So senden Sie Gruppennachrichten über iPhone und Android

Wenn es um Gruppen-SMS geht, passen iPhones und Android-Geräte nicht so gut zusammen. So senden Sie problemlos Gruppennachrichten über iPhone und Android.

Gruppen-Textnachrichten sind sehr praktisch, da Sie damit Textnachrichten an mehrere Personen gleichzeitig senden können und diese darauf antworten können, was auch an die Gruppe gesendet wird. Sie sind besonders toll, wenn Sie in einem Club oder einer anderen organisierten Gruppe sind und Pläne schmieden möchten. Mit Gruppen-SMS können Sie dies schnell tun, ohne jedem einzeln eine Nachricht senden zu müssen.

Wenn sich jedoch iPhones und Android-Geräte innerhalb von Gruppen-SMS vermischen, können Probleme auftreten, und es ist wahrscheinlich, dass Sie sie selbst erlebt haben.

Das häufigste Problem bei iPhones und Android-Geräten, die beide in einer Gruppen-Textnachricht enthalten sind, besteht darin, dass manchmal eine Nachricht, die in einem Thread an die gesamte Gruppe gesendet werden sollte, tatsächlich einzeln an die Benutzer in der Gruppe gesendet wird.

Zum Beispiel kann ich eine Gruppen-SMS an ein paar Leute senden, aber einer hat ein Android-Gerät. Wenn sie im Gruppenthread antworten, wird ihre Nachricht weiterhin an alle Mitglieder der Gruppe gesendet, jedoch als Einzelnachricht. Wenn Bob also ein Android-Gerät hat, wird seine Antwort an die Gruppe als individueller Text an mich zurückgesendet und erscheint im individuellen Unterhaltungs-Thread mit Bob statt im Gruppen-Thread.

gruppennachrichten-iphone-android-4

Dies sorgt für wirklich verwirrte Benutzer, wenn Sie sich nicht sicher sind, was los ist, aber das Wesentliche ist, dass iPhones und Android-Geräte sich nicht gut vertragen, wenn es um Gruppen-SMS geht. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Probleme beheben und Gruppennachrichten senden können über iPhone und Android ohne Probleme.

Verwenden Sie keine regulären Textnachrichten

Zunächst einmal gibt es wirklich keine Möglichkeit, die Probleme mit Gruppentextnachrichten zu beheben, wenn Sie sie haben. Es ist nicht einmal ein Bug an sich. Es geht nur darum, wie es funktioniert und wie schlecht iPhone und Android miteinander interagieren und wie Netzbetreiber Gruppen-Textnachrichten für beide Plattformen handhaben.

Wenn Sie jedoch Gruppen-SMS mit Personen senden möchten, die eine Mischung aus iPhone- und Android-Geräten haben, ist es am besten, die regulären SMS-Nachrichten zu vermeiden und eine andere App zu verwenden.

Ja, jeder in der Gruppe benötigt die App, für die Sie sich entscheiden, aber es ist ein kleiner Preis, den Sie zahlen müssen, um eine Problemumgehung für dieses lästige Problem zu finden.

Welche App sollten Sie jedoch verwenden? Hier sind ein paar Vorschläge.

Verwandt :  So setzen Sie die Oculus Quest 2 auf die Werkseinstellungen zurück

Facebook Messenger

So ziemlich jeder nutzt Facebook, was a Facebook Messenger eine gute Option für eine alternative Messaging-App, die Gruppennachrichten recht gut handhabt.

gruppennachrichten-iphone-android-3

Abgesehen von den umstrittenen Batterieproblemen, die Facebook Messenger hat, ist es eigentlich eine solide Messaging-App, mit der Sie mit Ihren Facebook-Freunden chatten können, und es hat viele raffinierte Funktionen, die für Sie und Ihre Gruppe nützlich sein könnten.

Es gibt sogar einen speziellen Gruppen-Tab unten, der alle Chat-Gruppen anzeigt, denen Sie angehören, und um eine Gruppe zu erstellen, tippen Sie einfach auf in der oberen rechten Ecke und fügen Sie Personen hinzu.

Whatsapp

Leider verwendet nicht jeder Facebook, daher funktioniert Facebook Messenger möglicherweise nicht, je nachdem, wer Facebook in Ihrer Gruppe verwendet oder nicht verwendet. Jedoch, Whatsapp ist auch eine großartige Messaging-App.

gruppennachrichten-iphone-android-1

WhatsApp ist auch sehr beliebt, also könnten Sie es nicht nur für Ihre Gruppen-Textnachrichten verwenden, sondern Sie kennen wahrscheinlich auch andere Leute, die WhatsApp wahrscheinlich auch verwenden, so dass seine Verwendung weit über Ihre Gruppennachrichten hinausgehen kann.

Es ist eine kostenlose App, die Sie im ersten Jahr herunterladen und verwenden können, kostet danach aber 0,99 $ pro Jahr.

Skypen

Skypen ist nicht nur ein Video-Chat-Dienst, sondern verfügt auch über eine textbasierte Nachrichtenfunktion, die Benutzergruppen verwalten kann.

gruppennachrichten-iphone-android-2

Das Schöne an Skype ist, dass die meisten Menschen wahrscheinlich bereits ein Skype-Konto haben. Es war früher ein sehr beliebter Dienst, als Videoanrufe noch recht neu waren, und obwohl es jetzt mehr Konkurrenten gibt, bleibt Skype immer noch eine solide Wahl.

Außerdem ist es einfach, jeden in Ihrer Gruppe zu erreichen, da Skype auf unzähligen Geräten verfügbar ist, darunter Smartphones, Tablets, Computer, Spielekonsolen und sogar auf einigen Smart-TVs.