So merken Sie sich die zuletzt wiedergegebene Position von YouTube-Videos

Fast alle Desktop-Videoplayer verfügen jetzt über die Funktion, sich die zuletzt abgespielte Position von Videos zu merken, und setzen sie automatisch genau an der Stelle fort, an der der Benutzer aufgehört hat. Dem Windows Media Player fehlt es immer noch, aber wir haben eine Problemumgehung gesehen, um die Funktion ebenfalls darin zu integrieren.

Aber ehrlich gesagt, wie oft sehen wir uns heutzutage Videos offline an? Dank Video-Streaming-Websites wie YouTube kann man Folgen von Fernsehsendungen und sogar Filme in voller Länge im Internet ansehen. Dennoch kann es, genau wie beim lokalen Abspielen der Videos, Szenarien geben, in denen Sie möglicherweise ein YouTube-Video zwischendurch lassen müssen.

Wäre es nicht praktisch, wenn auch YouTube genau dort weitermachen würde, wo wir aufgehört haben? Wir können natürlich pausieren, aber darum geht es hier nicht. Wir sprechen davon, den Browser zu schließen (das müssen Sie manchmal tun) und ihn dann wieder zu öffnen, zu YouTube zu gehen und dasselbe Video genau an der Stelle abzuspielen, an der Sie aufgehört haben. Könnte dies getan werden?

Mal sehen, wie wir es möglich machen können.

ResumeLater für Firefox

ResumeLater ist ein raffiniertes Add-on für Firefox, mit dem Sie die YouTube-Videos mit einem Lesezeichen versehen können, bevor Sie den Browser verlassen, und später die gespeicherten Informationen verwenden, um sie fortzusetzen. Um das Add-on zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Version von Firefox auf Ihrem Computer ausführen und installieren Sie es später fortsetzen. Das Add-on erfordert keinen Neustart des Browsers und Sie können es sofort verwenden.

Firefox Resumelator

Nachdem Sie die Erweiterung installiert haben, sehen Sie eine kleine grüne Wiedergabeschaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Wenn Sie die Position eines YouTube-Videos mit einem Lesezeichen versehen möchten, klicken Sie auf die grüne Wiedergabeschaltfläche und fügen Sie es der Liste hinzu. Sie können so viele Videos hinzufügen, wie Sie möchten, und später, wenn Sie es fortsetzen möchten, klicken Sie einfach auf den gespeicherten Link.

Notiz: Sie müssen die Videoposition jedes Mal speichern, wenn Sie sich eine neue Position merken möchten. Auch der Link muss nach dem Anschauen manuell gelöscht werden.

Video-Resumer für Chrome

Video Lebenslauf für Chrome ist eine sehr einfache Plug-and-Play-Erweiterung, die die YouTube-Videopositionen in Echtzeit überwacht und sie automatisch dort fortsetzt, wo der Benutzer aufgehört hat. Alles wird automatisch erledigt, und selbst wenn Sie sich die Position für ein bestimmtes Video nicht merken möchten, können Sie nichts dagegen tun. Aber dann wird das wahrscheinlich kein großes Ärgernis sein, denke ich.

Verwandt :  „Etwas stimmt nicht, wenn du in den Himmel schaust“ – Eystreem verängstigt von der gruseligen Minecraft-Legende

Cooler Tipp: Pause for Later ist eine weitere coole Erweiterung für Chrome, mit der Sie sich die zuletzt gespielte Position für Online-Videos merken können. Im Gegensatz zu Video Resumer, das nur auf YouTube beschränkt ist, funktioniert Pause for Later für fast jeden Online-Video-Streaming-Dienst, einschließlich Vimeo und Hulu. Allerdings ist es nicht Plug and Play.

Problemumgehung für andere Browser.

Wenn Sie einen anderen Browser wie Opera oder Safari verwenden, ist möglicherweise kein Add-On für die Aufgabe verfügbar. Aber keine Sorge, ich zeige Ihnen, wie Sie das Video auch manuell mit einem Lesezeichen versehen können.

Während Sie sich ein Video ansehen, halten Sie es einfach an der Stelle an, an der Sie später fortfahren möchten, und klicken Sie auf Teilen Knopf. Wenn sich die Freigabeoptionen öffnen, sehen Sie einen Link zum Teilen des Videos zusammen mit einem Timer-Feld, das Sie nach der Uhrzeit fragt, zu der Sie das Video starten möchten.

Youtube-Video teilen

Wenn Sie das Video bereits angehalten haben, wird der Wert automatisch ausgefüllt, sobald Sie das Häkchen setzen Beginnt bei Option. Sie können den Freigabelink jetzt mit einem Lesezeichen versehen und ihn einfach verwenden, um das Video beim nächsten Mal von diesem Punkt aus fortzusetzen.

Fazit

So konnte man sich also die zuletzt abgespielte Position eines Videos auf YouTube merken. Wenn Sie ein dediziertes Add-on für Opera und Safari kennen, das es schaffen kann, vergessen Sie nicht, uns durch Kommentare einen Tipp zu geben.