So öffnen Sie Links, ohne eine Android-App zu verlassen

Ob durch Nachrichten, Statusaktualisierungen, Tweets oder eine Gruppennachricht auf WhatsApp, es gibt Zeiten, in denen wir einige externe Links erhalten, die wir im Standardbrowser auf unseren Droiden öffnen müssen. Während wir das tun, müssen wir die aktuelle App verlassen, mit der wir arbeiten. Das Szenario wird nur noch schlimmer, wenn einige Daten von der empfangenden App an die Browserseite übermittelt werden müssen (vielleicht ein Rabattcode).

Flynx ist eine raffinierte App für Android, die Ihnen in solchen Situationen helfen kann. Mit der App können Sie alle externen Weblinks anklicken und öffnen, die in einem Floating-Browser im Hintergrund geladen werden. Sie können in Ihrer aktuellen App bleiben, während die Website geladen wird, und die Seite dann schnell in einem Floating-Browser anzeigen und im Handumdrehen zu derselben App zurückkehren. Klingt interessant … oder?

Aber bevor wir uns mit den Funktionen der App befassen, installieren wir zuerst Flynx aus dem Play Store.

Öffnen Sie danach eine beliebige App, von der Sie einen externen Link laden können, und klicken Sie auf den Link.

Flynx für Android 6

Verwenden von Flynx zum Öffnen und Verwalten von Weblinks auf Android

Wenn Sie auf einen externen Link klicken, bietet Ihnen die App die Möglichkeit, ihn als Standard-Viewer auszuwählen. Dies ist ein einmaliger Vorgang (es sei denn, Sie installieren einen zusätzlichen Browser), bei dem Sie Flynx als Standardbrowser auswählen müssen. Sobald dies erledigt ist, sehen Sie eine kleine schwebende Blase, die sich am Rand Ihres Bildschirms öffnet, ähnlich wie bei Ihrem typischen Facebook Messenger-Chathead.

Screenshot 2014 09 11 16 33 24 Sesammond Comp
Ja … genau wie deine Durchschnitt Facebook Messenger-Chatheads.

Zurück zur Verwendung von Flynx, die Blase der App hat einen blauen Fortschrittsbalken an den Rändern. Die Leiste zeigt Ihnen an, wann der Link geladen ist, und Sie können einfach auf die Blase tippen, um die Seite zu öffnen.

Flynx für Android 1
Flynx für Android 2

Sie können die schwebende Blase an einer beliebigen Stelle auf dem Bildschirm platzieren und durch einfaches Antippen wird die Browserseite ein- oder ausgeblendet. Wenn Sie den gesamten Artikel lesen möchten, können Sie auf das kleine Augenzeichen in der oberen Leiste tippen und den Lesemodus einschalten. Hier können Sie auch die Schriftgröße so steuern, dass sie am besten zum Zeilenumbruch passt. Um den Browser zu schließen, können Sie ihn antippen und auf das Entsorgungssymbol am unteren Bildschirmrand ziehen; wieder, genau wie die Facebook Messenger Chatheads.

Flynx für Android 3
Flynx für Android 4

Die App kann mehrere Links verwalten (bis zu maximal 4) und jeder Link hat eine individuelle Chat-Blase. Im zusammengeklappten Zustand werden mehrere Blasen mit einer Zahl darüber gestapelt, um die Anzahl der geöffneten Links anzuzeigen. Wenn Sie darauf tippen, um sie zu erweitern, können Sie einfach von einer Registerkarte zur anderen navigieren, indem Sie auf das schwebende Symbol tippen.

Verwandt :  So spiegeln Sie Windows als zweiten Monitor auf Ihr Android

Der Link hat das Favicon der jeweiligen Webseite, das Ihnen hilft, die richtige Webseite zu finden, während mehrere Registerkarten geöffnet sind. Alle Links, die Sie mit der App öffnen, werden aufgezeichnet und Sie können den App-Verlauf öffnen, um sich alle anzusehen.

Flynx für Android 5
Flynx für Android 7

Video

Keine Lust zum Lesen? Hier ist eine Videobewertung des Flynx-Browsers.

Fazit

Flynx ist eine nützliche App und spart viel Zeit, die beim Navigieren zwischen Apps durch das Öffnen der externen Links verschwendet wird. Die App gibt Ihnen die Freiheit, Links zu öffnen, ohne an die Ladezeit zu denken oder die App-Daten zu verlieren. Probieren Sie es also aus und lassen Sie uns wissen, was Sie davon halten.