So schalten Sie ganze WhatsApp-Benachrichtigungen auf Android und iOS stumm

Manchmal können die WhatsApp-Benachrichtigungen überwältigend sein. Dafür wirst du WhatsApp natürlich nicht deinstallieren. Die andere verfügbare Option ist das Deaktivieren von Wi-Fi. Aber das stoppt auch die Benachrichtigungen von allen anderen Apps. Wie kann man also aufhören, WhatsApp-Nachrichten zu erhalten, ohne Wi-Fi auszuschalten? Die Antwort ist, die gesamte WhatsApp stumm zu schalten.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp Fi

Im Gegensatz zu anderen Chat-Apps, die einen Logout-Button bieten, bietet WhatsApp keinen. Sie können entweder Ihr Konto löschen oder die Datenverbindung für die WhatsApp-App deaktivieren. Diese sind jedoch nicht immer die praktikable Option. Alternativ können Sie WhatsApp in den Lautlos-Modus versetzen.

Hier erfahren Sie, wie Sie alle Benachrichtigungen bei WhatsApp auf Android und iOS deaktivieren. Beginnen wir zuerst mit Android, gefolgt von iOS.

Deaktivieren Sie alle WhatsApp-Benachrichtigungen auf Android

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen / Installierte Apps / Apps.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten WhatsApp 1

Schritt 2: Suchen Sie unter Alle Apps nach WhatsApp. Tippen Sie darauf.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 2

Schritt 3: Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie den Schalter neben Benachrichtigungen anzeigen. Auf einigen Telefonen müssen Sie das Kontrollkästchen neben Benachrichtigungen zulassen deaktivieren.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 3

Alle Benachrichtigungen stumm schalten WhatsApp 4

Tippen und halten Sie auf Android-Telefonen mit Android 7.1 Nougat und höher das WhatsApp-Symbol auf dem Startbildschirm oder in der App-Schublade, um App-Verknüpfungen anzuzeigen. Wählen Sie App-Info aus dem Menü. Sie werden direkt zu den Einstellungen der WhatsApp-App weitergeleitet. Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Befolgen Sie dann Schritt 3 wie oben gezeigt.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten WhatsApp 5

Deaktivieren Sie alle WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Hier ist, was Sie tun müssen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf WhatsApp.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten WhatsApp 6

Schritt 2: Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie den Schalter neben Benachrichtigungen zulassen.

Alternativ gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > WhatsApp. Deaktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten WhatsApp 7

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 8

Was passiert, wenn Sie Benachrichtigungen in WhatsApp deaktivieren?

Wenn Sie Benachrichtigungen deaktivieren, werden Sie nicht gestört, wenn eine Nachricht eintrifft. Obwohl die Nachricht beim Öffnen in WhatsApp verfügbar ist, erhalten Sie keine Benachrichtigung von WhatsApp. Dies gilt für einzelne Chats, Gruppen und Anrufe. Sie müssen WhatsApp öffnen, um manuell nach neuen Nachrichten zu suchen.

Die Benachrichtigungen werden auch nicht im Benachrichtigungsfeld angezeigt. Selbst das Benachrichtigungsabzeichen wird nicht auf dem WhatsApp-Symbol angezeigt. Wenn Sie die App nicht öffnen, scheint es, als ob keine Benachrichtigung von WhatsApp vorliegt.

Alle WhatsApp-Nachrichten aus einzelnen Chats stummschalten

Wenn Sie nicht alle WhatsApp-Benachrichtigungen stummschalten möchten, sondern nur von allen einzelnen Kontakten, müssen Sie dies ebenfalls tun. WhatsApp bietet zwar die Stummschaltung für einzelne Chats, aber die Verwendung für alle Kontakte wird nicht möglich sein. Eine Alternative gibt es in den WhatsApp-Einstellungen selbst. Sie müssen den Nachrichtenton stummschalten. So geht’s.

Stummschalten von WhatsApp-Nachrichtenbenachrichtigungen von einzelnen Chats in Android

Befolgen Sie dazu diese Schritte:

Schritt 1: WhatsApp starten. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 9

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 10

Schritt 2: Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Tippen Sie dann unter Nachrichten auf Benachrichtigungston.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 11

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 12

Schritt 3: Wählen Sie in der Soundauswahl Keine aus.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 13

Schritt 4: Gehen Sie zurück und deaktivieren Sie die Vibration unter In Nachrichten vibrieren.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 14

Spitze: Wussten Sie, dass Sie WhatsApp-Benachrichtigungstöne für jeden Kontakt auf Android anpassen können? Erfahren Sie, wie das geht.

Stummschalten von WhatsApp-Nachrichtenbenachrichtigungen von einzelnen Chats auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie auf dem iPhone WhatsApp und tippen Sie in der unteren Leiste auf Einstellungen.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 15

Schritt 2: Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie den Schalter neben Benachrichtigungen anzeigen unter Nachrichtenbenachrichtigungen.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 16

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 17

Deaktivieren Sie WhatsApp-Nachrichten von allen Gruppenchats

Stören Sie Nachrichten aus Gruppenchats? Sind Sie es leid, jede Gruppe einzeln stummzuschalten? Nun, schalten Sie sie alle mit nur einem Fingertipp stumm.

Öffnen Sie dazu auf Android die WhatsApp-Einstellungen. Gehen Sie dann zu Benachrichtigungen. Tippen Sie unter Gruppen auf Benachrichtigungston. Nichts ausgewählt. Deaktivieren Sie außerdem die Vibration unter Vibrieren.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 20

Gehen Sie auf dem iPhone zu WhatsApp-Einstellungen > Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie den Schalter neben Benachrichtigungen anzeigen unter Gruppenbenachrichtigungen.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 18

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 19

Deaktivieren Sie WhatsApp-Anrufbenachrichtigungen

Der Benachrichtigungston ist normalerweise kleiner, aber Anrufe stören eine Person, da sie längere Klingeltöne haben. Anstatt einzelne Kontakte stummzuschalten, können Sie WhatsApp-Anrufbenachrichtigungen deaktivieren. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie WhatsApp-Anrufe, jedoch ohne Ton.

Notiz: Diese Funktion ist auf dem iPhone nicht verfügbar.

Um es auf Android zu deaktivieren, gehen Sie zu WhatsApp-Einstellungen > Benachrichtigungen. Tippen Sie unter Anrufe auf Klingelton. Nichts ausgewählt. Tippen Sie außerdem unter Anrufe auf Vibrieren und wählen Sie Aus.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 24

Bonus-Tipp: Nachrichtentöne beim Chatten deaktivieren

Wenn Sie mit jemandem auf WhatsApp chatten, hören Sie Töne, wenn Sie eine Nachricht in diesem bestimmten Chat-Thread senden oder empfangen. Es wird ziemlich störend, wenn Sie WhatsApp viel verwenden.

Um solche Konversationstöne zu deaktivieren, gehen Sie sowohl auf Android als auch auf dem iPhone zu Einstellungen > Benachrichtigungen. Deaktivieren Sie dann auf Android den Umschalter für Konversationstöne.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 21

Tippen Sie auf dem iPhone auf In-App-Benachrichtigungen. Schalten Sie dann den Schalter für Töne und Vibration aus.


Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 22

Alle Benachrichtigungen stumm schalten Whatsapp 23

Wehren Sie WhatsApp-Ablenkungen ab

Das Stummschalten der gesamten WhatsApp kann praktisch sein, wenn Sie lernen oder in einem Meeting sind, in dem Sie andere App-Benachrichtigungen erhalten möchten. Und wenn Sie WhatsApp aufgrund der längeren Nutzung vermeiden möchten, sollten Sie digitale Wellness-Apps auf Android ausprobieren. Fügen Sie auf dem iPhone WhatsApp unter Bildschirmzeit in den Einstellungen hinzu. Hoffentlich sollte das helfen.

Next Up: Immer noch scharf darauf, eine Person zu blockieren? Erfahren Sie, was passiert, wenn Sie jemanden auf WhatsApp blockieren.

Verwandt :  Immer auf dem Display wie das Galaxy S7 auf jedem Android
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.