So setzen Sie AirPods zurück

Das Zurücksetzen Ihrer AirPods ist ganz einfach und der Vorgang dauert weniger als eine Minute. Sie sollten Ihre AirPods zurücksetzen, wenn Sie den Verkauf Ihrer AirPods vorbereiten oder Probleme auftreten.

Zurücksetzen Ihres AirPods, AirPods 2, AirPods Pro, oder AirPods Max setzt sie auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn Sie Ihre AirPods das nächste Mal neben einem iPhone oder iPad öffnen, werden Sie aufgefordert, sie wie neu einzurichten.

Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, beachten Sie, dass Ihre AirPods nach diesem Vorgang keine Geräte mehr erkennen, die mit Ihrem iCloud-Konto verknüpft sind.

So setzen Sie AirPods zurück

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre AirPods in ihrer Hülle eingeschlossen sind. Es ist unmöglich, Ihre AirPods zurückzusetzen, wenn sie sich außerhalb des Gehäuses befinden.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihre AirPods wie folgt zurücksetzen:

  1. Bewahren Sie Ihre AirPods 30 Sekunden lang in der Hülle eingeschlossen auf.
  2. Öffnen Sie den Deckel der AirPod-Hülle.
  3. Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu den Einstellungen und gehen Sie zu Bluetooth.
  4. Tippen Sie im Bluetooth-Bereich auf das Symbol „i“ neben Ihren AirPods. Wenn sie dort nicht aufgeführt sind, können Sie diesen Schritt überspringen.
  5. Tippen Sie auf „Dieses Gerät vergessen“ und tippen Sie dann erneut, um die Änderung zu bestätigen.
  6. Halten Sie bei geöffnetem AirPods-Gehäusedeckel die Setup-Taste auf der Rückseite des Gehäuses etwa 15 Sekunden lang gedrückt. Sie können Ihren Finger abnehmen, wenn die Statusanzeige gelb blinkt.
  7. Wenn Sie Ihre AirPods erneut mit einem Gerät verbinden möchten, halten Sie den Deckel geöffnet und bringen Sie sie in die Nähe des Geräts, mit dem Sie sie verbinden möchten.
  8. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

So setzen Sie AirPods Max zurück

Das Zurücksetzen der AirPods Max-Kopfhörer von Apple hat einen anderen Vorgang.

Wenn Probleme mit Ihren AirPods Max auftreten, sollten Sie versuchen, sie neu zu starten. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie sie einige Minuten lang aufladen.

Sobald Sie dies getan haben, starten Sie Ihre AirPods Max wie folgt neu:

  1. Halten Sie die Geräuschkontrolltaste und die Digital Crown (beide befinden sich oben am Kopfhörer) gedrückt, bis die LED gelb blinkt. Die Statusleuchte befindet sich an der Unterseite des Kopfhörers.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, sie auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies führt dazu, dass sie sich von Ihrem iCloud-Konto trennen und zu ihren ursprünglichen, gebrauchsfertigen Einstellungen zurückkehren.

So setzen Sie ein Paar AirPods Max-Kopfhörer zurück:

Verwandt :  So steuern Sie, wer Ihre Instagram-Beiträge kommentieren kann

Wenn Ihre Probleme mit Ihren AirPods, AirPods 2, AirPods Pro oder AirPods Max bestehen bleiben, sollten Sie sich an den Apple-Support wenden, falls diese noch unter Garantie sind.