So öffnen Sie den Datei-Explorer für „Dieser PC“ anstelle von „Schnellzugriff“


Wenn Sie auf die Datei-Explorer-Verknüpfung in Ihrer Windows 10-Taskleiste klicken, wird standardmäßig der Schnellzugriff geöffnet. Wenn Sie stattdessen lieber „Dieser PC“ öffnen möchten, können Sie dies einfach in den Datei-Explorer-Einstellungen ändern. Hier ist wie.

Öffnen Sie zunächst ein beliebiges Datei-Explorer-Fenster. Klicken Sie im Menü auf Datei > Ordner- und Suchoptionen ändern.

Klicken Sie in „Ordneroptionen“ auf die Registerkarte „Allgemein“ und dann auf das Menü neben „Datei-Explorer öffnen in“.

Klicken Sie auf "Allgemein" und dann auf das Menü "Datei-Explorer öffnen in".

Wählen Sie im angezeigten Menü „Dieser PC“.

Dies ist der moderne Ersatz für „Arbeitsplatz“ unter Windows und zeigt interne Festplatten, externe Speichergeräte, Netzwerkspeicherorte und häufig verwendete Ordner wie Ihre Downloads-, Desktop- und Dokumentenverzeichnisse an.

Wählen Sie "Dieser PC" aus dem Menü.

Klicken Sie auf OK, und „Ordneroptionen“ wird geschlossen. Wenn Sie den Datei-Explorer das nächste Mal öffnen, sehen Sie „Dieser PC“ als ersten Speicherort, der geöffnet wird.

Wenn Sie die Schnellzugriffsfunktion von Windows 10 nicht mögen, gibt es mehrere andere Möglichkeiten, die Schnellzugriffsfunktionen zu deaktivieren. Viel Glück!

VERBUNDEN: So deaktivieren Sie den Schnellzugriff im Datei-Explorer unter Windows 10

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.