So richten Sie Google Kalender auf dem iPhone ein

Google bietet einen der am einfachsten zu verwendenden Kalenderdienste im Internet. Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, können Sie sich einfach bei Ihrem Telefon anmelden, und alles wird automatisch synchronisiert.

Wenn Sie jedoch ein iPhone verwenden, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt unternehmen – hier erfahren Sie, wie Sie Google Kalender auf dem iPhone einrichten.

Nehmen wir an, Sie haben bereits ein Google-Konto, da Sie einen Google-Kalender hinzufügen möchten. Wenn nicht, müssen Sie es tun Richten Sie eines auf den Kontoseiten von Google ein.

.‘

In diesem Abschnitt können Sie Ihren Kalender zu iOS hinzufügen. Sie müssen auf Konto hinzufügen tippen und dann Google aus der Liste der Standardanbieter auswählen. Melden Sie sich von hier aus bei Ihrem Google-Konto an; Auf dem nächsten Bildschirm wird eine Liste mit Berechtigungen für den Zugriff auf Ihr Google-Konto angezeigt: E-Mails anzeigen und verwalten, Kalender anzeigen und verwalten usw. Tippen Sie auf Zulassen.

Google Kalender auf dem iPhone Google Kalender auf dem iPhone

Der letzte Bildschirm enthält eine Reihe von Kontoschaltern, die bestimmen, welche Daten zwischen Ihrem iPhone und den Servern von Google synchronisiert werden. Diese sind praktisch, wenn Sie auf Ihrem Mobilgerät keine E-Mails empfangen, aber Ihren Kalender nicht synchronisieren möchten (oder umgekehrt).

Wenn Sie bereits ein Gmail-Konto aufgelistet sehen, haben Sie es möglicherweise hinzugefügt, als Sie Ihr iPhone zum ersten Mal eingeschaltet und aktiviert haben. Um sicherzustellen, dass Ihr Google Kalender hinzugefügt wird, tippen Sie auf das betreffende Gmail-Konto. Der zuvor erwähnte Bildschirm mit Umschaltern für Mail, Kontakte, Kalender und Notizen wird angezeigt. Stellen Sie sicher, dass der Schalter neben „Kalender“ grün ist.

Google Kalender auf dem iPhone Google Kalender auf dem iPhone

Google bietet ein älteres Tool für iPhone-Benutzer, die versuchen herauszufinden, welcher Kalender mit ihrem iPhone synchronisiert ist; Sie können hier darauf zugreifen. Beachten Sie, dass Sie nicht auf einen einzigen Kalender beschränkt sind. Wenn Sie also mehrere Kalender einrichten und auswählen möchten, welche auf das iPhone gehen, können Sie dies tun.

Wenn Sie es durch die Schritte zum Hinzufügen Ihres Kalenders schaffen, nur um festzustellen, dass Ihnen die integrierte iOS-Kalender-App nicht gefällt, gibt es Hoffnung. Zusätzlich zu den von der Kritik gefeierten Lösungen wie Fantastical, die im App Store erhältlich sind, hat Google seine eigene Nur-Kalender-App herausgebracht.

Die neue App bietet eine enge Integration in Google Mail und kann automatisch Termine basierend auf Ereignissen generieren, die in Ihrem Google Mail-Ordner gefunden werden.

Verwandt :  So schalten Sie das Benachrichtigungs-LED-Licht des Galaxy S7 aus