So signieren Sie PDFs auf iPhone, iPad und Mac


Haben Sie Dokumente zu unterschreiben? Sie müssen sich nicht um das Drucken, Scannen oder Herunterladen einer Drittanbieter-App kümmern. Sie können PDFs direkt auf Ihrem iPhone, iPad und Mac signieren.

So signieren Sie PDFs auf iPhone und iPad

iOS und iPadOS verfügen über eine integrierte Markup-Funktion, die im gesamten Betriebssystem verfügbar ist. Sie finden es, wenn Sie eine PDF-Datei in der Mail-App öffnen, wenn Sie eine Vorschau eines Dokuments in der Datei-App anzeigen und wenn Sie ein Bild in der Fotos-App bearbeiten. Sie können sogar darauf zugreifen, wenn Sie einen Screenshot bearbeiten.

Demnächst: So machen und kommentieren Sie Screenshots auf dem iPad mit Apple Pencil

Das Markup-Symbol wird normalerweise in der oberen rechten Ecke als kleines Stiftspitzensymbol angezeigt. Eine der Funktionen von Markup heißt Signatur. Mit dieser Funktion können Sie Signaturen auf Ihrem iPhone und iPad zeichnen und wiederverwenden.

Öffnen Sie zunächst ein PDF-Dokument in der Datei-App oder der Mail-App.

Tippen Sie von dort oben rechts auf das Anmerkungssymbol.

Tippen Sie auf dem iPhone auf die Schaltfläche Anmerkung


Am unteren Bildschirmrand sehen Sie nun Zeichen- und Anmerkungswerkzeuge. Drücken Sie hier die Taste „+“ und wählen Sie die Option „Signatur“.

Tippen Sie im Menü auf Signatur

Wenn Sie diese Funktion zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, eine Signatur zu zeichnen und zu erstellen. Sie können in den Querformatmodus wechseln, wenn Sie mehr Platz benötigen. Zeichnen Sie hier einfach die Signatur mit Ihrem Finger, oder wenn Sie ein iPad haben, können Sie auch Apple Pencil verwenden.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Unterschreiben Sie und drücken Sie die Taste Fertig

Sie finden die Unterschrift nun im Dokument. Tippen Sie auf das Signaturfeld, um es auszuwählen. Sie können es im Dokument verschieben und es auch vergrößern oder verkleinern.

Wenn Sie mit der Position der Signatur zufrieden sind, tippen Sie oben links auf die Schaltfläche „Fertig“.

Tippen Sie auf Fertig, um die Signatur zu speichern

Die Signatur wird dem PDF hinzugefügt und Sie können sie jetzt senden.

Sie können zum Menü Signatur zurückkehren und Ihre Signatur auswählen, um sie einer PDF-Datei hinzuzufügen. (Es ist nicht notwendig, erneut zu unterschreiben.)

Tippen Sie hier, um eine Signatur auszuwählen

So signieren Sie PDFs auf dem Mac

Auf Ihrem Mac können Sie einfach die integrierte Vorschau-App verwenden, um PDFs zu signieren.

Suchen Sie zunächst die PDF-Datei, die Sie signieren möchten, mit dem Finder (Datei-Explorer) und doppelklicken Sie, um das Dokument in der Vorschau-App zu öffnen. Wenn dies nicht die Standardanwendung für PDFs ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie im Menü „Öffnen mit“ die Option „Vorschau“.

Verwandt :  Lewis Hamilton und Max Verstappen „werden von der FIA interviewt“, während Michael Masi entlassen wird

Öffnen Sie das Dokument mit Vorschau

Klicken Sie nun in der oberen Symbolleiste auf die Schaltfläche „Kommentieren“.

Klicken Sie in der Vorschau auf die Schaltfläche Anmerkung

Dadurch werden alle Bearbeitungsoptionen angezeigt. Wählen Sie hier die Option „Signatur“. In der Dropdown-Liste können Sie Signaturen erstellen und hinzufügen. Sie können eine Signatur mit dem Trackpad Ihres Mac oder Ihrem iPhone oder iPad (verbunden mit demselben Netzwerk) erstellen.

Wenn Sie mit dem Trackpad signieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Klicken Sie hier, um zu beginnen“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Zum Starten hier klicken

Beginnen Sie nun mit dem Cursor in der Mitte des Trackpads mit der Erstellung Ihrer Signatur. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie eine beliebige Taste auf Ihrer Tastatur.

Signieren Sie mit dem Trackpad auf dem Mac


Die Signatur wird sofort zum Menü Signatur hinzugefügt. Sie können jetzt auf die Signatur klicken, um sie in das Dokument einzufügen.

Wählen Sie eine Signatur aus der Liste

Sie können klicken, um die Signatur auszuwählen, und Sie können sie verschieben. Sie können es auch größer oder kleiner machen.

Signatur zum Dokument auf dem Mac hinzugefügt

Das Signieren mit dem Mac-Trackpad weist einen großen Fehler auf. Sie müssen eine durchgehende Verbindung herstellen. Sie können dies abmildern, indem Sie Ihr iPhone oder iPad als Leinwand verwenden. Dies ist besonders eine gute Option für iPad-Benutzer, die Apple Pencil besitzen.

Wenn Sie sich im Menü Signatur befinden, klicken Sie oben auf die Schaltfläche iPhone oder iPad. Jetzt zeigt Ihr iPhone oder iPad den bekannten Signaturbildschirm an. Zeichnen Sie einfach Ihre Unterschrift und klicken Sie auf „Fertig“.

Melden Sie sich am iPhone an

Die Signatur wird jetzt auf Ihrem Mac angezeigt. Drücken Sie „Fertig“, um es zu speichern.

Klicken Sie nach der Anmeldung mit dem iPhone auf Fertig


Sobald eine Signatur hinzugefügt wurde, können Sie sie beliebig oft wiederverwenden.


Wussten Sie, dass Sie Fotos und PDFs auf einem Mac bearbeiten können, ohne sie zu öffnen? Und dazu gehört auch das Hinzufügen von Signaturen! Hier erfahren Sie, wie Sie die Quick Look-Funktion auf Ihrem Mac verwenden.

Demnächst: So bearbeiten Sie Dateien und Bilder mit Quick Look auf dem Mac

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.