So sehen Sie sich Videos auf Xbox One an

Das Ansehen von Videos auf Xbox One ist für manche Menschen eine tägliche Aktivität. Es gibt mehr Funktionen, mehr Verbesserungen, mehr Must-Haves, als Liebhaber der Freizeitunterhaltung vielleicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Bei Spielen umfasst dies die Unterstützung externer Festplatten. Für Videoliebhaber beinhaltet dies DLNA-Unterstützung und eine neue Media-Player-Anwendung, die von Groove Music und Microsoft Movies & TV getrennt ist.

So können Sie Ihre Videos mithilfe der neu verfügbaren Media Player-App auf Ihrer Xbox One ansehen.

So ändern Sie den Hintergrund auf Xbox One (24)

Ansehen von Videos auf Xbox One: Bevor wir beginnen

Für die Zwecke dieser Anleitung ist es wichtig, alle Variablen aufzuschlüsseln, die zum Abrufen von Inhalten auf Ihrer Xbox One erforderlich sind. Wenn es sich um Ihre Inhalte handelt und nicht um die DRMed-Inhalte einer anderen Person, z. B. Netflix, gibt es zwei Methoden. Sie können Ihre Inhalte entweder auf Ihren PC streamen oder einen USB-Speicher verwenden. Sie haben jeweils ihre eigenen Vorteile und Anforderungen.

Das Streamen von Videos auf Ihre Xbox One erfordert normalerweise nicht viel, solange Sie bereits vorbereitet sind. Das Gerät, von dem Sie die Inhalte streamen, muss mit demselben drahtlosen Netzwerk wie Ihre Xbox One verbunden sein. Ein Kompromiss ist die Akkulaufzeit. Wenn Sie von einem Laptop, Tablet oder Telefon streamen, sollten Sie Ihr Gerät anschließen, damit nicht die Gefahr besteht, dass ihm vorher der Strom ausgeht.

Reparieren Sie ein eingefrorenes Xbox One-Spiel.

Die Verwendung von USB-Speicher zum Abrufen von Medien auf Ihrer Xbox One ist ziemlich einfach und erfordert nicht, dass Sie die Akkulaufzeit im Auge behalten. Sie benötigen lediglich eine kompatible USB-Festplatte oder ein Flash-Laufwerk.

Wir werden nicht behandeln, wie Sie die Videodateien selbst erhalten. Für die Zwecke dieses Tutorials verwenden wir Videos, die mit dem Moto X 2014 aufgenommen wurden, da wir diese zur Hand haben. DVD-Rips und andere Videodateien sollten problemlos funktionieren – vorausgesetzt, sie liegen in einem Format vor, das die Xbox One verstehen kann. Da die Xbox One mit der Media Player-App fast alles abspielen kann, kann man mit Sicherheit sagen, dass es Ihnen schwer fallen wird, einige Videos zu finden, die nicht funktionieren.

So sehen Sie sich Ihre Videos auf der Xbox One an (15)

Eine seltsame Sache, die Microsoft seit dem Start nicht behoben hat, sind die Abhängigkeiten von Xbox-Apps von Internetverbindungen. Wenn Xbox Live nicht funktioniert, werden Ihre Unterhaltungs-Apps nicht geöffnet. Sie können versuchen, dieses Problem zu lösen, indem Sie den Offline-Modus der Konsole mit der App „Einstellungen“ aktivieren, aber einige berichten von gemischten Ergebnissen.

Verwandt :  So verhindern Sie, dass Chrome oder Edge den Browserverlauf und Daten speichern

Ansehen von Videos auf Xbox One: Blu-ray-Video

Ihre Xbox One-Konsole enthält ein Blu-ray-Laufwerk, aber bevor Sie dieses Laufwerk verwenden können, benötigen Sie die Blu-ray-Player-App. Laden Sie den Blu-ray-Player herunter, indem Sie ihn im Store-Bereich suchen. Beachten Sie, dass die App auch auf Standard-DVDs funktioniert.

Benutzer müssen die Blu-ray-App für die Xbox One separat herunterladen.

Laden Sie die Media Player-App herunter

Schalten Sie zuerst Ihre Xbox One ein. Sie müssen die Media Player-App aus dem Xbox Store herunterladen, da sie auf der Konsole nicht sofort verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen und sich erfolgreich bei Ihrem Xbox Live-Konto angemeldet haben. Wenn Sie einen Kinect-zu-Sensor haben, sagen Sie „Xbox, Bing …“ und dann „Media Player“.

So sehen Sie sich Ihre Videos auf der Xbox One an (7)

Nachdem die App heruntergeladen wurde, können Sie über den Bereich darauf zugreifen.

Ansehen von Videos auf Xbox One: USB

Lassen Sie uns ein Video mit einem USB-Flash-Laufwerk starten. Laden Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk mit Videos von Ihrem PC oder Mac. Stecken Sie es dann in den seitlich angebrachten USB-Anschluss auf der linken Seite Ihrer Xbox One-Konsole. Wenn Sie einen Kinect 2-Sensor haben, sagen Sie „Xbox, gehen Sie zu Media Player“ oder öffnen Sie den Bereich „Meine Spiele und Apps“, um Media Player zu finden.

So sehen Sie sich Ihre Videos auf der Xbox One an (9)

Sofort werden Sie feststellen, dass Ihr USB-Flash-Laufwerk unter den verschiedenen Geräten aufgeführt ist, die die Xbox One Media Player-App sehen kann. Möglicherweise bemerken Sie auch einige Windows-PCs oder andere Geräte, auf denen sich möglicherweise auch Inhalte befinden. Wählen Sie Ihren USB-Stick aus.

So sehen Sie sich Ihre Videos auf der Xbox One an (13)

Wählen Sie nun das Video aus, das Sie abspielen möchten.

Ansehen von Videos auf Xbox One: DLNA

DLNA-Streaming ist nicht so einfach wie eine Dateiübertragung. Anstatt das Video auf einem Flash-Laufwerk zu speichern und dann zur Xbox One zu gehen und es auszuwählen, möchten Sie normalerweise das DLNA-Streaming von einem Gerät starten, das Sie bereits besitzen. Für dieses Beispiel verwenden wir Windows-PCs. Windows-Telefone und Android-Smartphones unterstützen DLNA-Streaming, aber Sie müssen das Video von diesen Geräten aus starten, und der Vorgang ist je nach gewählter App unterschiedlich. Verwenden Sie für Android AllCast. Verwenden Sie für Windows Phone Play To. Windows 10 unterstützt das Streamen von Inhalten über die Schaltfläche „Verbinden“ im Action Center.

So sehen Sie sich Ihre Videos auf der Xbox One an (19)

Schalten Sie Ihre Xbox One ein und gehen Sie zum Bereich Meine Spiele und Apps. Wenn Sie einen Kinect 2-Sensor haben, sagen Sie „Xbox, gehen Sie zu Media Player“ oder öffnen Sie die Media Player-App. Ihre Videos sollten auf Sie warten.