So schauen Sie eine DVD in Windows 10 an

Viele möchten wissen, wie man eine DVD in Windows 10 ansieht. Das kostenlose Windows 10-Upgrade verbessert das, was davor war, in vielerlei Hinsicht. Das Startmenü ist zurück und die Windows-Entwickler haben die Tools, die sie brauchen, um den Windows Store mit überzeugenden Apps für Maus- und Touch-Liebhaber zu füllen. Was Windows 10 nicht tut, ist das Hören von Musik und das Genießen verschiedener Arten von Unterhaltung im großen Stil. Die neuen Groove Music- und Movies & TV-Apps sind besser als ihre Windows 8.1-Pendants, keine großen Upgrades in Bezug auf die Funktionen.

Tatsächlich gibt Windows 10 abhängig von Ihren Film- und Fernsehgewohnheiten einige enorme Gewinne auf. Microsoft hat Windows Media Center und Windows Media Player lange aufgegeben und sich neuen Lösungen zugewandt, die besser zur Konkurrenz passen. Windows Media Center ist überhaupt nicht in Windows 10 enthalten und wird kein weiteres Update erhalten. Windows Media Player ist in Windows 10 enthalten, aber Microsoft hat seine DVD-Wiedergabefunktionen ausgehöhlt.

neue Windows 10 Probleme (10)

Das Ansehen einer DVD in Windows 10 erfordert, dass auf einem PC eine DVD-Wiedergabe-App oder ein Dienstprogramm installiert ist. Hier erfahren Sie, wie Sie eine DVD in Windows 10 ansehen und was Sie darüber wissen müssen, warum Microsoft die Änderung vorgenommen hat.

So schauen Sie DVDs in Windows 10 an: Warum es weg ist

Microsoft hat eine lange, vorbereitete Antwort darauf, warum Windows Media Player in Windows 10 keine DVD-Wiedergabe hat. Microsoft war ursprünglich darauf angewiesen, dass Hardwarehersteller DVD-Wiedergabesoftware in ihre Maschinen integrieren. DVD-Player kosten viele, weil Softwarehersteller den Beteiligten eine kostenlose Lizenz zahlen müssen, wenn sie ihrer Software DVD-Kompatibilität hinzufügen. Da immer mehr PCs ohne Laufwerk auskommen und sich die Gewohnheiten beim Ansehen von Videos ändern, hat Microsoft vor der Veröffentlichung von Windows 10 die Entscheidung getroffen, die Funktion für seine Produktpalette vollständig zu streichen.

Windows Media Player wurde seit Jahren nicht mehr sinnvoll aktualisiert, aber das Unternehmen behält ihn aus Kompatibilitätsgründen immer noch bei. Die Situation, die wir jetzt haben, ist das Ergebnis von Microsoft, die Prioritäten auszugleichen. Es scheint, dass Microsoft nicht weiterhin DVD-Lizenzgebühren für alle Windows-Versionen zahlen will, wenn weniger Benutzer davon profitieren.

Die meisten Benutzer leihen oder kaufen Musik einfach über einen digitalen Store wie iTunes. Windows 10 verfügt über den Windows Store, eine All-in-One-Lösung zum Kauf von Medien von Microsoft. Microsoft hofft, dass Benutzer Discs überspringen und ihre Inhalte von dort kaufen.

Verwandt :  So sehen Sie IMDB-Bewertungen in Netflix auf Chrome und Android

So schauen Sie DVDs in Windows 10 an: Was Sie tun sollten

Nachdem die DVD-Wiedergabe offiziell aus Windows verschwunden ist, hofft Microsoft, dass Benutzer ihre anderen Optionen nutzen. Um es ganz klar zu sagen: Jedes Gerät, das von einer älteren Windows-Version aktualisiert wird, sollte immer noch ein separates DVD-Wiedergabeprogramm haben, das mit diesem PC geliefert wurde. Benutzer von Windows 10 können weiterhin DVDs über diese Programme ansehen. Cyberlink ist beispielsweise ein großer Anbieter von DVD-Software für Hardwarehersteller.

PC-Besitzer mit frischen Windows 10-Installationen haben andere Optionen, wenn Cyberlink oder andere Software nicht verfügbar ist.

Microsoft DVD-Player

Microsoft DVD-Player

Microsoft hat möglicherweise die DVD-Wiedergabe in Windows Media Player herausgenommen, aber es hat der Aufgabe intelligent eine dedizierte App hinzugefügt. Diese App heißt Microsoft DVD Player. Microsoft DVD-Player ist direkt im Windows Store von Microsoft erhältlich. Sie können es kaufen, auf allen Ihren PCs installieren und Sie haben Ihr DVD-Wiedergabeproblem in Windows 10 gelöst.

Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist, dass Microsoft DVD Player Geld kostet, 14,99 $ um genau zu sein. Was noch schlimmer ist, frühe Bewertungen der App scheinen nicht darauf hinzudeuten, dass sie für einige Leute gut genug funktioniert. Die Kommentare der Apps sind vollgestopft mit Leuten, die sich über Videoartefakte beschweren. Viele sind auch nicht glücklich darüber, dass es neben DVDs keine Blu-ray-Filme abspielen kann.

VLC

Die VLC für Windows 8-App unterstützt keine DVD-Wiedergabe, die Desktop-Version jedoch schon. VLC wird von gemacht Videolan, und eine Organisation, die weltweit für ihre kostenlosen und zugänglichen Dienstprogramme zur Medienwiedergabe bekannt ist. Laden Sie die Windows-Version von VLC herunter und stellen Sie sicher, dass Sie während des Installationsvorgangs die DVD-Wiedergabeoption auswählen.

VLC Windows 10-Setup

Auch hier ist VLC für jedermann absolut kostenlos herunterzuladen und zu verwenden.

Theoretisch plant Microsoft, den Microsoft DVD Player im Laufe der Zeit zu verbessern, was bedeutet, dass das Ansehen von DVDs mit dieser App schließlich besser werden sollte. Auch wenn dies nicht der Fall ist, ist VLC eine vollkommen akzeptable, kostenlose Alternative, die auch in den kommenden Jahren funktionieren sollte.

videolan

Viel Glück mit Ihrem kostenlosen Windows 10-Upgrade. Wir hoffen, dass eine dieser beiden DVD-Wiedergabelösungen dabei hilft, die Funktionslücke zu schließen.