gesicht und Körper des Motivs im Rahmen aus und machen Sie ein Foto. Denken Sie daran, die Schultern und einen Teil des Körpers im Rahmen zu halten, wie die Beispiele von der Regierung. Wenn Ihr Foto nicht den Anforderungen entspricht, wird der Reisepass nicht ausgestellt. Sie können keine Sonnenbrille tragen, und Sie können diese auch nicht tragen, es sei denn, Sie tragen aus religiösen Gründen normalerweise einen Hut oder eine Kopfbedeckung.

Nachdem Sie das Foto ausgerichtet haben, können Sie es in der App bearbeiten, damit es besser aussieht. Wenn Sie das richtige Foto haben, können Sie es selbst auf Fotopapier ausdrucken oder an einen Laden senden, um es als 4 „x 6“ oder ähnlich normalgroßes Foto auszudrucken.

Wir haben dies kürzlich genutzt, um ein Last-Minute-Foto für eine andere Form der Identifizierung durch die lokale Regierung zu erhalten, und es hat perfekt funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Anforderungen erfüllen und ein Foto ohne Schatten erhalten, damit Sie Ihren Passantrag nicht mit einem schlechten Foto durcheinander bringen und die Ausstellung verzögern.

Verwandt :  Erstellen Sie regelmäßige, automatisierte Backups mehrerer USB-Laufwerke auf dem Mac