So sichern Sie Ihre iPhone-Fotos kostenlos

Sie können Ihre iPhone-Fotos kostenlos in Google Fotos oder einem anderen Cloud-Dienst sichern, sodass Sie Apple nicht für iCloud-Speicher bezahlen oder die iCloud-Bibliothek verwenden müssen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies einrichten, und beantworten häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Google Fotos auf einem iPhone.

Apple enthält 5 GB iCloud-Speicher mit Ihrem iPhone, aber das reicht nicht wirklich aus, um für ein iPhone-Backup oder mehr als ein paar Fotos verwendet zu werden. Wenn Sie viele Fotos machen und nicht genug Platz in iCloud haben, um sie zu speichern, können Sie Apple 99 Cent pro Monat für 50 GB Speicherplatz bezahlen oder Google Fotos herunterladen und Ihre Bilder kostenlos sichern.

So sichern Sie Ihre iPhone-Fotos kostenlos

Mit Google Fotos können Sie Ihre iPhone-Fotos kostenlos sichern, ohne dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht.

Mit Google Fotos können Sie Ihre iPhone-Fotos kostenlos sichern, ohne dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre iPhone-Fotos kostenlos in Google Fotos zu sichern. Sie können unbegrenzten Speicherplatz für Google Fotos erhalten, wenn Sie sich für eine Sicherung mit geringerer Qualität entscheiden. Darauf konzentrieren wir uns, damit Sie alles kostenlos sichern können.

  1. das Google Fotos-App auf dem iPhone.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Die Standardeinstellung ist Hoch, was unbegrenzten Speicherplatz bedeutet. .
  4. synchronisieren.
  5. am unteren Rand des Bildschirms.
  6. .

Das ist alles, was Sie brauchen, um Ihre iPhone-Fotos kostenlos mit Google Fotos zu sichern. Es wird eine Weile dauern, bis sie alle gesichert sind, und Sie können auf den Assistenten tippen, um zu sehen, welche Fotos noch gesichert werden müssen, und Sie werden auch einige coole Optionen und automatisch bearbeitete Fotos auf diesem Bildschirm sehen.

Es ist einfach, die Google Fotos-Sicherung einzurichten.

Es ist einfach, die Google Fotos-Sicherung einzurichten.

Google identifiziert Orte und Dinge in Ihren Fotos, sodass Sie nach dem Hochladen der Fotos danach suchen können. Solange Sie die Qualität auf Hoch belassen, wird Ihnen der Speicherplatz bei Google nie ausgehen. Wenn Ihnen der Speicherplatz auf Ihrem iPhone ausgeht, können Probleme auftreten.

Sie können Google Fotos verwenden, um einige bereits gesicherte Fotos von Ihrem iPhone zu löschen. Dazu müssen Sie diese Anweisungen befolgen. Löschen Sie Fotos nicht manuell.

  1. .
  2. Tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf .
  4. Folgen Sie dem Rest von .
  5. Google Fotos.
  6. .
  7. Gehe zu .
  8. .

Sobald dies erledigt ist, sollten Sie mehr Platz auf Ihrem iPhone haben, um Fotos aufzunehmen. Es ist komplizierter als die Verwendung der iCloud-Fotobibliothek. Wenn Ihnen also ständig der Speicherplatz auf Ihrem iPhone ausgeht, zahlen Sie möglicherweise besser 99 Cent pro Monat für mehr iCloud-Speicher als diese Methode.

Verwandt :  Sie können jetzt Ihre Lieblings-YouTubers empfehlen