So senden Sie einen beliebigen Dateityp auf WhatsApp

Letzten Monat hatte WhatsApp die Möglichkeit eingeführt, beliebige Dateitypen an seine Beta-Benutzer zu senden, die auf Version 2.17.236 der App auf Android aktualisiert wurden öffentliche Aktualisierung.

10 GESICHT / Shutterstock
/>

Vor diesem Update unterstützte WhatsApp nur wenige Dateiformate für Musik, Dokumente und Bilder, aber nach dem Update können Benutzer jede Dateierweiterung direkt auf WhatsApp senden.

Seit der Dienst an Popularität gewonnen hat, ist er zu einer Anlaufstelle für Menschen geworden, um Musik, Fotos und Videos mit ihren Lieben über Nachrichten sowie wichtige Dokumente mit Kollegen zu teilen.

Mehr in News: WhatsApp, Amazon und 8 andere, denen Sie Ihre Daten nicht anvertrauen sollten

Die neue Funktion wird der App mehr Wert verleihen, da sie das Teilen von Dateien erleichtert. Früher war das Hochladen eines nicht unterstützten Formats in die Cloud und das Teilen des Links über WhatsApp eine Option.

Dieses Update stellt jedoch sicher, dass der Benutzer die Anwendung nicht beenden muss, um Dateien mit seinen Kontakten teilen zu können.

Whatssfd

Alles, was Sie tun müssen, ist, zu „Dokumente“ zu gehen, nachdem Sie auf das Anhangssymbol unten auf dem Bildschirm in der Chatbox getippt haben.

Auf der Dokumentenseite können Sie jede beliebige Datei auswählen und senden, vorausgesetzt, sie bleibt innerhalb der Größenbeschränkung für die Dateifreigabe.

Berichten zufolge beträgt das Dateifreigabelimit 128 MB für iOS, 64 MB für das Web und 100 MB für Android. WhatsApp könnte in Betracht ziehen, diese in der Zukunft zu erhöhen, aber vorerst ermöglicht die Obergrenze das Teilen hochwertiger Bild- und Audiodateien, hilft aber immer noch nicht beim Teilen hochwertiger Videodateien.

Lesen Sie auch: 3 sichere WhatsApp-Alternativen, die sich um Ihre Privatsphäre kümmern

Bei einer mehr als einer Milliarde Benutzerbasis, die weiter wächst, ist die Obergrenze wichtig, da sie verhindert, dass die WhatsApp-Server abstürzen.

Jetzt können Benutzer zusätzlich noch mehr Video- oder Audiodateierweiterungen teilen, um auch .apk- und andere Dateien zu unterstützen.

Verwandt :  Wie Blockchain funktioniert und wie es sich auf Sie auswirkt