So senden Sie eine Nachricht vom Telefon an Google Home

Intelligente Lautsprecher können für die Einrichtung von Lautsprechern in mehreren Räumen nützlich sein. Wenn Sie ein einzelnes Google Home oder Google Home mini haben, können Sie es trotzdem intelligent verwenden, um mit Ihrer Familie im anderen Raum oder Stockwerk zu kommunizieren. Wie? Nun, Sie senden eine Nachricht von Ihrem Telefon an Google Home.

Anstatt zu schreien, kann das Übertragen einer Nachricht eine große Hilfe sein. Natürlich hätte nicht jeder in jedem Zimmer einen Google Home mini an der Wand. Außerdem können Sie eine Nachricht senden, um Ihren Freunden und Familienmitgliedern einen Streich zu spielen.

Beginnen wir mit der Übertragung von Android und iPhone an Google Home-Lautsprecher.

Was wird in Google Home übertragen

Bei Google Home bedeutet Broadcast, dass Sie Ihre Sprachnotiz oder eine benutzerdefinierte Nachricht von einem Lautsprecher an andere oder vom Telefon an einen Lautsprecher abspielen. Es ist kein Anruf erforderlich, wenn Sie eine Nachricht senden. Es ist wie das traditionelle PA-System. Sie sagen einfach den Sprachbefehl, um eine Übertragung zu starten, gefolgt von Ihrer Nachricht. Die Nachricht wird dann auf einem Google Home-Lautsprecher abgespielt.

Was passiert, wenn Sie eine Nachricht vom Telefon an Google Home senden

Wenn Sie eine Nachricht von einem Telefon übertragen, wird sie automatisch auf Ihrem Google Home-Gerät abgespielt, wenn es eingeschaltet ist. Wenn Sie mehrere Google Home-Lautsprecher haben oder einen davon mit einem Mehrraum-Lautsprecher-Setup verbunden haben, wird die Nachricht auf allen verbundenen und aktiven Lautsprechern abgespielt.

So übertragen Sie von Android und iPhone zu Google Home

Um eine Nachricht von Ihrem Telefon zu senden, müssen Sie die Hilfe von Google Assistant auf Ihrem Telefon in Anspruch nehmen. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, ist der Dienst höchstwahrscheinlich auf Ihrem Telefon vorinstalliert. Wenn dies nicht der Fall ist, lesen Sie die Anforderungen für Google Assistant. Die iPhone-Benutzer müssen die Google Assistant-App über den unten angegebenen Link herunterladen. Installieren Sie die App und melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das mit Ihrem Google Home verknüpft ist.

Starten Sie die Google Assistant-App auf Ihrem Telefon, indem Sie den Befehl „Ok Google“ (falls aktiviert) aussprechen, oder tippen Sie lange auf die Home-Schaltfläche Ihres Android-Telefons. Auf dem iPhone müssen Sie die Assistant-App öffnen.

Verwandt :  So laden Sie Awakening Black Ops 3 DLC herunter

Geben Sie dann den Befehl „Broadcast“ ein oder sagen Sie ihn, gefolgt von Ihrer benutzerdefinierten Nachricht. Wenn Sie die Nachricht sprechen, wird sie auf dieselbe Weise auf Ihrem Google Home-Lautsprecher abgespielt. Falls Sie es eingeben, wird die Nachricht mit der Stimme des Assistenten auf Ihrem Lautsprecher abgespielt.

Spitze: Abgesehen von Broadcast können Sie andere Befehle verwenden, z. B. schreien, allen sagen und ankündigen, um Ihre Nachricht zu senden.

Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 6

Broadcast-Sounds

Anstatt benutzerdefinierte Nachrichten zu senden, können Sie vorab aufgezeichnete Nachrichten von Google Assistant senden. Diese Nachrichten werden von herrlichen Klängen begleitet, um ein richtiges Gefühl für die folgende Ankündigung zu vermitteln.

Hier sind einige Beispiele für native Broadcast-Nachrichten in Google Assistant:

  • Ok Google, sende „Alle aufwachen“
  • Ok Google, Sendung „Frühstück ist fertig“
  • Ok Google, sende „Ich bin unterwegs“

Überprüfen Sie die vollständige Liste der Broadcast-Befehle auf der Google-Supportseite.

Anforderungen zum Senden von Nachrichten vom Telefon

Die folgenden Anforderungen sollten bei der Übertragung vom Telefon zu Google Home erfüllt sein:

  • Smartphone mit Google Assistant
  • Google Home-Geräte-Firmware-Version 1.39154941 oder höher
  • Dasselbe Google-Konto für die Assistant-App und den Google Home-Lautsprecher

Es ist nicht erforderlich, Telefone und Lautsprecher im selben Wi-Fi-Netzwerk zu haben, um eine Nachricht vom Telefon zum Lautsprecher zu übertragen. Dies ist nur erforderlich, wenn Sie zwischen Google Home-Lautsprechern übertragen. Das bedeutet, dass Sie auf dem Heimweg sein und trotzdem eine Nachricht über mobile Daten senden können.

Notiz: Sie können keine Nachricht von einem Google Home-Gerät an Ihr Telefon senden.

So antworten Sie auf eine Sendung

Das Beantworten einer Sendung ist so einfach wie das Senden. Wenn Sie eine Übertragung auf Ihrem Lautsprecher empfangen, starten Sie Google Assistant und sagen Sie Antworten, gefolgt von Ihrer Nachricht. Sie können sogar Antwort senden gefolgt von Ihrer Nachricht sagen.

Notiz: Die Antwort wird nur an ein Gerät gesendet, dh das ursprüngliche Gerät, das zum Erstellen der Sendung verwendet wurde. Im Falle eines Telefons erhalten Sie also nur eine Antwort auf Ihrem Telefon.

So beheben Sie, dass Google Home Broadcast nicht funktioniert

Es kann viele Gründe geben, wenn Sie keine Nachricht an Ihren Google Home-Lautsprecher senden können. Schauen wir sie uns an.

Digitales Wohlbefinden

Wenn Digital Wellbeing für Ihren Lautsprecher aktiviert ist, treten möglicherweise Probleme beim Empfang der Sendungen auf. Werfen Sie also einen Blick auf die Digital Wellbeing-Einstellungen. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie die Google Home-App über das primäre Konto, das mit dem Google Home-Lautsprecher verknüpft ist. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im selben WLAN wie Ihr Lautsprecher befinden.

Verwandt :  So verstecken Sie den Locher-Kameraausschnitt des Samsung Galaxy S10

Schritt 2: Tippen Sie auf Ihr Google Home-Gerät.

Schritt 3: Tippen Sie oben auf das Einstellungssymbol. Tippen Sie dann auf Digitales Wohlbefinden. Passen Sie die Filter so an, dass Übertragungen nicht beeinträchtigt werden.

Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 1
Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 2

Deaktivieren Sie „Nicht stören“.

Abgesehen von Digital Wellbeing sollte „Bitte nicht stören“ (DND) für Ihren Lautsprecher deaktiviert sein. Um DND zu deaktivieren, wiederholen Sie die oben im Abschnitt „Digital Wellbeing“ gezeigten Schritte. Anstatt jedoch in Schritt 3 auf Digital Wellbeing zu tippen, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Nicht stören. Deaktivieren Sie es.

Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 3

Spitze: Finden Sie heraus, wie sich der Modus „Nicht stören“ vom Stumm- und Flugmodus auf Android unterscheidet.

Voice-Match

Wenn Sie die Meldung „Kein anderes Gerät verbunden. Übertragung nicht möglich, müssen Sie Ihre Stimme in der Google Home App verknüpfen.

Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 4

Starten Sie dazu die Google Home App und tippen Sie auf Ihren Lautsprecher. Tippen Sie oben auf das Einstellungssymbol. Tippen Sie auf Ihr Konto mit Voice Match verknüpfen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Broadcast-Nachricht vom Telefon an Google Home 5

Wirklich Smart Home Lautsprecher

Ähnlich wie bei Google Home-Lautsprechern können Sie eine Nachricht auch auf Alexa-betriebenen Echo-Lautsprechern senden. Amazon nennt es Drop-in und es unterscheidet sich von der Sendung. Es ist wie ein Zwei-Wege-Anruf, der Geräte automatisch verbindet. Es ist ein wenig aufdringlich im Vergleich zur Übertragung auf Google Home. Erfahren Sie mehr über Amazon Drop In in unserem ausführlichen Leitfaden.

Next Up: Haben Sie Probleme bei der Interaktion mit Ihrem Google Home-Lautsprecher? Überprüfen Sie unsere Lösungen zur Behebung von Google Home-Kommunikationsproblemen über den nächsten Link.