So reinigen Sie Apple Watch-Armbänder

Ihre Apple Watch ist nicht nur ein nützliches Gerät, sondern auch ein modisches Accessoire, das an Ihrem Handgelenk gut aussehen muss. So reinigen Sie Apple Watch-Armbänder, damit Ihr Wearable jederzeit in Topform ist.

Uhren im Allgemeinen werden immer mehr zu einem modischen Accessoire und nicht nur zu einem Gerät, das die Zeit anzeigt, und Smartwatches bilden da keine Ausnahme. Die Apple Watch ist ein gut aussehendes Gerät, was nicht allzu überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Apple großen Wert auf Aussehen und Design seiner Produkte legt.

Genau wie bei Ihrer Kleidung ist Ihre Apple Watch nicht schmutzig, und obwohl Sie wahrscheinlich ab und zu den Bildschirm reinigen, achten Sie auf Ihr Apple Watch-Band? Das Uhrenarmband kann ein Magnet für Schmutz und Schmutz sein, und selbst wenn das Zeug auf einem dunkleren Uhrenarmband gut versteckt bleibt, sollte es trotzdem gereinigt werden.

Wenn Sie jedoch ein helles Band haben, wie ein weißes oder ein hellgrünes Sportband, kann jede Art von Schmutz es ziemlich eklig aussehen lassen.

Außerdem können Uhrenarmbänder ziemlich leicht fleckig werden. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr weißes Sportarmband einen leichten blauen Fleck von Ihrer Jeans hat, der nicht einfach mit Wasser und Seife entfernt werden kann. Was bleibt Ihnen also zu tun?

Glücklicherweise gibt es ein paar Tricks, die Sie anwenden können. So reinigen Sie Ihre Apple Watch-Armbänder.

Führen Sie eine Grundreinigung mit Seife und Wasser durch

Wenn Sie Schmutz und Schmutz von Ihrem Apple Watch-Band entfernen möchten, ist die Verwendung von etwas Spülmittel und Wasser vielleicht der beste Weg, dies zu tun, und es ist einfach.

apple-watch-adapter-2

Übertreiben Sie es jedoch nicht mit der Seife, besonders nicht mit Spülmittel, da es hochkonzentriert ist. Sie brauchen nur einen ganz kleinen Tupfer auf der Fingerspitze. Machen Sie von dort aus einfach das Band nass und lassen Sie die Seife auf das Uhrenarmband laufen.

Dadurch werden tiefere Flecken möglicherweise nicht beseitigt, insbesondere auf Sportarmbändern, aber es gibt andere Methoden, die dies beheben können.

Verwenden Sie einen magischen Radiergummi für hartnäckigere Flecken

Viele Benutzer mit Sportbändern hatten Glück mit der Verwendung von Magic Erasers, um Flecken zu entfernen, aber Sie sollten sehr vorsichtig mit ihnen umgehen.

apple-watch-armbänder-3

Magische Radiergummis sind im Wesentlichen nur sehr feines Schleifpapier und zu viel Reiben kann das Band ziemlich stark abnutzen. Beginnen Sie also langsam und leicht und seien Sie geduldig, während Sie den Fleck herausarbeiten.

Verwandt :  So deaktivieren Sie den PS5 DualSense-Controller

Wenn Sie keinen Magic Eraser herumliegen haben, gehen Sie einfach etwas härter mit Seife und Wasser um und versuchen Sie, Flecken mit einem Tuch zu polieren.

Uhrenarmbänder aus Metall reinigen

Um ein Milanese Loop Band zu reinigen, wird empfohlen, einfach Seife und Wasser auf den Hauptteil des Bandes zu verwenden und es so gut wie möglich mit den Fingern zu reiben, um Schmutz und Dreck zu entfernen.

Apple Watch Sendungen

Was den Verschluss betrifft, kann dieser anfällig für Kratzer sein, und der beste Weg, diese zu polieren, besteht darin, ein Satin-Reparaturpad (etwas so was), und beginnen Sie leicht von der Oberseite des Verschlusses nach unten zu bürsten und wiederholen Sie dies. Üben Sie mehr Druck aus, wenn Sie nach einer Weile keine Ergebnisse sehen, aber zu viel Druck kann es zerkratzen.

Sie können dasselbe mit dem Link-Armband von Apple tun, wenn darauf Markierungen vorhanden sind. Andernfalls helfen Wasser und Seife, den Schmutz zu entfernen.

Uhrenarmbänder aus Leder reinigen

Bei Uhrenarmbändern aus Leder muss man vorsichtig sein, da man sie beim Reinigen nicht austrocknen möchte.

Drittanbieter-Apple-Watch-Lederschlaufe-4

Für die Grundreinigung können Sie eine milde feuchtigkeitsspendende Seife und Wasser verwenden. Halte dich von Spülmittel und anderen scharfen Seifen fern, da sie das Leder möglicherweise austrocknen könnten. Du kannst auch spezielle Sattelseife verwenden, die zum Reinigen von Leder gedacht ist.

Wenn das Lederband etwas gealtert aussieht und Anzeichen von Rissen und Austrocknung aufweist, verwenden Sie etwas Lederpflegemittel mit einem Mikrofasertuch, um das Leder wieder weich zu machen.